info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DENIOS AG |

Stoffe perfekt temperieren mit Fassheizern und Heizmänteln von DENIOS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das Temperieren von Stoffen ist in vielen industriellen Betrieben von entscheidender Bedeutung. Zum Beispiel, wenn Rohstoffe durch Erhitzen auf die Weiterverarbeitung vorbereitet werden müssen. Oder wenn es darum geht, ein konstantes Temperaturprofil für


Die DENIOS AG bietet seit fast 25 Jahren Equipment zum betrieblichen Umweltschutz an. Die Auffangwanne für Gefahrstoffe war der Anfang. Heute bietet die DENIOS AG in einem 670-Seiten starken Katalog über 10.000 Artikel für Gefahrstofflagerung und betriebliche Sicherheit in 14 Ländern an. Als Marktführer in diesen Bereichen beschäftigt die DENIOS AG 650 Mitarbeiter. Ob als Entwickler, Hersteller oder Lieferant von Produkten für Umweltschutz, Gefahrstofflagerung, Entsorgung, Reinigung, Produktion oder Arbeitssicherheit - die DENIOS AG ist mit allen Facetten der Thematik vertraut.\r\n

Die Fassheizer sind speziell für den Einsatz an wechselnden Orten konzipiert. Sie dienen dem Aufheizen und Wärmen von Stoffen, um diese so zum Beispiel auf die Weiterverarbeitung vorzubereiten. Unterschiedliche Anwendungsfälle sind kein Problem, denn die Fassheizer sind mit 3 verschiedenen Heizsystemen erhältlich: Bodenheizung, Mantelheizung oder kombinierte Boden- und Mantelheizung.
Bei der Komplettversion wird das aufzuheizende Fass allseitig umschlossen. Somit ergibt sich eine ausgezeichnete Isolierung und damit die optimale Wärmeübertragung. Maximale Wirtschaftlichkeit wurde bei der Produktentwicklung besonders berücksichtigt - eine allseitige Ummantelung sorgt daher für die konstante Wärmeisolierung über einen längeren Zeitraum hinweg. Sollen die zu lagernden Stoffe nur leicht temperiert werden, eignet sich die Variante mit heizbarer Bodenplatte. Diese Lösung ist für Anwendungen mit einem relativ geringen Wärmebedarf ausgelegt. Eine optimale und gleichmäßige Temperierung lässt sich mit den Fassheizern vom Typ FH-M erzielen. Dieses Modell verfügt über eine integrierte Mantelheizung, die eine großflächige Wärmeeinwirkung auf das Fass ermöglicht.

Alle Fassheizer von DENIOS sind stufenlos regelbar und mit einer digitalen Temperaturanzeige ausgestattet. Für mehr Sicherheit bei der Beschickung sorgt der hydraulisch gedämpfte Deckel. Ein plötzliches, ungebremstes Zufallen wird dadurch verhindert und eine einfache Handhabung gewährleistet.
Abgerundet wird das Fassheizer-Sortiment mit praktischen Heizmänteln. Neben Mänteln für 30 bis 200-l-Fässern stehen auch Ausführungen für z.B. 1.000-l-IBCs zur Verfügung.
Die äußere Schicht besteht aus Polyurethan beschichtetem Nylon. Zwischen der Außenhaut und der inneren Trägerschicht befindet sich das spiralförmige Heizelement, welches nochmals mit einer isolierenden Schicht aus Silikon ummantelt ist. Dies sorgt für eine effiziente Wärmeisolierung und verhindert ein äußeres Aufheizen. Die Heizmäntel können nach der Anwendung sofort wieder entfernt werden, ohne dass ein langwieriges Abkühlen erforderlich ist. Das leichte Verstellen der Mäntel ist durch Kunststoffklemmen am Gurtende möglich. So können sie problemlos an unterschiedliche Gebindegrößen angepasst werden.

Weitere praktische Produkte, zum Beispiel flexible Fassheizgürtel aus Silikon, enthält der aktuelle DENIOS-Hauptkatalog. Dieser kann im Internet unter www.denios.de oder unter der kostenlosen Rufnummer (0800) 753-000-2 angefordert werden.



DENIOS AG
Kerstin Konze
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306

www.denios.de



Pressekontakt:
DENIOS direct GmbH
Kerstin Konze
Dehmer Straße 66
32549
Bad Oeynhausen
kek@denios-direct.de
05731 / 753-306
http://www.denios.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Konze, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 327 Wörter, 2795 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DENIOS AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DENIOS AG lesen:

DENIOS AG | 22.11.2016

DENIOS Winterprodukte: Pflichten nachkommen, Werte schützen

Unternehmen stehen im Winter vor wichtigen Aufgaben: die Sicherung produktionsrelevanter Güter, z.B. Hilfsstoffen und Zusätzen, vor Frost und Witterungsschäden. Der Winterdienst auf dem Betriebsgelände ist ein anderes Thema, das jedes Jahr ähnli...
DENIOS AG | 11.05.2016

Notdusche für den Outdoor-Einsatz

Eine Baumrinde schützt vor Schlägen und dem Eindringen von Erregern. Wer schützt den Mitarbeiter vor Substanzen, die gesundheitliche Schäden hervorrufen können? Wenn es trotz aller Sicherheitsmaßnahmen zu einer Kontamination der Augen oder des ...
DENIOS AG | 10.03.2016

Gefahrstoffbox Basis-Line: Brandschutz direkt am Arbeitsplatz

Gefahrstoffbox Basis-Line: kompakter Brandschutz am Arbeitsplatz Nachhaltiger Umweltschutz beginnt am Arbeitsplatz - und ist oftmals bereits mit wenig Aufwand leistbar. DENIOS bietet mit den neuen Gefahrstoffboxen Basis Line eine platzsparende Lö...