info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pressebüro ALEXA |

Veranstaltungshinweis: WWF stellt "Living Report 2010" im ALEXA vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Visualisierung am 13. Oktober 2010 mit 3D-Kunst von C. Jessen-Richardsen


Visualisierung am 13. Oktober 2010 mit 3D-Kunst von C. Jessen-Richardsen Berlin, 11. Oktober 2010. Anlässlich der Veröffentlichung des aktuellen "Living Reports 2010" der Umweltstiftung WWF, findet am 13. ...

Berlin, 11. Oktober 2010. Anlässlich der Veröffentlichung des aktuellen "Living Reports 2010" der Umweltstiftung WWF, findet am 13. Oktober 2010 im ALEXA, dem Shopping- und Freizeitcenter direkt am Alexanderplatz, eine große Visualisierung der Ergebnisse des Reports mit der 3D-Künstlerin Christiane Jessen-Richardsen statt.

Die Berliner Künstlerin Christiane Jessen-Richardsen, die sich auf Straßen- und Pastellmalerei spezialisiert hat, wird ein über fünf Meter großes dreidimensionales Kunstwerk auf dem Metropolis Court im ALEXA anfertigen und damit die Ergebnisse des "Living Reports 2010" symbolisch darstellen. Am 13. Oktober 2010 wird sie vor den Augen der ALEXA-Besucher die letzten Pinselstriche machen und damit das einzigartige Kunstwerk vollenden. Damit möchte die internationale Organisation auf den immer tiefer werdenden "ökologischen Fußabdruck" der Gattung Mensch aufmerksam machen.

"Umwelt und Nachhaltigkeit sind für uns ein besonders wichtiges Thema. Daher freuen wir uns sehr über die Kooperation mit dem WWF und natürlich über die einzigartige Umsetzung, auf die Lage unseres Planeten aufmerksam zu machen. Das ist ein tolles Projekt, das wir gerne unterstützen", erklärt Oliver Hanna, Center Manager des ALEXA. "Mit rund 40.000 Besuchern täglich erreichen wir ernorm viele Passanten und können damit optimal auf die Relevanz des Themas aufmerksam machen. Das betrifft uns schließlich alle."

Der "Living Planet Report" des WWF ist eine alle zwei Jahre erscheinende aktuelle Bestandsaufnahme zur Lage der Welt. Der Bericht gilt als eine der bedeutendsten Studien über den allgemeinen Zustand der Erde. Anhand von zwei Parametern, dem weltweiten Artenreichtum und dem menschlichen Konsum, zeigt der Report Trends auf, durch die deutlich wird, welche menschlichen Aktivitäten den Planeten an seine Belastungsgrenze treiben.


Pressebüro ALEXA
Lina Klespe
Albrechtstr. 22
10117 Berlin
030-44318811

www.alexacentre.com



Pressekontakt:
public link GmbH
Lina Klespe
Albrechtstr. 22
10117
Berlin
alexa@publiclink.de
030-44318811
http://www.alexacentre.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lina Klespe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 264 Wörter, 2110 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Pressebüro ALEXA


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pressebüro ALEXA lesen:

Pressebüro ALEXA | 06.09.2011

Jason Derulo schreibt Geschichte

Berlin, 6. September 2011. Der erfolgreiche R&B-Sänger und Komponist Jason Derulo stellt sein neues Album "Future History" im ALEXA vor. Das sehnsüchtig erwartete zweite Studioalbum des 21-Jährigen Amerikaners, das am gleichen Tag erscheint, biete...
Pressebüro ALEXA | 18.11.2010

Neu im ALEXA: LOXX Kids Club

Berlin, 18. November 2010. Shoppen im ALEXA, dem Shopping- und Freizeitcenter direkt am Alexanderplatz, ist nicht nur etwas für erwachsene Einkaufsprofis. Auch junge Besucher kommen hier voll auf ihre Kosten. Denn LOXX hat seinen neuen Kids Club im ...
Pressebüro ALEXA | 08.09.2010

Shop around the Clock: Fashion Trends im ALEXA

Berlin, 7. September 2010. Der Sommer neigt sich dem Ende, und damit ist es auch an der Zeit, Tops, Shorts und Flip Flops wieder ganz nach hinten in den Kleiderschrank zu räumen. Grund genug, sich über die aktuellen Herbst- und Wintertrends zu info...