info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsche Post Direkt |

Treffsichere Weihnachtsgrüße mit postgeprüften Adressen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Deutsche Post Direkt bietet 10 Prozent Rabatt


Adressbereinigung vor den Weihnachtsmailings\r\n

Bonn, 6. Oktober 2010: Von der Grußkarte bis zum prall gefüllten Paket: In der Vorweihnachtszeit bringen Unternehmen Aufmerksamkeiten aller Art per Post auf den Weg zu Kunden, Dienstleistern und Partnern. Darüber freuen können sich die Adressaten allerdings nur, wenn sie die Post auch wirklich vor dem Fest erhalten. Voraussetzung für die pünktliche Ankunft der weihnachtlichen Sendung ist die richtige Adresse. Daher bietet die Deutsche Post Direkt noch bis Mitte Dezember einen Nachlass von 10 Prozent für die Bereinigung von Privatkundenadressen.

Über viele Jahre wachsen die Kundendatenbanken in Unternehmen an. Durchschnittlich werden aber jährlich mehr als zehn Prozent aller Adressen von Privathaushalten unzustellbar. Das liegt beispielsweise an Umzügen, Todesfällen, aber auch an Änderungen von Straßen- und Ortsnamen sowie Postleitzahlen. Hinzu kommen Fehler in der Anrede oder im Namen sowie doppelte Aussendungen, die die guten Geschäftsbeziehungen gefährden.
Dienstleister wie die Deutsche Post Direkt unterstützen Unternehmen bei der Bereinigung und Aktualisierung ihrer Datenbanken. Die Adressen werden postalisch korrigiert, die Zustellbarkeit wird auf Haushalts- und Gebäudeebene geprüft, Umzugsadressen ermittelt, und auch Dubletten gleicht die Deutsche Post Direkt ab. Basis für die Adressprüfung ist die Postreferenz-Datei mit über 190 Millionen aktuellen und ehemaligen Privatadressen. Unternehmen, die nicht nur im B2C- sondern auch im B2B-Bereich weihnachtliche Grüße versenden möchten, unterstützt die Deutsche Post Direkt mit Hilfe eines Kooperationspartners. Gemeinsam mit bedirect, dem Marktführer für Geschäftsadressen, bietet sie die Bereinigung und Anreicherung so genannter Hybridbestände an. Dies sind Datenbanken, die sowohl Privat- als auch Geschäftskundendaten enthalten.

Eine Bereinigung ist meist deutlich günstiger als die Bearbeitung der Retouren und der erneute Versand der festlichen Aufmerksamkeiten. Mit einer guten Datenqualität vermeiden Unternehmen nicht nur unnötige Kosten, sondern auch unangenehme Fehler im Adressfeld der persönlichen Weihnachtsanschreiben. Die Präsente und Botschaften treffen zielsicher bei Kunden und Geschäftspartnern ein und legen so den Grundstein für die erfolgreiche Zusammenarbeit im nächsten Jahr.

Übrigens: Wer das Bereinigungspotenzial seiner Privatkundendaten zunächst überprüfen möchte, kann bis zu drei Adressdateien von der Deutschen Post Direkt prüfen lassen. Der Testabgleich informiert gratis über den qualitativen Zustand der Datenbank und die Kosten, die für eine Bereinigung anfallen würden. Noch bis zum 15. Dezember dieses Jahres sparen die Kunden von Deutsche Post Direkt 10 Prozent des Auftragswertes. Das Angebot gilt für die postalische Prüfung, Zustellbarkeitsprüfung und den Dublettenabgleich von mindestens 10.000 Privatkundenadressen.

www.postdirekt.de
www.addressfactory.de



Deutsche Post Direkt
Anja Ehlen
Sträßchensweg 10
53113 Bonn
+49 228 18257030

www.postdirekt.de



Pressekontakt:
Pronomen GmbH & Co. KG
Christiane Stoltenhoff
Lindenallee 24
50968
Köln
christiane.stoltenhoff@pronomen.de
+ 49 221 94081212
http://www.pronomen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christiane Stoltenhoff, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 389 Wörter, 3213 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Deutsche Post Direkt


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsche Post Direkt lesen:

Deutsche Post Direkt | 26.09.2016

Postgeprüfte Kundenadressen für Weihnachtsgrüße, die ankommen

Bonn, 26. September 2016: Ob Weihnachtskarte oder -päckchen, zum Jahresende nutzen viele Firmen die Möglichkeit, ihre Kunden und Geschäftspartner mit einer Aufmerksamkeit zu erfreuen. Damit die Weihnachtsgrüße ihre Empfänger pünktlich zum Fest...
Deutsche Post Direkt | 25.07.2016

Mit Qualitätsadressen Entscheider erreichen und Kosten sparen

Bonn, 25. Juli 2016: Mit den Geschäftskundenadressen von Deutsche Post Direkt finden werbende Unternehmen zielgenau und kostenbewusst neue Kunden. Denn im Rahmen einer umfangreichen Qualitätsoffensive wurde eine zusätzliche Zustellbarkeitsprüfung...
Deutsche Post Direkt | 04.04.2016

Millionenfache Fehler in deutschen Kundendatenbanken

Bonn, 4. April 2016: Die Kundendaten deutscher Unternehmen sind schlecht gepflegt. 21,8 Prozent der in den Datenbanken gespeicherten Interessenten- und Kundendaten sind fehlerhaft. Besonders viele Fehler werden bei der Anrede "Herr" oder "Frau" gemac...