info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marketing + PR-Service Wilfried Wadsack GmbH |

PR-Agentur in OWL verstärkt Social Media-Aktivitäten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Janine Hempelmann übernimmt Social Media Support bei der Marketing + PR-Service Wilfried Wadsack GmbH (MSWW)


Die in Bad Oeynhausen in Ostwestfalen-Lippe (OWL) ansässige PR-Agentur Marketing + PR-Service Wilfried Wadsack GmbH (MSWW) verstärkt ab 1. Oktober 2010 ihre Aktivitäten im Social Media Bereich. Zuständig für dieses Geschäftsfeld ist Janine Hempelmann (24), die nach Abschluss ihres Studiums der Medienwissenschaft in Bielefeld von der freien Mitarbeit für die Agentur in ein festes Angestelltenverhältnis wechselt. Ihre Aufgabe soll sein, den Bereich Social Media Support innerhalb der Agentur strategisch aufzustellen, um die auf Öffentlichkeitsarbeit spezialisierte Beratung gegenüber den Agentur-Kunden auszuweiten.\r\n

Die in Bad Oeynhausen in Ostwestfalen-Lippe (OWL) ansässige PR-Agentur Marketing + PR-Service Wilfried Wadsack GmbH (MSWW) verstärkt ab 1. Oktober 2010 ihre Aktivitäten im Social Media Bereich. Zuständig für dieses Geschäftsfeld ist Janine Hempelmann (24), die nach Abschluss ihres Studiums der Medienwissenschaft in Bielefeld von der freien Mitarbeit für die Agentur in ein festes Angestelltenverhältnis wechselt. Ihre Aufgabe soll sein, den Bereich Social Media Support innerhalb der Agentur strategisch aufzustellen, um die auf Öffentlichkeitsarbeit spezialisierte Beratung gegenüber den Agentur-Kunden auszuweiten.

Der Umgang mit Facebook, Twitter und Co. gilt in der 1972 gegründeten Agentur nicht als Neuland. Geschäftsführerin Cornelia Hackenbruch, selbst Absolventin der Social Media Akademie, sieht in der digitalen Kommunikation ein großes Innovationspotenzial innerhalb des sich abzeichnenden Strukturwandels. Die Agentur tritt deshalb seit geraumer Zeit sowohl als Unternehmen als auch durch Mitarbeiterseiten in den neuen Dialogmedien auf. Dabei würde insbesondere analysiert, wie sich Unternehmen auf die neuen Kommunikationstrends einstellen müssen, heißt es bei den PR-Profis in Bad Oeynhausen.

Cornelia Hackenbruch: "Der wild wuchernden Meinungsvielfalt im Internet müssen Unternehmen heute gezielt begegnen, um ihr Image gegenüber Kunden und Mitarbeitern auch mit den neuen Medien zu pflegen. Es ist fahrlässig, weitere Entwicklungen nur abzuwarten und diese Chancen auszulassen."

www.msww.de


Marketing + PR-Service Wilfried Wadsack GmbH
Cornelia Hackenbruch
Bismarckstraße 15
32545
Bad Oeynhausen
Cornelia.Hackenbruch@msww.de
0573115040
http://www.msww.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cornelia Hackenbruch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 203 Wörter, 1708 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema