info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schwartz Public Relations |

Riga lebt auf mit Schwartz Public Relations

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Münchner PR-Agentur übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit für die lettische Hauptstadt Riga


Die Münchner PR-Agentur übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit für die lettische Hauptstadt Riga München, 13. ...

München, 13. Oktober 2010 - Lettlands Hauptstadt Riga macht auf sich aufmerksam: Für einen höheren Bekanntheitsgrad der Jugendstilstadt an der Ostsee als Urlaubs- und Geschäftsreiseziel sorgt künftig die Münchner PR-Agentur Schwartz Public Relations (www.schwartzpr.de). Sie übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit im deutschsprachigen Raum für "Live Riga", die Marketinginitiative des Rigaer Büros für Tourismus-Entwicklung (RTAB).

Das RTAB fördert den Tourismus in der lettischen Hauptstadt und vermarktet deren touristische Angebote im Ausland. Das Büro wurde im Oktober 2009 vom Rigaer Stadtrat, der Fluggesellschaft Air Baltic, der Lettischen Hotel- und Gaststätten-Vereinigung und der Lettischen Reisebüro-Vereinigung gegründet. Über das offizielle Tourismus-Portal www.liveriga.com erhalten Interessenten und Besucher umfangreiche Informationen über kulturelle Veranstaltungen, Unterhaltungsangebote, Sehenswürdigkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten in Riga. Zu den Kommunikationsaufgaben von Schwartz PR gehört, die Hansestadt als attraktives Urlaubs- und Geschäftsreiseziel in Nordeuropa zu positionieren und über das touristische Angebot der Stadt zu informieren.

"Riga ist nicht nur eine wunderschöne Jugendstilstadt an der Ostsee, sondern bietet auch eine Vielfalt an kulturellen und sportlichen Veranstaltungen und eignet sich mit seinen modernen Konferenzzentren ideal als Tagungsort", erklärt Agenturchef Christoph Schwartz. "Mit unserer Arbeit möchten wir dazu beitragen, dass Riga als dynamisches und urbanes Reise- und Tagungsziel wahrgenommen wird."

"Schwartz Public Relations steuert seit Jahren erfolgreich die Öffentlichkeitsarbeit der lettischen Fluggesellschaft Air Baltic und verfügt daher über fundierte Kenntnisse unseres Landes und unserer Kultur. Die Entscheidung für Schwartz Public Relations ist uns daher nicht schwer gefallen", so Ieva Lasmane, Marketing Communications Account Executive des Rigaer Büro für Tourismus-Entwicklung.

Download von Text und Bildmaterial unter: www.schwartzpr.de/news


Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlingerstraße 42A
80331
München
info@schwartzpr.de
+49 (0) 89-211 871-30
http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Schwartz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 2224 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schwartz Public Relations


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schwartz Public Relations lesen:

Schwartz Public Relations | 27.05.2016

Sabre Award 2016 für Schwartz Public Relations

München, 27.05.2016 - Einmal pro Jahr zeichnet das amerikanische Fachmedium Holmes Report mit den Sabre Awards Agenturen aus der ganzen Welt in unterschiedlichen Kategorien für ihre Leistungen aus. Bei der Preisverleihung am 25. Mai in Berlin wurde...
Schwartz Public Relations | 28.06.2011

Schwartz Public Relations gewinnt neuen Kunden

München, 28. Juni 2011 - Die Münchener PR-Agentur Schwartz Public Relations (www.schwartzpr.de) verzeichnet einen weiteren Etatgewinn. Nach einem Pitch hat die Agentur die Öffentlichkeitsarbeit für Airbnb, den führenden Community-Marktplatz für...
Schwartz Public Relations | 25.02.2011

Internationale Umfrage von Eurocom Worldwide: Technologiebranche mit großer Zuversicht für 2011

London / München, 25. Februar 2010 - Unternehmen zeigen sich weiter sehr optimistisch in Bezug auf die allgemeine, weltweite Wirtschaftsentwicklung und im Besonderen auf die Technologiemärkte in 2011. Das ist das Ergebnis einer internationalen Umfr...