info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Agilisys |

Agilisys übernimmt internationalen Softwareanbieter für Finanz- und Personalwesen - Varial Software AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


gilisys übernimmt internationalen Softwareanbieter für Finanz- und Personalwesen - Varial Software AG Atlanta USA / Hamburg / Stuttgart / Breisach - 19. März 2004 Agilisys Inc., ein weltweit führender Anbieter von vertikalen Unternehmenslösungen für die fertigende Industrie und den Großhandel gibt heute die Akquisition der Varial Software AG bekannt. Die Varial Software AG mit Sitz in Hamburg zählt zu den führenden internationalen Herstellern von branchenübergreifender Software für Finanzwesen, Controlling und die Personalwirtschaft. Die Akquisition ermöglicht Agilisys, eine bewährte Software-Lösung für die Bereiche Finanz- und Personalwesen in ihr Produktportfolio zu integrieren. Gleichzeitig wird die Varial Software AG und ihr bestehendes Partnernetzwerk von der globalen Infrastruktur der Agilisys profitieren.

"Varial bietet Lösungen für den Finanz- und Personalbereich, die zu den weltweit führenden zählen. Sie werden sich nahtlos in die Plattform- und Kundenlandschaft von Agilisys integrieren", meint dazu Jim Schaper, Chairman und CEO von Agilisys. "Wir gewinnen dadurch eine erprobte Lösungspalette, die in Unternehmen verschiedenster Größe in den unterschiedlichsten Branchen einsetzbar ist. Dies bietet unseren Kunden einen deutlichen Zusatznutzen und verschafft Agilisys so einen strategischen Vorteil. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Management-Team, den hoch motivierten Mitarbeitern und dem starken Partnernetzwerk von Varial."

Varial vermarktet ihre Lösungen über ein Netzwerk von Value-added-Resellern. Diese sind jeweils auf unterschiedliche Regionen, Industrien und Unternehmensgrößen spezialisiert, was dazu führt, ausgereifte Produkte mit breiter Funktionalität anbieten zu können. Varial wird als separate Business Unit von Agilisys operieren und ihre bestehenden Beziehungen zu Partnern und Kunden außerhalb der vertikalen Agilisys Geschäftsbereiche weiterentwickeln und stärken. "Durch die Akquisition wird Varial von der globalen Infrastruktur und den Ressourcen von Agilisys profitieren und gleichzeitig die bestehenden guten Beziehungen zu Kunden und Partnern weiter ausbauen können", ergänzt Friedel Schwardtmann, CEO von Varial. "Wir freuen uns, Teil eines weltweit führenden Unternehmens wie Agilisys zu werden und blicken mit großer Zuversicht und Optimismus auf die sich bietenden Chancen."
Varial unterhält gegenwärtig Kundenbeziehungen in zehn Ländern. 30.000 Anwender aus den Bereichen Industrie, Großhandel, Dienstleistung und öffentliche Verwaltung nutzen die Lösungen des Unternehmens. Die Software unterstützt alle gängigen Software-Plattformen und Datenbanken.

========================================================

Über Agilisys:

Agilisys ist ein weltweiter Anbieter von Geschäftslösungen für die Fertigungsindustrie mit Fokussierung auf ausgewählte vertikale Märkte. Durch unsere Spezialisierung sind wir in die Lage Anwendungen zu liefern, die besondere Problemstellungen lösen und branchenspezifischen Herausforderungen begegnen. Das Ergebnis drückt sich in nachweisbarem Return-on-Investment und erhöhter Wettbewerbsfähigkeit bei unseren Kunden aus. Agilisys bietet unternehmensübergreifende Lösungen in den Segmenten Supply Chain Planning, Relationship Management, Demand Management, ERP und Business Intelligence an. Die Softwarelösungen von Agilisys werden von einigen der weltgrößten und renommiertesten Unternehmen wie TRW, ArvinMeritor, TI Automotive Group, Magna International, Siemens Automotive Systems, Faurecia and Meridian, Denso, Dana, Cargill, Unilever, Heinz, Heineken, Godiva, Organon, Valvoline, GlaxoSmithKline und Bristol Myers Squibb erfolgreich eingesetzt.
Weitere Informationen unter: www.agilisys.com

========================================================

Über Varial:

Die Varial Software AG zählt zu den führenden internationalen Herstellern von branchenübergreifender Software für Finanzwesen, Controlling und die Personalwirtschaft. Die Produkte von Varial sind modular aufgebaut und erlauben eine sehr einfache Konfiguration. Dies macht die Produkte für einen großen Kundenkreis aus den unterschiedlichsten Branchen attraktiv, vom Kleinunternehmen bis hin zum größeren Mittelständler. Die Software ist an die individuellen Bedürfnisse der Kunden anpassbar und unterstützt alle marktüblichen Software-Plattformen und Datenbanken. In 10 Ländern profitieren über 5000 kleine und mittlere Unternehmen mit insgesamt 30.000 Usern vom Einsatz der Varial Produkte. Sie kommen aus so unterschiedlichen Branchen wie der Industrie, dem Großhandel, dem Dienstleistungsbereich und der öffentlichen Verwaltung.

========================================================

Ihr Pressekontakt:

BRAIN Industries GmbH
- An Agilisys Company -
Tanja Hossfeld
Kesselstraße 17
D-70372 Stuttgart-Wangen
Tel: +49 (0)711-3 89 61-0 tanja.hossfeld@agilisys.com
www.agilisys.com

Trimedia München GmbH
Victoria Rauh
Grimmstrasse 1
D-80336 München
Tel: +49 (0)89-76 77 35-0
victoriarauh@muc.trimedia.de
www.trimedia.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tanja Hossfeld, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 476 Wörter, 4301 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Agilisys lesen:

Agilisys | 08.06.2004

Agilisys übernimmt NxTrend, einen führenden Anbieter von Unternehmenslösungen für den Großhandel

„Seit über zwei Jahrzehnten ist NxTrend ein Vorreiter in der Entwicklung von Großhandels-spezifischen ERP- und Supply Chain Management Lösungen“, meint dazu Jim Schaper, Chairman und CEO von Agilisys. „Die innovativen Produkte, die engagierten ...
Agilisys | 12.03.2004

Agilisys CeBIT Pressekonferenz 2004

Agilisys CeBIT Pressekonferenz 2004 mit Jim Schaper Chairman und CEO der Agilisys Inc. Prof. Dr. Joachim Hertel Vorstandsvorsitzender der infor business solutions AG und zukünftiger Executive Vice President und CTO von Agilisys Wolfg...
Agilisys | 27.02.2004

Agilisys schließt Akquisition der infor business solutions AG ab

Im November 2003 unterbreitete Agilisys der infor business solutions AG ein Übernahmeangebot. Die Zustimmung der Anteilseigner ist erfolgt. Bisher wurden über 88% der Stimmrechte erlangt. Diese Zustimmungsrate überschreitet bei Weitem das angestre...