info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WOHNGRAD IMMOBILIEN |

Erster TV-Auftritt von WOHNGRAD IMMOBILIEN bei MDR

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Leipzig, den 11.10.2010 – Das Unternehmen WOHNGRAD IMMOBILIEN hat am kommenden Mittwoch im MDR-Magazin „Sachsen-Anhalt Spezial“ Ihren ersten TV-Auftritt.

Alle zwei Wochen präsentiert MDR das neue Magazin "Waehle Madeleine" mit spannenden und unterhaltsamen Geschichten über Land und Leute in Sachsen-Anhalt. Die Sendung beschäftigt sich aktuell mit dem Thema „Home Staging“ und stellt das Team von WOHNGRAD IMMOBILIEN, was genau diese Dienstleistung anbietet, vor.

Tatjana Ebert und René Saffier geben Wohnungen und Häusern, die zum Verkauf oder Vermietung stehen, den letzten Schliff. Diese werden dafür ansprechend hergerichtet, um die Mehrheit der Interessenten zu erreichen und die Angebotsdauer am Markt zu minimieren. Der Beitrag gibt neben der Vorgehensweise und Zielen dieser innovativen Tätigkeit Eindrücke und Einschätzungen einer Hauseigentümerin und eines Immobilienmaklers zur Wirkung von Home Staging in einer Immobilie wieder.

In den USA und anderen europäischen Ländern, wo es Home Staging bereits seit fast 40 Jahr gibt, werden Immobilien innerhalb der Hälfte der Zeit verkauft, wenn sie richtig vorbereitet worden sind. Dieser Trend wurde in Deutschland bereits vor vier Jahren aufgegriffen. Der Service richtet sich an Kunden privater und gewerblicher Immobilien.

In Leipzig und Umland unterstützt WOHNGRAD IMMOBILIEN Auftraggeber bei Verkaufs- und Vermietungsvorbereitungen, der Vermarktung sowie weiteren professionellen Leistungen im Bereich Home Staging. Das Team richtet eine Immobilie aus der Sicht der potentiellen Kunden ein, neutralisiert den persönlichen Charakter des Eigentümers und setzt nötige Wohlfühl-Akzente ein.


Web: http://www.wohngrad.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ebert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 207 Wörter, 1530 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema