info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Conrad Electronic SE |

WLAN-Stick sorgt für beschleunigte Datenübertragung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Das Warten hat ein Ende


Das Warten hat ein Ende Hirschau, im September 2010 - Die meisten Notebooks und Laptops sind heute mit WLAN-Modulen ausgestattet, so dass sie sich ohne Kabel mit dem Computernetz verbinden lassen. Allerdings stößt man damit bei der Übertragung größerer Datenmengen schnell an Grenzen. ...

Hirschau, im September 2010 -
Die meisten Notebooks und Laptops sind heute mit WLAN-Modulen ausgestattet, so dass sie sich ohne Kabel mit dem Computernetz verbinden lassen. Allerdings stößt man damit bei der Übertragung größerer Datenmengen schnell an Grenzen. Wesentlich schneller geht es mit dem extrem kompakten WLAN-Stick N150 Micro von Conrad, der außerdem auch noch die Daten verschlüsselt, damit die Übertragung abhörsicher ist. Der kleinste WLAN Stick mit Verschlüsselungs-Taste kommt von Conrad: Der WLAN STICK N150 micro (Best.-Nr.: 97 39 83-7F) erreicht trotz der kleinen Bauform Übertragungsraten von bis zu 150 MBit/s, etwa drei mal so hoch wie die üblichen WLAN-Module in portablen Computern. Im Vergleich zu dem herkömmlichen Standard macht sich das beim Kopieren von Bildern oder Daten als erhebliche Zeiteinsparung bemerkbar. Die Anwendung ist denkbar einfach: Nach Drücken der WPS-Taste (WiFi Protected Setup) erfolgt die Einbindung in ein bestehendes WLAN. Außerdem ist dabei auf Knopfdruck auch automatisch für sicherste Verschlüsselung gesorgt (Verschlüsselungs-Verfahren WPA-PSK, WPA2-PSK).
Der WLAN-Stick, der einen USB 2.0-Anschluss belegt, ist so klein, dass ständiges An- und Abstecken am Notebook bzw. PC nicht notwendig sind, denn er ragt nur wenige Millimeter aus dem Gerät heraus. Es besteht deshalb beispielsweise beim Transport eines Notebooks keine Gefahr, dass er abbricht.
Steht lediglich eine kabelgebundene Internetverbindung zur Verfügung, können über den WLAN-Stick Spielkonsolen und/oder mobile Geräte trotzdem drahtlos mit dem Internet kommunizieren. Der Stick unterstützt zudem das kostenlose Online-Gaming-Netzwerk Xlink Kai. Mit diesem Dienst kann man z. B. weltweit über eine Playstation® Portable oder Nintendo DS online spielen.
Systemvoraussetzungen: Windows® XP, Windows Vista? oder Windows® 7.




Conrad Electronic SE
Christina Bauroth
Klaus-Conrad-Str. 1
92240 Hirschau
09622-300

www.conrad.de



Pressekontakt:
MainConsulting Public Relations GmbH
Margit Dellian
Kennedyallee 119a
60596
Frankfurt
m.dellian@mainconsulting.de
069-63198250
http://www.mainconsulting.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Margit Dellian, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2181 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Conrad Electronic SE lesen:

Conrad Electronic SE | 17.01.2014

Kommunikationstechnik: Einfach nur nahe dran halten

Hirschau, 17.01.2014 - Near Field Communication (NFC - zu Deutsch etwa "Nahbereichskommunikation") ist ein international standardisiertes Übertragungsverfahren zum kontaktlosen Datenaustausch über kurze Strecken von wenigen Zentimetern. Die Übertr...
Conrad Electronic SE | 02.09.2011

Tanken war gestern: E-Mobility-Infotage bei Conrad in Regensburg

Am 02. und 03. September von jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr finden auf dem Gelände der Conrad-Filiale in der Bajuwarenstraße die "E-Mobility-Infotage" statt. So spannend wie das zukunftsträchtige Thema, ist auch das Programm vor Ort: Nach dem Motto "...
Conrad Electronic SE | 20.08.2011

Authentifizieren bringt Sicherheit im Internet

Geschäfte im Internet abzuwickeln wird immer populärer: So kann man z. B von zu Hause aus mit dem eigenen Computer schnell und bequem weltweit einkaufen, Banküberweisungen tätigen oder Behördengänge erledigen. Allerdings lauern hier Gefahren, d...