info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ikratos GmbH |

Die Sonnensteinheizung, eine ideale Ergänzung zur bestehenden Solaranlage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Warum nicht die ganze Wärme der Solaranlage nutzen, speziell in der Herbst- und Winterzeit?


Die Sonnensteinheizung ist eine ideale Ergänzung für die vorhandene Solaranlage. Im Neubaubereich sollte sie in keinem Haus fehlen. Ikratos aus Weißenohe bietet Schulungen in welchen Einbau und Aufbau der Sonnensteinheizung in der genannten Naturenergieschule anschaulich erklärt wird.\r\n

Solaranlagen arbeiten effektiv und liefern kostenlose Energie, die für den Nutzer Energiekosten spart. Neuerdings kann man die bestehende Solaranlage noch besser nutzen, speziell in der Übergangszeit und im Winter. Wie das geht zeigt Ikratos aus Weißenohe: so entwickelten die Solarspezialisten eine Sonnensteinheizung. In der Regel wird die Sonnensteinheizung mitten im Wohn Raum aufgebaut, und liefert zentral kostenlose Strahlungwärme in den Raum. Was normalerweise der Kachelofen oder die Schweden Heizung macht, kann auch die Sonnensteinheizung tun. Die normale Solaranlage arbeitet mit Temperaturen zwischen 50 und 90 °C, die Sonnensteinheizung nutzt den Temperaturbereich zwischen 15 und 50°. Eine Temperatur Differenzsteuerung macht dies möglich. Die hydraulische Anbindung an das vorhandene System ist jederzeit möglich. Ohne großen Aufwand kann eine Sonnensteinheizung überall installiert werden. Die Heizung kann auf Wunsch mit einer LED Beleuchtung und künstlerischen Intarsien geliefert werden. Ideal ist die Sonnensteinheizung natürlich für den Neubaubereich, hier kann man die hydraulische Einbindung bereits von vorneherein vorsehen. IKratos liefert Schulungen für Handwerker, Heizungsbauer, aber auch für Energie Handwerker und Energiearchitekten um die genaue Funktionsweise und den Aufwand und die Kosteneinsparung in einer Schulung in der neuen "Naturenergieschule" aufzuzeigen. Ikratos aus Weißenohe ist ein Solar Spezialist mitten in der Metropolregion Nürnberg Fürth Erlangen.


Ikratos GmbH
Willi Harhammer
Bahnhofstrasse 1
91367
Weissenohe
kontakt@ikratos.de
09192992800
http://www.ikratos.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Willi Harhammer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 200 Wörter, 1636 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ikratos GmbH

iKratos ein mittelständisches Unternehmer ist im Bereich der Erneuerbaren energie, Solartechnik Wärmepumpen Energiekonzepte und Elektro-Tankstellen tätig. Neben der Beratung wird eine schlüsselfertige Installation inklusive Wartung und Service angeboten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ikratos GmbH lesen:

iKratos GmbH | 13.09.2015

Kinderleicht installiert: Eigener Strom vom Dach in 1 Tag

Besitzer von Einfamilienhäuser haben es heute leicht das Dach für die Stromerzeugung zu nutzen. Ab 4999 Euro werden PV Anlagen der Ikratos GmbH heute im Rahmen des 99 Dächer Programmes für die Metropolregion Nürnberg Fürth Erlangen Forchheim un...
Ikratos GmbH | 09.09.2011

Photovoltaik reduziert die Stromkosten

Das Haus steht nach Süden dadurch hat sich die Dachfläche mit einem Neigungswinkel von 45° die ideale Lage für den Aufbau einer Solaranlage, so dachte Thomas H. aus Eckental. Zunächst wurde im Internet recherchiert und sich informiert. Das Dach ...
Ikratos GmbH | 03.09.2011

Solarcity in Franken, viele Infos rund um die Solartechnik

Direkt in Franken gibt es seit langem die Firma iKratos Solar und Energietechnik. Bekannt wurde iKratos durch gute Qualität, durch den Igensdorfer Solar Tag und durch die Weißenoher Energietage. Zusätzlich findet auf dem Firmengelände im so genan...