info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CO & LUMBUS |

Das CO & LUMBUS Experiment: Neue Ideen durch Online-Kreativitätstraining ohne Brainstorming, Mind Mapping etc.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Im Januar 2011 soll es losgehen: Das Online-Experiment mit dem Fokus, jenseits solcher Kreativitätstechniken wie Brainstorming oder Mind Mapping neue Wege bei der Suche nach Geschäftsideen, Produktideen, Internetideen oder Was-du-willst-Ideen zu finden. ...

Im Januar 2011 soll es losgehen: Das Online-Experiment mit dem Fokus, jenseits solcher Kreativitätstechniken wie Brainstorming oder Mind Mapping neue Wege bei der Suche nach Geschäftsideen, Produktideen, Internetideen oder Was-du-willst-Ideen zu finden.

Dieses etwas andere Online-Kreativitätstraining wird auf der Internet-Plattform von CO & LUMBUS stattfinden. Das Motto des Experiments "Aufbrechen um den Seeweg nach Indien zu finden und dabei Amerika entdecken" lässt erahnen, dass es hier weniger um zielgerichtetes, sondern viel mehr um experimentelles Denken geht.

Die Matrix, die unser kreatives Potenzial bestimmt

Hirnforscher sagen: Wer neue Ideen entwickeln will, muss sich gewissermaßen selbst überlisten, weil das Gehirn nämlich von Natur aus gar nicht kreativ sein will. Außerdem soll die Matrix eines Menschen, basierend auf genetischer Programmierung und dem Rahmen aus gesammelter Erfahrung und Wissen, das kreative Potenzial bestimmen.

Das heißt: Je mehr Erfahrung und Fachwissen, desto enger die Matrix. Aber Hirnforscher sagen auch: Ohne Fachwissen und Erfahrung geht es auch nicht. Diesen dialektischen Widerspruch gilt es also zu knacken und das strukturierte Denken aufzubrechen.

Wer Lust auf das Online-Experiment hat, kann sich anmelden

Das Problem soll durch die methodische Herangehensweise gelöst werden. Einerseits durch ungewöhnliche neue Fragestellungen, die unseren Autopiloten abschalten und uns zum Denken zwingen. Und andererseits durch das Kombinieren von Gedanken, die normalerweise überhaupt nichts miteinander zu tun haben.

Im Experiment wird versucht, dem Gehirn mit unterschiedlichen Impulsen dabei zu helfen, über den eigenen Schatten zu springen. Bei der Suche nach neuen Ideen wird deshalb nicht nur auf Wissen, Bewusstsein und Inspiration zurückgegriffen, sondern auch Inkubation, Zufall und Unterbewusstsein berücksichtigt.

"Ob das Online-Kreativitätstraining wirklich funktioniert und ob Methode sowie Plattform ein Werkzeug bei der Ideenfindung jenseits von Brainstorming und Mind Mapping werden können, wird das Experiment zeigen", so die Initiatoren.

Interessenten, die bei diesem Experiment mitmachen wollen, können sich unter folgender Internet-Adresse anmelden: www.coundlumbus.de



CO & LUMBUS
Carsten Willer
Lindenweg 2
39326
Samswegen
carsten.willer@coundlumbus.de
01723111814
http://www.coundlumbus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carsten Willer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 293 Wörter, 2407 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CO & LUMBUS lesen:

CO & LUMBUS | 26.10.2010

Interview mit einer Website: Experimentelles Online Kreativitätstraining startet im Januar 2011

Noch eine Website über Kreativität und Kreativitätstraining, warum sollen sich die User auf Ihre Plattform verirren? coundlumbus.de/kreativitätstraining/bei-uns-können-interessierte-an-einem-experiment-teilnehmen-und-kreativität-online-trainie...