info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kitzki & Partner |

Kitzki und Partner gewinnen BDVT-Trainingspreis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Pole Position für Konzept und Kitzki und Partner


Den Weiterbildungs-Oscar des BDVT erhielten Peter Kitzki und Ulrich Schulz von Kitzki & Partner und ihr Auftraggeber, die WAZ-Mediengruppe, für das Projekt ?Vorne ist immer Platz! Pole Position ? durch konsequente Qualitätssteigerung im Vertrieb? auf der Messe "Zukunft Personal" in Köln!\r\n

Der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches, der BDVT, hat im Rahmen einer festlichen Preisverleihung am 12. Oktober auf der Kölner Messe "Zukunft Personal" die Preisträger für die Internationalen Deutschen Trainingspreise 2010/2011 verkündet. Mit dabei: Kitzki & Partner aus Oberhausen. Mehr als 70 Trainings- und Coachingkonzepte hatten sich beworben, 20 Einreicher schafften es in die Finalrunde und durften den Juroren ihre Konzepte in Köln ausführlich präsentieren. Der BDVT zeichnete Kitzki & Partner schließlich mit dem Internationalen Deutschen Trainingspreis in Bronze aus.

WAZ als Auftraggeber
Den Weiterbildungs-Oscar erhielten Peter Kitzki und Ulrich Schulz von Kitzki & Partner und ihr Auftraggeber, die WAZ-Mediengruppe, für das Projekt "Vorne ist immer Platz! Pole Position - durch konsequente Qualitätssteigerung im Vertrieb". Im Mittelpunkt: Kompetenzsteigernde Maßnahmen, die den Anzeigenverkauf der WAZ-Mediengruppe ankurbeln und mittlerweile dazu beigetragen haben, die Essener Mediengruppe als Qualitätsführer zu positionieren.
"In Zeiten des E-Books und der Werbung im Internet wird es für die Verlage immer schwieriger, den Anzeigenverkauf zu steigern", so Peter Kitzki, "und darum sind wir stolz darauf, dass unsere Weiterbildungsmaßnahmen die WAZ-Gruppe dabei unterstützt haben, wieder in eine Pole Position zu gelangen."

Menschliche Kompetenz im Mittelpunkt
Kitzki & Partner setzen dabei in ihren umsetzungsorientierten Trainings auf die Kompetenzerweiterung der Menschen - die menschliche Komponente macht immer noch den großen Unterschied aus zwischen traditionellem Verlagsgeschäft und dem E-Business. "Die Anzeigenverkäufer, die Innendienstler und auch die Führungskräfte müssen den Zugang zum Menschen finden - zu den Mitarbeitern oder eben zum Kunden", betont Peter Kitzki. Um den Anzeigenverkauf zu optimieren und Umsätze zu steigern, wurde darum etwa die Fach- und die Beratungskompetenz der Anzeigenverkäufer verbessert. Und die Medienteamleiter sind von Kitzki und seinem Team zu Coaches fortgebildet worden.
"Unsere Maßnahmen haben direkt und überdies nachweisbar dazu geführt, dass unser Auftraggeber seine Unternehmensziele erreicht hat", erläutert Peter Kitzki, "und dieser Umstand hat gewiss zu der Auszeichnung beigetragen."


Kitzki & Partner
Ulrich Schulz
Centroallee 263a
46047
Oberhausen
ulrich.schulz@kitzki.de
0208/4569970
http://www.kitzki.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schulz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2438 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kitzki & Partner lesen:

Kitzki & Partner | 28.09.2010

Kitzki & Partner steht in der Finalrunde für BDVT-Trainingspreis

And the winner is ... Mit Spannung blickt die Weiterbildungswelt am 12. Oktober 2010 nach Köln: Wer erhält die renommierten und begehrten Internationalen Deutschen Trainingspreise? Die Juroren des BDVT ermitteln in der Domstadt auf der Messe "Zu...