info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
.XNC GmbH |

.XNC kommt mit neuer Firewall auf den deutschen Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die .XNC - Xenologics Networks & Communications GmbH vertreibt Firewall des schwedischen Herstellers EnterNet Technologies


Die seit Januar 2001 verfügbare Version 6.0 der schwedischen Firewall-Lösung EnterNet wird ab sofort durch die .XNC - Xenologics Networks & Communications GmbH aus Köln an Reseller im deutschsprachigen Raum geliefert. Damit hat sich .XNC als eines der renommiertesten Häuser für Design und Anpassung von IT-Security-Produkten zur Positionierung einer neuen, hocheffizienten Firewall-Umgebung für dynamische Paketfilterung im deutschen Markt entschlossen.

Die EnterNet Firewall 6.0 ist mit Standardfunktionalitäten eines Paketfilters nach dem Prinzip der "Stateful Inspection" ausgestattet und erreicht durch ihre überragende Software-Architektur ein Laufzeitverhalten im absoluten Top-Level-Bereich. Beispielhaft für das Anwendungssegment der EnterNet Firewall sind Security-Installationen etwa bei Ortsnetz-Betreibern, Krankenhäusern, in der High Tech-Branche, bei Forschungseinrichtungen, Banken und Finanzinstituten. Als besonders kostengünstige Netzwerk-Sicherheitslösung eignet sich das Security-Produkt aber auch für mittlere und niedrigere Sicherheitsanforderungen und somit für alle Unternehmen, die auf eine äußerst schnelle (mit Übertragungsraten über 500 Mbit/s), systemunabhängige und leicht zu wartende Plattform setzen wollen.


Die EnterNet-Software ist als Firewall auf Hardware mit Pentium-Prozessor lauffähig.

Flexibles Produktkonzept bietet auch High End-Funktionen

Das flexible Produktkonzept der EnterNet Firewall 6.0 lässt Raum für fortschrittliche Anwendungsoptionen wie etwa das "traffic shaping". Hiermit sind umfangreiche Möglichkeiten gemeint, um Bandbreite zu managen und Prioritäten für den Verkehr über die Firewall zu setzen.
Durch den Einsatz des optionalen Produktes "High Availability Option" können zwei Firewalls parallel verbunden werden, um mit einem redundanten System die Ausfallsicherheit drastisch zu erhöhen. In der Kombination von EnterNet VPN 6.0 und der Firewall-Version 6.0 entsteht schließlich ein VPN Sicherheits-Gateway mit hoher Leistung, das vollkommen den IPsec-Standards entspricht.

"Wir haben uns dazu entschieden, dieses Produkt auf dem deutschen Markt zu etablieren, weil es sich um eine High Performance-Firewall im allerbesten Sinne handelt, die ihre Stärken als Paketfilter voll ausspielt. Des Weiteren haben uns als Security-Spezialisten die durchdachten Produkt-Features der EnterNet Firewall, wie beispielsweise auch die Unterstützung für bis zu 64 Ethernetschnittstellen, voll überzeugt", sagt Stephan Muhs, Geschäftsführer von .XNC - Xenologics Networks & Communications, zu der Wahl des schwedischen Produktpartners.

Auch EnterNet-CEO Peter Johansson ist zufrieden mit der neuen Allianz: "Wir freuen uns, einen so erfahrenen Partner wie die .XNC für den deutschen Markt gewonnen zu haben. Für uns hat die Produktpositionierung hier eine große Bedeutung, weil Deutschland der größte Markt in Europa ist und dabei zu den Fortgeschrittensten gehört".


Unternehmenshintergrund .XNC
Die Xenologics Networks & Communications GmbH, kurz .XNC, ist ein Full Service-Dienstleister für den Netzwerk- und Internet-Bereich. Das Firmen-Portfolio umfasst Internet-Security, IP-Consulting, Internet-Access, Netzwerktechnik, Servertechnik, Firewallkonzepte und VPN-Lösungen. Hinzu kommen Produkte und Leistungen in den Bereichen Datenbankentwicklung und Schulungen.

.XNC ist spezialisiert auf Internetlösungen für den Business-to-Business-Bereich. Zum Kundenstamm gehören Firmen aus der Informationstechnologie, Institutionen und Unternehmen mit hohem administrativen Anteil sowie mittelständische Unternehmen aus unterschiedlichen Wirtschaftszweigen. Mit Großkunden realisiert .XNC u.a. Pilotanwendungen zur IP-Sicherheit in Firmennetzwerken.


Firmenkontakt .XNC
.XNC - Xenologics Networks & Communications GmbH
Marketingleitung Sabine Halbfas
Auf der Kaiserbitz 3, 51147 Köln
Fon: +49 (0) 2203-6950 -91, Fax: -90
http://www.xnc.com
E-Mail: info@xnc.com


Pressekontakt:
Coellner Informations-Agentur
Matthias Drees
Fon: +49 (0) 221-97257 –63
Fax: +49 (0) 221-97257 -64
E-Mail: info@cia-pr.de


Kontakt EnterNet
EnterNet Technologies
Mathias Westphal
Marketing & PR Director
Odengatan 17, SE-114 24 Stockholm
Fon: +46 (0) 8-611 67 00
Fax: +46 (0) 8-411 18 60
http://www.enternet.se
E-Mail: mathias.westphal@enternet.se


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Britta Wesselow, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 494 Wörter, 4379 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von .XNC GmbH lesen:

.XNC GmbH | 03.04.2006

.XNC bringt günstiges Secured-SDSL-Angebot für KMU auf den Markt

Der Kölner Internetdienstleister .XNC GmbH bietet ab sofort mit .XNC-Secured-SDSL schnelle Internetverbindungen in Kombination mit Internetsicherheit auf hohem Niveau. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen, die auf Full-Service Wert legen oder k...
.XNC GmbH | 04.06.2003

Clavister bringt Clavister Firewall 8.1 heraus

Köln - Die Version 8.1 der Firewall von Clavister, einem führenden Hersteller von Unternehmens-Sicherheitslösungen, enthält eine Anzahl von neuen, wichtigen Features, einschließlich echtem IPsec NAT-Traversal (IPSec innerhalb eines geNATteten Ad...
.XNC GmbH | 23.04.2003

.XNC GmbH stellt Multi-Gigabit VPN Produkt des schwedischen Herstellers Clavister vor

Die neue XC Reihe erweitert Clavisters gegenwärtig existierenden Mid-Range-Bereich und die High-End Produkt-Serie und umfaßt drei neue Modelle: Clavister M1080-XC, Clavister H3040-XC und Clavister H4080-XC. Alle Modelle basieren auf Clavisters inno...