info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lomapharm - Rudolf Lohmann GmbH KG |

Nie wieder Lippenherpes - eine Frage des Timings

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über typische Auslöser von Lippenherpes mit - und gewinnen Sie eine sportliche Armbanduhr. Denn mit dem richtigen Timing haben Lippenbläschen ganz schlechte Karten!


Mit hochdosierter Melisse kann man Herpes ein Schnippchen schlagen. Bläschen-Geplagte, die ihre Aufmerksamkeit für typische Herpes-Situationen schulen, können der Virus-Infektion damit rechtzeitig entgegenwirken. Lomapharm sammelt Erfahrungen, um sie für andere Patienten aufzubereiten: Bei welchen Anlässen droht Ihnen Lippenherpes? Unter allen Einsendern verlosen wir zehn stylische Uhren ? denn das Timing entscheidet über eine beschwerdefreie Lippenzeit.\r\n

Wer seine Auslöser für Lippenherpes kennt, kann dem nächsten Bläschen-Schub mit hochdosierter Zitronenmelisse zuvorkommen. Virologen haben nachgewiesen, dass deren Wirkstoffe die Heilung beschleunigen und Lippenherpes sogar präventiv abwenden können. Melissenextrakt kann das Eindringen der Viren in gesunde Hautzellen behindern und so einen Herpes-Schub blockieren. Im Gegensatz dazu attackieren viele chemische Substanzen das Virus erst in der Zelle, wenn die Infektion bereits ausgebrochen ist.

Einmal infiziert - zeitlebens in Alarmbereitschaft

Ein Drittel der Bevölkerung leidet regelmäßig unter Lippenherpes. Einmal betroffen, behält man eine Veranlagung für die lästige Erkrankung. Das Virus zieht sich nur vorübergehend ins Nervengewebe zurück und löst bei nächster Gelegenheit einen weiteren Herpes-Schub aus. Solche Gelegenheiten reichen von Urlaubsreisen über Erkältungen bis hin zu Liebeskummer. Wichtig ist, Aufmerksamkeit für die eigenen Trigger zu entwickeln.

Gewinnen Sie Zeit

Bläschen-Zeit oder Happy Hour? Wer potentielle Gefahren für den nächsten Herpes-Schub erkennt, kann frühzeitig zur hochdosierten Melisse greifen. Schreiben Sie uns, in welchen Situationen Sie häufig unter den quälenden Lippenbläschen leiden. Unter www.lomapharm.de sammeln wir bis zum 30.11.2010 Erfahrungen und stellen sie anonymisiert für interessierte Lippenherpes-Patienten zusammen. Unter allen Einsendern verlosen wir zehn moderne, sportliche Armbanduhren im exklusiven Design. So verpassen Sie nie wieder den richtigen Zeitpunkt, um auf einen Herpesschub zu reagieren!

Hochdosierter Melissenextrakt liegt in den apothekenexklusiven Präparaten LomaProtect (kosmetische Lippenpflege mit UV-Schutz) und Lomaherpan (Arzneicreme gegen Lippenherpes) vor. Weitere Informationen und wissenschaftliche Hintergründe zum Thema "Melisse gegen Herpes" stehen Ihnen auf der Website www.lomapharm.de zur Verfügung.


Lomapharm - Rudolf Lohmann GmbH KG
Stefanie Ohlendorf
Postfach 12 10
31857 Emmerthal
+49 (0) 5155 / 63 9000

www.lomapharm.de



Pressekontakt:
ADRIANE BECK & PARTNER GMBH
Maja Timm
Eppendorfer Landstraße 31
20249
Hamburg
info@beckundpartner.de
+49 (0)40 480 73 81
http://www.beckundpartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maja Timm, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2256 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema