info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SEOlytics GmbH |

Sichtbarkeit im deutschen Netz im September: Subdomain-Spam und Weiterleitungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Monatliche Auswertung der SEO-Software SEOlytics


Hamburg, 6. Oktober 2010 – angelfire.com, tripod.com und thetabletstore.com sind die Gewinner des monatlichen „SEOlytics-Visibility-Rank“-Index von September. Diese Domains konnten ihre Sichtbarkeit in den großen Suchmaschinen am stärksten verbessern. Der Gewinner angelfire.com legte im Vergleich zum Vormonat um satte 400 Prozent zu. Grund dieses unverhältnismäßig hohen Anstiegs der Sichtbarkeit ist eine Form des Subdomain-Spams, dem die Domain im vergangenen Monat zum Opfer gefallen ist. Die Anzahl der Subdomains hatte sich plötzlich von circa 1.450 auf knapp 3.000 verdoppelt. Auch die Sichtbarkeit von tripod.com, der zweitplatzierten Domain, hat aufgrund von Subdomain-Spam zugenommen. Den dritten Platz im SVR-Ranking belegt thetabletstore.com. Diese Domain konnte sich mit einigen wichtigen Keywords auf Platz eins verbessern. Mit dem Keyword „tablet pc“ gab es einen Sprung von der zweiten auf die erste Position. Somit ist die Domain bei dem Top-Money-Keyword deutlich sichtba rer als zuvor.

Die Verlierer des Sichtbarkeitsindex sind misterinfo.de, weihnachtskarten-shop.com und tk-online.de. Der Sichtbarkeitsverlust von misterinfo.de und tk-online.de beruht auf Weiterleitungen. Die Wissens-Community MisterInfo zieht im Zuge einer Internationalisierung auf misterinfo.com mittels 301-Statuscode um. Bereits in den letzten Monaten hat die .de-Domain an Sichtbarkeit verloren. Auch die Sichtbarkeit von tk-online.de, der Domain des Onlineauftritts der Techniker Krankenkasse, verringert sich stetig. Grund dafür ist ebenfalls eine 301-Weiterleitung von tk-online.de auf tk.de. Bisher konnte tk.de den ehemaligen SVR-Wert der Vorgänger-Domain noch nicht erreichen. Dies wird vermutlich in den nächsten Wochen der Fall sein. Die neue Domain könnte dann zu den SVR Monatsgewinnern zählen.

Auch weihnachtskarten-shop.com hat einen Sichtbarkeitsverlust erlitten, da das Top-Keyword „weihnachtskarten“ von Position eins komplett aus den Top 100 herausgefallen ist. Mittlerweile ist die Domain wieder zurück im Index für dieses Keyword.

„Am Beispiel weihnachtskarten-shop.com zeigt sich, welche schwerwiegenden Auswirkungen das Verschwinden von Money-Keywords aus den Top-100-Rankings für die Sichtbarkeit einer Domain haben kann. Mit einem professionellen SEO-Controlling-Tool ist man in der Lage die Schwankungen jeglicher Top-Keywords tagesaktuell zu monitoren und im Fall der Fälle schnell und effektiv reagieren zu können“, kommentiert Sven Kalow, CEO der SEOlytics GmbH.


Gewinner September 2010:
1. angelfire.com
2. tripod.com
3. thetabletstore.com
4. realestate.co.nz
5. vfb-stuttgart.de
6. fisher-price.com
7. efox-shop.com
8. meingutscheincode.de
9. heine.de
10. telefonanlage.org


Verlierer September 2010:
1. misterinfo.de
2. weihnachtskarten-shop.com
3. tk-online.de
4. photos-pics.com
5. finanz-links.de
6. gericom.com
7. joinr.de
8. linguatec.de
9. twilight-filme.de
10. schleich-s.de

Die Grundlage des monatlichen Rankings ist der sogenannte SEOlytics Visibility Rank (SVR). Dieser Wert steht für die Sichtbarkeit einer Website in den Suchmaschinen (Google Yahoo, Bing) und gibt den Wert einer Domain bezüglich ihrer aktuellen Position wieder. In die Kennzahl fließen die Positionierung sowie das Suchvolumen und die durchschnittlichen Kosten für einen bezahlten Klick (CPC) auf Referenz-Keywords mit ein. Das Keyword-Set zur Berechnung des SVR setzt sich aus allen wichtigen deutschsprachigen Suchbegriffen der Suchmaschinen zusammen. Zur Orientierung: Ein SVR ab 7,4 aufwärts bedeutet, dass die Domain unter den Top 1000 der deutschen Domains rankt.

Multimedia:
Tabelle „Visibility Rank“-Index der SEOlytics GmbH von September zum Download:

http://www.frauwenk.de/mediaserver/Seolytics/10_09_Tabelle_300dpi_cmyk.tif
http://www.frauwenk.de/mediaserver/Seolytics/10_09_Tabelle_300dpi_sw.tif
http://www.frauwenk.de/mediaserver/Seolytics/10_09_Tabelle_72dpi_rgb.gif
http://www.frauwenk.de/mediaserver/Seolytics/10_09_Tabelle_72dpi_sw.gif


Über die SEOlytics GmbH:
Die SEOlytics GmbH mit Sitz in Hamburg bietet mit der SEO-Controlling-Software SEOlytics ein Tool zur Optimierung von Websites für Suchmaschinen. Die Software unterstützt Online-Marketer sowie Portal- und Shopbetreiber dabei, die Sichtbarkeit ihrer Website in Suchmaschinen tagesaktuell zu analysieren, Potenziale zu erkennen und so ihren Geschäftserfolg zu steigern. Das Tool wird als Lizenz in mehreren Paketen angeboten. www.suchmaschinenoptimierung.de



Web: http://www.suchmaschinenoptimierung.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Agentur Frau Wenk+++ (Tel.: 04043218650), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 489 Wörter, 4541 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SEOlytics GmbH lesen:

SEOlytics GmbH | 06.09.2011

SEOlytics jetzt auch mit US Visibility Rank

Hamburg, 06.09.2011 - Hamburg, 06.09.2011 - Nach der erfolgreichen Einführung des SEOlytics Visibility Rank in Schweden setzt SEOlytics seinen internationalen Wachstumskurs fort. Seit heute werden nun auch die USA, der größte Markt für Onlinewerb...
SEOlytics GmbH | 07.07.2011

SEOlytics startet Partnerschaft mit Relevant Traffic in Schweden

Hamburg, 07.07.2011 - SEOlytics [http://www.seolytics.de] vereinbart eine exklusive Partnerschaft mit der renommierten schwedischen SEO/SEA Agentur Relevant Traffic [http://www.relevanttraffic.com] aus Stockholm. Ziel dieser Kooperation ist der Einsa...
SEOlytics GmbH | 11.01.2011

Sichtbarkeit im deutschen Netz im Dezember: User-generated Content fördert Sichtbarkeit

Hamburg, 11. Januar 2011 - iphpbb.com, vfb-stuttgart.de und digitalkamera-land.de sind die Gewinner des monatlichen "SEOlytics-Visibility-Rank"-Index von Dezember. Diese Domains konnten ihre Sichtbarkeit in den großen Suchmaschinen am stärksten ver...