info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bizerba GmbH & Co. KG |

Soft Skills und Co.: Nachholbedarf für Ingenieure

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


„Weiche Faktoren“ werden immer wichtiger beim Einstellungsverfahren


Düsseldorf, 09. Oktober 2010 - Noch immer klafft in Deutschland eine riesige Lücke von unbesetzten Ingenieursjobs. Vor dem Hintergrund, dass mit jeder Ingenieursstelle - statistisch gesehen - zwei weitere Arbeitsplätze in Forschung und Handel entstehen, wird die volkswirtschaftliche Dimension dieses Mankos überdeutlich. Aktuelle Erhebungen sehen allein für den Juli dieses Jahres fast 37.000 Ingenieure zu wenig, um den Bedarf deutscher Unternehmen zu decken. Nach einem Bericht der Financial Times Deutschland (FTD) http://www.ftd.de/karriere-management/karriere/:mba-studium-weiterbildung-fuer-ingenieure-immer-wichtiger/50175840.html wird zudem das Thema Weiterbildung immer wichtiger für den gesamten Berufsstand.

Weil Ingenieure immer öfter auch Managementaufgaben übernehmen, geht es dabei neben rein fachlichem Knowhow vor allem um betriebswirtschaftliches Wissen und die so genannten Soft Skills. „Dazu gehören Präsentationstechniken, Kommunikationsfähigkeiten oder auch die Fähigkeit, sich selbst und andere zu motivieren, sowie interkulturelle Kompetenzen“, so die FTD. Und weiter: „Ingenieure sollten sich daher auch stärker mit ihrer eigenen Person sowie ihren Werten und nicht nur mit fachlichen Themen beschäftigen. Das kann auch die Münchner Karriereberaterin Madeleine Leitner bestätigen. Gerade bei Führung und Kommunikation gebe es Defizite. ‚Ingenieure sind oft sehr schlecht, wenn es um ihr Selbstmarketing geht’, hat Leitner beobachtet, die viel mit Ingenieuren arbeitet. Vor allem im Wettbewerb mit Wirtschaftswissenschaftlern zögen sie daher in vielen Fällen den Kürzeren. Große Unternehmen bieten mitunter bereits Berufseinsteigern Unterstützung bei der Verbesserung ihrer überfachlichen Qualifikationen an“, so die Tageszeitung.

Dass Soft Skills heute schon beim Einstellungsverfahren eine bedeutende Rolle spielen, bestätigt Udo Nadolski, Geschäftsführer des auf Technical Recruitment und Outsourcing Services spezialisierten Beratungshauses Harvey Nash www.harveynash.de in Düsseldorf. Für den Personalvermittler bestehe deshalb die Aufgabe schon lange nicht mehr im bloßen Sichten und Vergleichen von Qualifikationsnachweisen, sondern im Hinterfragen und Bewerten der erforderlichen Soft Facts oder Soft Skills wie Team-, Konflikt- und Kritikfähigkeit, Disziplin und Wertschätzung, Motivation oder Kommunikationsfähigkeit - um nur einige wenige zu nennen“, so der Personalexperte.

Soft Skills, so die Überzeugung der Autorin Claudia Lange, steigern schließlich auch die Marktchancen eines Unternehmens im Wettbewerb. Wer seine Kunden nachhaltig begeistern will, muss sie mit allen Sinnen wahrnehmen, so ein Kerngedanke ihres aktuellen Buches „Soft Skills - Kunden nachhaltig begeistern“, das zu Monatsbeginn im Haufe-Verlag
http://www.haufe.de erschienen ist. Darin gibt sie Anregungen, ein Bewusstsein für das eigene Handeln zu entwickeln und dadurch die Erwartungen, Bedürfnisse und Sorgen der Kunden gezielt zu erkennen. Von besonderer Bedeutung ist hierbei der Bezug zur Praxis: Das Buch enthält viele Beispiele, die auf realen Erfahrungen beruhen, die die Autorin im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit als Managementtrainerin und Coach gemacht hat. Claudia Lange gilt als erfahrene Führungskraft und Expertin für Soft Skills.

Redaktion
KLARTEXT ONLINE
Auf dem Heidgen 27
53127 Bonn
E-Mail: info(at)klartextonline.com 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, nic.pr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3424 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bizerba GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bizerba GmbH & Co. KG lesen:

Bizerba GmbH & Co. KG | 07.02.2012

Süße Früchtchen in Berlin

Automatische Preisauszeichnung: Günstiger Einstieg für Obst- und Gemüsehändler Hier finden Produzenten und Händler den Einstieg in die automatische Preisauszeichnung: Der GLM-E 20/30 wiegt und etikettiert bis zu 35 Packungen pro Minute - ohne...
Bizerba GmbH & Co. KG | 16.08.2011

Angela Kraut übernimmt die Geschäftsführung der Bizerba Leasing GmbH

Balingen, 16. August 2011 - Mit Wirkung zum 1. August 2011 übernimmt Diplom-Kauffrau Angela Kraut die Geschäftsführung der Bizerba Leasing GmbH (BLG). Seit 2007 war sie als Einzelprokuristin bei der BLG für die Leitung der Funktionseinheit "Abwi...
Bizerba GmbH & Co. KG | 08.08.2011

Neues Prüfsystem für Lebensmittel

Balingen, 8. August 2011 - Bizerba hat ein multifunktionales Prüfsystem für Lebensmittelproduzenten entwickelt - das Bizerba Vision System (BVS). Hersteller können Produkte nun vollautomatisch nach verschiedenen Qualitätsstufen für unterschiedli...