info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Jappy |

Mehr Aktivität, mehr Spaß: Neues Gästebuch von Jappy begeistert die Community

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Gästebuch wird nach Optimierung sechsmal stärker genutzt als vorher.


Seit einem Monat ist das neue Gästebuch von Jappy online. Qualitative und quantitative Verbesserungen wie Content-Filter, erweiterte individuelle Einstellungsmöglichkeiten, höhere Speicherkapazität und neue Funktionen machen das Feature der Social Community noch beliebter. Der Erfolg des Gästebuchs ist nach seiner umfassenden Optimierung enorm: Bereits einen Monat nach Start wird es sechsmal häufiger genutzt als der Vorgänger.

NEUTRAUBLING, 7. Oktober 2010. Seit einem Monat ist das neue Gästebuch von Jappy online. Qualitative und quantitative Verbesserungen wie Content-Filter, erweiterte individuelle Einstellungsmöglichkeiten, höhere Speicherkapazität und neue Funktionen machen das Feature der Social Community noch beliebter. Der Erfolg des Gästebuchs ist nach seiner umfassenden Optimierung enorm: Bereits einen Monat nach Start wird es sechsmal häufiger genutzt als der Vorgänger.

Das Gästebuch von Jappy ist seit seiner Einführung eines der meist genutzten Community-Features. Im Durchschnitt verfasst jeder Nutzer etwa 1.000 Einträge im Jahr. Im Moment sind drei Milliarden Gästebucheinträge auf den Jappy-Servern gespeichert. Knapp zwei Milliarden Einträge wurden alleine in den letzten 12 Monaten gepostet, in Spitzenzeiten über 5.000 je Minute. Diese Zahlen schnellen seit der Optimierung weiter in die Höhe. Dazu Matthias Vogl, Geschäftsführer von Jappy: „Der Erfolg des Gästebuchs war von Anfang an groß. Mit der Optimierung geben wir unseren Usern nun noch mehr Nutzungsmöglichkeiten, was zu noch höherer Aktivität und Verweildauer führt. Das zeigt schon der erste Monat mit sechsmal mehr Gästebucheinträgen als in der Vorgänger-Version.“

Viele Neuerungen und zusätzliche Funktionen tragen maßgeblich zur gesteigerten Nutzung des verbesserten Gästebuchs bei: So fällt unter anderem das sogenannte „Captcha“ (Completely Automated Public Turing-Test) zur Identifizierung des menschlichen Nutzers weg; User können ihre Einträge nun schneller und unkomplizierter posten. Zudem kann jetzt jeder Nutzer entscheiden, welche Personen auf das eigene Gästebuch zugreifen können und wer darin Kommentare hinterlassen darf. Die von vielen Usern unerwünschten Glitzerbild-Einträge lassen sich so bequem vermeiden. In puncto Content bietet Jappy den Usern des neuen Gästebuchs ein weiteres Plus: Ob ausschließlich Bildmaterial, nur Text oder ein Mix aus beidem im persönlichen Gästebuch angezeigt werden soll, lässt sich über einen Filter einstellen. Das neue Gästebuch kann in Kurzversion in die eigene Startseite integriert und von Besuchern des eigenen Profils eingesehen werden. Auch in quantitativer Hinsicht bietet das optimierte Feature wichtige Neuerungen: Im neuen System lassen sich täglich eine Vielzahl von Einträgen posten, die wiederum jeweils bis zu 50 Mal pro Tag kommentiert werden können. Um Übersichtlichkeit zu gewährleisten, werden Einträge nach drei Monaten automatisch gelöscht; durch Markieren kann der User dafür sorgen, dass relevante Einträge erhalten bleiben.

Mit der Optimierung des Gästebuch-Features erreicht die Kommunikation unter den Nutzern mit sechsmal mehr Einträgen eine neue Dimension. Derzeit nutzen erst rund 100.000 User das neue Feature, täglich kommen rund Zehntausend dazu. Man darf also gespannt sein, wie viele Einträge die zwei Millionen Community in den nächsten zwölf Monaten verfasst – die zwei Milliarden-Marke wird sicher bei Weitem überschritten; ein neuer Rekord steht bevor.

Über Jappy

Jappy ist eine junge eigenständige Social Community, die täglich um mehrere tausend Nutzer wächst und ca. 2 Millionen Mitglieder hat. Jappy wurde vor 9 Jahren gegründet und versteht sich als Netzwerk von Freunden für Freunde. Bisher wurden bei Jappy rund 10 Millionen Freundschaften geschlossen und es werden täglich mehr. Unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Nationalität oder sozialem Hintergrund sollen bei Jappy alle Menschen miteinander kommunizieren können. Diskriminierende und extremistische Äußerungen werden nicht geduldet und streng geahndet. So stellen die Betreiber sicher, dass die Jappy-Community ihre Werte Freundschaft, Toleranz, Spaß und Freiheit ungestört leben kann.


Pressekontakt

CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Neuer Wall 46
D-20354 Hamburg
Tel.: +49 40 431 791 26
Fax: +49 40 431 791 27
E-Mail: bj@cream-communication.com


Web: http://www.jappy.de/infos/press07102010


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anne Bettina Jäger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 525 Wörter, 3983 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Jappy lesen:

Jappy | 21.05.2010

Tamagotchi-Fans aufgepasst: Jappy startet Haustierspiel

Neutraubling, 21.05.2010. Das Social Network Jappy hat gestern sein neues Haustierspiel gestartet. Wie seinerzeit die Liebhaber der Tamagotchis, sind die User von Jappy aufgefordert, ihren neuen virtuellen Freund mit Spielen, Streicheleinheiten und F...
Jappy | 20.04.2010

Jappy-User tickern um die Wette

Neutraubling, 20.04.2010. Veränderungen im Leben, interessante Erlebnisse und Beobachtungen oder einfach nur kurze Gedanken – der Ticker von Jappy ermöglicht es, seine Freunde innerhalb von Sekunden über persönliche News zu informieren. Mit bis ...
Jappy | 09.04.2010

Social Media Marketing für Promis immer wichtiger

Neutraubling, 09.04.2010. Das Internet ermöglicht deutschen Prominenten den schnellsten Weg, sich mit ihren Fans auszutauschen. Waren es in den letzten Jahren die eigenen Homepages, die als erstes über Neuigkeiten informierten, setzen die Stars und...