info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Jochen Schweizer GmbH |

Faszination in der Luft ─ Moskau lässt die Hüllen fallen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Jochen Schweizer Events GmbH inszeniert Gebäudeeinweihung im i-land Technopark in Moskau / Russland


München / Moskau, 13. Oktober 2010. Eine überdimensionale rote Schleife, fliegende Tänzer und actionreiche Stunts in großer Höhe – damit sorgte Eventspezialist Jochen Schweizer im Auftrag seines Kunden R.S.V.P. in Russland für großes Staunen. Mit einer einmaligen Showchoreographie inszenierte die Jochen Schweizer Events GmbH am 14. September einen kürzlich fertiggestellten Gebäudekomplex des i-land Technoparks in Moskau. Und stellt seine außerordentliche Expertise im Show-und Eventbereich erneut unter Beweis.

Nach der feierlichen Eröffnungsansprache von Andrej Astachov, Geschäftsführer Moscow Business Incubator, wurde zunächst eine gigantische rote Schleife am zentralen Hochhaus des Technoparks gelöst. Im Anschluss präsentierten die Tänzer von Jochen Schweizer in 70 Metern Höhe, nur mit Seilen gesichert, eine aufmerksamkeitsstarke und medienwirksame Tanzperformance an der Gebäudefassade. Neben den wichtigsten Pressevertretern und geladenen Gästen aus Industrie und Wirtschaft ließ es sich auch die Politprominenz von Moskau nicht nehmen, die sogenannten Vertical Showacts von Jochen Schweizer mit eigenen Augen zu bewundern. Damit erlangte der Erlebnisexperte bereits international Berühmtheit und feierte neben Moskau auch schon in Shanghai, Rio, New York, Peking und Zagreb große Erfolge.

Im Mittelpunkt der Choreografie an der 70 Meter hohen Gebäudefassade im i-land Technopark standen zwei Tänzerinnen, die ihr Können auf einem Vertical Catwalk zur Schau stellten. Jeweils zwei synchrone Ballettformationen links und rechts des etwas anderen Laufsteges untermalten die vertikale Inszenierung und vollendeten das atemberaubende Bild in Moskaus Höhen. Umrahmt wurde die Show von sogenannten „rapid descents“. Dabei handelt es sich um an die Bewegung der Tänzer angepasste Stunteinlagen, die entlang der Außenkanten des Büroturms erfolgten. Die Kostüme und der Stil der Choreografie orientierten sich gezielt am Objekt. So tragen die Vertical Catwalk Tänzer schwarze Business-Anzüge, die Balletttänzer weiße Kleidung umhüllt von orangefarbenen Tüchern. Dabei spiegelt die Farbe der Kleidung die Firmenfarben der Betreibergesellschaft i-land wieder. Den Abschluss der Show bildete eine Schlussformation in der Gebäudefassade.


Wiedersehen in Moskau

Mit der Gebäudeinszenierung im i-land Technopark stellt die Jochen Schweizer Events in Moskau bereits zum zweiten Mal eine beeindruckende Vertikal-Show für Ihren Kunden R.S.V.P. auf die Beine. Nachdem die Münchner Event-Profis bereits im Jahr 2007 mit einem Vertical Catwalk für Gilette Fusion glänzten, konnten Sie sich nun erneut mit Ihrem einmaligen Showkonzept durchsetzen. Weitere Russland-Auftritte nicht ausgeschlossen.

Weiterführendes Informations- sowie Bildmaterial erhalten Sie unter http://www.jochen-schweizer-events.de sowie http://presse.jochen-schweizer.de



Über die Jochen Schweizer Events GmbH:
Herkömmliche Werbebotschaften prallen durch Reizüberflutung und erhöhte Wahrnehmungsschwellen am Kunden ab. Mit außergewöhnlichen Konzepten und Maßnahmen nimmt die Jochen Schweizer Events GmbH diese Hürde. Seit den 90er Jahren sorgt das Unternehmen mit seiner Expertise weltweit für spektakuläre Inszenierungen. Ihre Auftraggeber sind typischerweise international tätige Agenturen, Firmenkunden und Konzerne, die ihre Botschaft oder Marke auf besondere Art und Weise in Szene setzen wollen. Sie erhalten mit Jochen Schweizer Events höchste Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit und erreichen ihre Zielgruppe effektiv und nachhaltig. Zu den erfolgreichsten Shows gehört der Vertical Catwalk® – eine Modenschau, von der Horizontalen in die Vertikale verlagert, und das an den höchsten Gebäuden rund um den Globus.




Pressekontakt:
Claudia Förster
Jochen Schweizer GmbH
Leitung Public Relations
Tel.: +49 89 606089-98
Fax: +49 89 606089-38
E-Mail: presse@jochen-schweizer.de
Internet: www.jochen-schweizer.de
www.jochen-schweizer-events.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Förster (Tel.: 089-606089-98), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 429 Wörter, 3507 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Jochen Schweizer GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Jochen Schweizer GmbH lesen:

Jochen Schweizer GmbH | 18.07.2011

"Ich bin ein Erlebnis" - Jochen Schweizer startet Video-Wettbewerb

München, den 18. Juli 2011 - "Ich bin ein Erlebnis" - wer das von sich behaupten kann, ist beim Video-Wettbewerb von Jochen Schweizer goldrichtig. Der Erlebnisexperte ruft vom 18. Juli bis 15. August auf www.erlebnisgeschenk.de zur gleichnamigen Kam...
Jochen Schweizer GmbH | 15.06.2011

Der Startschuss ist gefallen: Jochen Schweizer eröffnet spektakuläres "Flying Fox XXL"-Erlebnis in Leogang

Leogang/München, 15. Juni 2011. "Ich habe in meiner langen Karriere als Stuntman, Extremsportler und Erlebnisanbieter ja schon viel erlebt, aber ein Flug mit dem Flying Fox XXL gehört definitiv zu den Highlights. Ein unbeschreiblich tolles Gefühl,...
Jochen Schweizer GmbH | 24.03.2011

Weckruf für die Frühlingsgefühle

München, den 22. März 2011 - Kaum ist der Valentinstag vorbei, schon rückt das schönste Gefühl der Welt wieder in den Fokus: der Frühling ist da! Jetzt ist die beste Zeit, seiner Beziehung neuen Schwung zu geben, zu Flirten was das Zeug hält o...