info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VANTAGE Digital GmbH |

VANTAGE Digital präsentiert seinen ersten HDTV-Kabel-Receiver mit CI Plus-Schnittstelle

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Premium-Technik zum Schnäppchenpreis:


Premium-Technik zum Schnäppchenpreis: Karlsbad/München, 8. Oktober 2010. VANTAGE Digital, Premiumhersteller von Satelliten- und Kabel-Receivern für hochauflösendes digitales Fernsehen, erweitert sein Angebot an HD-TV-Empfängern um ein neues Einsteigergerät. ...

Karlsbad/München, 8. Oktober 2010. VANTAGE Digital, Premiumhersteller von Satelliten- und Kabel-Receivern für hochauflösendes digitales Fernsehen, erweitert sein Angebot an HD-TV-Empfängern um ein neues Einsteigergerät. Der VT-1000 C im schwarzen Gewand bietet zahlreiche Funktionen, die in dieser Preisklasse bisher nicht zum Standard gehören und spricht damit neue Kundenkreise an. Dabei setzt VANTAGE Digital konsequent auf einfache Bedienbarkeit und erleichtert so den Einstieg in den digitalen Fernsehgenuss. Zukunftssicher ist der neue VT-1000 C durch die integrierte CI Plus-Schnittstelle. Sie ermöglicht den Empfang von kostenpflichtigen Inhalten und unterstützt die Entschlüsselung von Abonnements von Kabel Deutschland® und anderen Anbietern.

Beim VT-1000 C handelt es sich um einen neuen Kabel-Receiver, der hochauflösende TV-Unterhaltung mit bis zu 1080p bietet. Aus-gestattet mit einer Upscaling-Funktion bereitet der leistungsfähige Tuner auch SD-Signale optimal für die Ausstrahlung auf einem Flachbildfernseher auf und garantiert damit bei jedem Programm eine perfekte Darstellung.

Für Abonnenten kostenpflichtiger TV-Programme ist der VT-1000 C bestens gerüstet. So unterstützt der Kartenleser im Receiver bereits ab Werk das CONAX-Verschlüsselungssystem, das Voraussetzung für den Empfang zahlreicher Angebote ist. Zusätzliche Flexibilität bietet die CI Plus-Schnittstelle: Hier lassen sich einfach entsprechende Module installieren, die es dann mit anderen Verschlüsse-lungssystemen aufnehmen und zahlreiche weitere Programme nutz-bar machen. Somit eignet sich der VT-1000 C beispielsweise als

Set-Top-Box für den Empfang des TV-Angebots von Kabel Deutschland. Auch andere Pay-TV-Anbieter wie z. B. Sky+ entwickeln derzeit eigene CI Plus-Module, die mit dem neuen VT-1000 C vollständig kompatibel sein werden und den Empfang der entsprechenden Programme ermögli-chen. Da der CI Plus-Standard außerdem in anderen Ländern, etwa in der Schweiz, zum Einsatz kommt, eignet sich der VT-1000 C auch zum Einsatz in diesen Gebieten. Mit dieser für die Preis-klasse hervorragenden Ausstattung präsentiert sich der neue Kabel-Receiver von VANTAGE Digital absolut flexibel und zukunftssicher.

VT-1000 C ersetzt den Videorekorder

Obwohl der VT-1000 C nicht mit einer Festplatte bestückt ist, spielt der neue Kabel-Receiver jeden herkömmlichen Videorekorder an die Wand (PVR-Ready). Das Gerät verfügt über alle gewohnten Funktionen - wie etwa Timeshift für das zeitversetzte Fernsehen - und macht es dem Anwender besonders einfach, Programme aufzuzeichnen und zu nutzen. Dank USB-Anschluss nutzt der VT-1000 C herkömmliche USB-Sticks oder eine externe Festplatten, um die gesammelten Programmdaten abzulegen. Dabei geht die Bedienung des Receivers angenehm zügig von der Hand, denn sowohl die TV- als auch sämtliche Rekorder-Funktionen lassen sich intuitiv über die mitgelieferte Infrarot-Fernbedienung ansteuern. Ein übersichtliches und gut abzulesendes Display an der Front des VT-1000 C erleichtert dabei die Navigation.
"Mit dem VT-1000 C bringen wir ein neues Produkt auf den Markt, das über die bewährte und vielfach ausgezeichnete Technologie unserer Premium-Geräte verfügt und sich mit dem überaus attraktiven Preispunkt vor allem an Neukunden und Einsteiger in den digitalen Kabelempfang richtet", kommentiert Steven Enseroth, Gründer und Geschäftsführer bei VANTAGE Digital.

Preis und Verfügbarkeit
Der HD-TV-Receiver VT-1000 C von VANATGE Digital ist ab November 2010 im Fachhandel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung für den Kabeltuner liegt bei Euro 179,00.



VANTAGE Digital GmbH
Marco Opitano
Im Hinteracker 11
76307 Karlsbad
+49 (0)7248 926 81-0

http://www.vantage-digital.com/



Pressekontakt:
Trademark Consulting GmbH
Florian Richter
Goethestraße 66
80336
München
vantage-digital@trademarkconsulting.eu
+49-89-444 4674-20
http://www.trademarkconsulting.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Richter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 491 Wörter, 3974 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: VANTAGE Digital GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VANTAGE Digital GmbH lesen:

VANTAGE Digital GmbH | 28.07.2011

VANTAGE Digital präsentiert leistungsstarkes Einstiegsgerät für gestochen scharfe Bildqualität

Karlsbad/München, 28. Juli 2011. VANTAGE Digital, Premiumhersteller von Satelliten- und Kabel-Receivern für hochauflösendes digitales Fernsehen, wertet sein Angebot an leistungsstarken Einstiegsgeräten mit dem VT-610 auf. Der neue Full-HDTV-Empf...
VANTAGE Digital GmbH | 21.02.2011

Unkomplizierter Netzwerker:Dank WiFi-Stick integriert sich der Sat-Receiver VANTAGE VT-1 spielend in jedes Heimnetzwerk

Karlsbad/München, 21. Februar 2011. VANTAGE Digital, Premiumhersteller von Satelliten- und Kabel-Receivern für hochauflösendes digitales Fernsehen, erweitert sein Zubehörprogramm um einen WiFi-Stick für sein Topmodell, den Satelliten-Twin-Receie...
VANTAGE Digital GmbH | 15.11.2010

Zukunftssicher dank CI Plus-Schnittstelle:

Karlsbad/München, 15. November 2010. VANTAGE Digital, Premiumhersteller von Satelliten- und Kabel-Receivern für hochauflösendes digitales Fernsehen, erweitert mit dem VT- 600 sein Angebot an leistungsstarken Einstiegsgeräten. Mit dem VT-600 präs...