info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Standleitungen.de |

Großstadt-DSL nun auch in ländlichen Gebieten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


DSL für Privat und Unternehmen im flachen Land


SDSL-Internetzugänge wie sie bisher nur in wenigen Gebieten und Großstädten möglich waren, sind jetzt mit German-DSL auch in ländlichen Regionen und vielen tausend deutschen Orten verfügbar.

Die Online-Plattform German-DSL.de hat ihr Leistungsangebot
deutlich erweitert und bietet nun zusätzlich zu den dynamischen IPs
und zu den Traffic-Tarifen auch feste IPs und eine Pauschal-Berechnung an.

Derzeit nutzt German-DSL das größte SDSL-Netz in Deutschland,
mit der rund 20 fachen Größe im Vergleich zu alternativen SDSL-Netzen.

Da bei German-DSL die SDSL-Technologie eingesetzt wird,
können viele Kunden mit DSL-Geschwindigkeit angebunden
werden bei denen die A-DSL-Technik nicht ausreicht
(z.B. Standard-T-DSL). Dies funktioniert, da S-DSL doppelt
so weit reicht wie die weitverbreitete A-DSL-Technik.

Erhältlich ist German-DSL unter http://www.german-dsl.de
oder unter Tel. Tel. 0180 50 678 50 - für 12 Ct/Min.

===

weitere Informationen hierzu:

Aufgrund der niedrigen Kosten ist die DSL-Technologie die
beliebteste Technik für breitbandige Internetanbindungen in Deutschland.

Feste IP:
Viele professionelle Anwendungen benötigen eine oder mehrere
feste IP-Adressen, z.B. für Internet-Server, VPN-Verbindungen oder auch für
spezielle Chat-/Game-Programme.
Mit dem neuen SDSL-Netz können rund 90% der Telekomkunden wahlweise
mit einer festen oder dynamischen IP mit dem Internet verbunden werden.

Das Netz:
Die DSL-Zugangstechnik liefert T-COM, die Festnetzsparte der Deutschen Telekom AG
mit Ihrem leistungsstarken und einmaligem Backbone in Deutschland.

Konditionen:
Anschluss-Konditionen mit Datenfrei-Volumen und dynamischer IP:
0,- Euro Aktivierungsgebühr inkl. kostenfreiem Modem
1Mbit Geschwindigkeit: 99,- Euro netto bzw. 114,84 Euro brutto pro Monat inkl. 2 Gigabyte Datenvolumen
2Mbit Geschwindigkeit: 119,- Euro netto bzw. 138,04 Euro brutto pro Monat inkl. 5 Gigabyte Datenvolumen
NEU OPTIONAL:
195,- Euro netto bzw. 226,20 Euro brutto einmalig inkl. vorkonfiguriertem Router
1Mbit Geschwindigkeit: 245,- Euro netto bzw. 284,20 Euro brutto pro Monat für Flatrate + feste IPs
2Mbit Geschwindigkeit: 345,- Euro netto bzw. 400,20 Euro brutto pro Monat für Flatrate + feste IPs

Zum Unternehmen:
German-DSL ist ein Projekt von Standleitungen.de
Standleitungen.de ist größter Distributor
für Internetzugänge und Datenleitungen in Deutschland
Profil:
Firmengründung: 1992
Kunden:
Carrier, Systemhäuser, Mittelstand & Privat
Produktportfolio:
ATM, DSL, FrameRelay, Internetaccess,
Leasedline, PMX, Richtfunk, Satellit
Wirkungskreis: National & International

Web: http://www.german-dsl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Harald Prokscha, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2476 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Standleitungen.de lesen:

Standleitungen.de | 20.05.2011

Die Innovation im Bereich Telefonanschluss

Kein langes Warten mehr auf die Freischaltung eines neuen Telefonanschlusses verspricht der Anbieter Telefonanschluss.mobi mit seinem Projekt "SofortGarantie". Wer bis 13.00 Uhr bestellt, kann schon am nächsten Werktag telefonieren. Aufträge werde...
Standleitungen.de | 14.09.2010

SDSL-Portal der Dienstleister der Firma Standleitungen

SDSL - Symmetric Digital Subscriber Line - ist eine Variante des ADSL, eine digitale Festverbindung. Mit dieser Technologie sind Datenübertagungsraten im Up- und Downloadbereich bis zu 20 M bit möglich. Gerade diese Upstreamrate ist für die Firme...