info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Atrium Hotel Mainz |

Rosenrevolution im Atrium Hotel Mainz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Im Rahmen des Mainzer Tastetivals übernimmt ein kreatives Frauenteam das Kommando in Küche und Keller


Die Trendforscher wissen es schon lange und sprechen von einer ?Rosenrevolution?, denn dieses Jahrhundert wird weiblich. Eigentlich keine Überraschung, denn Frauen bewegen, sind erfolgreich und voll emotionaler Willensstärke. Frech, provokant und fordernd rütteln kreative Musen an vielen Stereotypen und lassen sich von ihren männlichen Kollegen nicht mehr die Butter vom Brot nehmen. Selbstbewusst übernimmt die sogenannte ?Generation Frauenpower? auch das Kommando in Küche und Keller und sorgt mit Feuer und Flamme für innovative Dynamik und eine neue, spannende Stilistik im Weinbau wie in der Küche.\r\n

Am Samstag, den 30. Oktober 2010 übernehmen im Rahmen des Mainzer Gourmetfests "Tastetival" die Frauen im Atrium Hotel das Kommando und laden zu einem wahren Fest der Sinne. Spitzenköchinnen, die Elite der deutschen Winzerinnen und die Königin der Pralinen sowie unkonventionelle Modemacherinnen geben sich ein Stelldichein und nehmen das gesamte Hotel in Beschlag, um bis in den Morgen zu kochen und zu feiern. An Herd und Töpfen finden sich aus der Gourmetwelt bekannte Namen wie Claudia Schröter, Iris Marie Bettinger, Susanne Nett, Lydia Ficus und Eva Eppard im Atrium Hotel ein. Dazu präsentieren die Winzerinnen Julia Keller, Carolin Spanier, Roy Blankenhorn, Sybille Kuntz, Carolin Hofmann und Sandra Kühn sowie die Patissière Sabine Pauly ihre ausgefeilten Kreationen. Nach dem Verwöhnprogramm durch die Damen sorgen eine Davidoff-Lounge und die Verkostung ausgesuchter Edelbrände von Ziegler für die männliche Note.

Die kulinarischen Highlights werden während des außergewöhnlichen Events von drei Künstlerinnen musikalisch begleitet. Murielle Stadelmann, Kaye-Ree & Band sowie Djane MariPosa nehmen die Gäste mit auf eine musikalische Reise, die bei Chanson und Jazz beginnt und in einer rauschenden Party endet.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und kostet 99 Euro pro Person einschließlich aller Genussdarbietungen der Köchinnen, Winzerinnen, Künstlerinnen, der Davidoff-Lounge und des Weinbrandausschanks. Reservierungen werden per Email unter tk@atrium-mainz.de oder telefonisch unter der Nummer 06131 - 49 10 entgegen genommen.

Weitere Informationen sind unter www.atrium-mainz.de abrufbar.
+++


Atrium Hotel Mainz
Melanie Schacker
Flugplatzstraße 44
55126 Mainz
069 - 95 20 8991

www.atrium-mainz.de



Pressekontakt:
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435
Frankfurt/Main
presse@pr-schacker.de
069 - 95 20 8991
http://www.pr-schacker.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Schacker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 245 Wörter, 1924 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Atrium Hotel Mainz

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro, das Buffet-Restaurant Cucina sowie die stilvolle Lounge und Bar ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection, wurde vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den vier Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel, Certified Green Hotel sowie Certified Apartment Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat „Gastgeber des Jahres“ der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Atrium Hotel Mainz lesen:

Atrium Hotel Mainz | 13.07.2015

Atrium Hotel Mainz erneut vom VDR ausgezeichnet

Das Atrium Hotel Mainz wurde wiederholt mit dem „Certified“-Gütesiegel in drei Kategorien ausgezeichnet. Das Tagungshotel trägt somit weiterhin die begehrten Siegel „Certified Conference Hotel“, „Certified Business Hotel“ und „Certifi...
Atrium Hotel Mainz | 11.07.2011

Neues Konferenz- und Kongress-Center in Mainz ermöglicht Tagungen und Veranstaltungen in neuen Dimensionen

Während einer feierlichen Zeremonie eröffnete Hotelinhaber Dr. Lothar Becker am Donnerstag, den 30. Juni 2011, das Atrium Conference Center III in Mainz. Unter den 400 Festakt-Teilnehmern im neuen Konferenz- und Kongressgebäude des Atrium Hotels w...
Atrium Hotel Mainz | 06.04.2011

Nachwuchsförderung beim Azubi-Tag 2011

Am Montag, den 11. April 2011, findet im Atrium Hotel in Mainz-Finthen zum vierten Mal der alljährliche "Azubi-Tag" statt. Für einen ganzen Tag leiten 25 Auszubildende des ersten bis dritten Lehrjahres den gesamten Hotelbetrieb. Das Führungsperson...