info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Akzentum GmbH |

Digitales Personalarchiv:Erweiterung des DMS PROXESS für den Bereich Human Resources

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Startschuss für „Digitales Personalarchiv“ der neuen Generation


Weg mit Aktenschränken und papierbasierten Personalakten Der Softwarehersteller Akzentum aus Rengsdorf erweitert sein Dokumenten-Management-System PROXESS auf den Personalbereich. Ein innovatives neues Sicherheitskonzept macht es möglich. Es bietet ideale Voraussetzungen für das spezielle Lösungspaket „PROXESS Digitales Personalarchiv“.

Mit dem aktuellen Produktrelease PROXESS 5 präsentiert Akzentum auch eine spezielle Archivierungslösung für sensible Firmenbereiche wie etwa Human Resource. Dazu Lutz Krocker, Leiter Produktmanagement bei Akzentum: „Unter dem Oberbegriff ’PROXESS go‘ bieten wir maßgeschneiderte Komplettpakete an, die beispielsweise für ganz bestimmte Segmente im Unternehmen eingesetzt werden können. Eines davon ist das neue ’PROXESS Digitales Personalarchiv‘.

Dank der neu integrierten Sicherheitsfeatures werden mit „PROXESS Digitales Personalarchiv“ vertrauliche Dokumente wie etwa Personalunterlagen und Unternehmensverträge zuverlässig vor unberechtigten Zugriffen von innen und außen geschützt. Dafür sorgt das innovative PROXESS 5-Rechtesystem mit selektiver Delegation der Benutzerverwaltung. Damit kann z. B. ein Mitglied der Geschäftsleitung als Supervisor ohne jegliche System- oder Programmierkenntnisse die Vergabe von Zugriffsrechten an einen verantwortlichen Mitabeiter, z.B. Personalleiter, delegieren. Dieser wiederum stattet die Anwender mit den Rechten auf Dokumente aus. Darüber hinaus werden archivierte Dateien sowie Dokumentbeschreibungen und sogar interne Verwaltungsdaten des Systems nach neuesten Erkenntnissen auf höchstem Niveau verschlüsselt und konsequent auf deren Integrität geprüft.

Lutz Krocker: „Das dreistufige Sicherheitskonzept von PROXESS 5 geht über branchenübliche Standards weit hinaus. Einige ausgewählte Kunden haben ’PROXESS Digitales Personalarchiv‘ auf Herz und Nieren getestet und sind ... begeistert: Nicht nur von der absoluten Sicherheit, sondern auch von den deutlich effizienteren, wirtschaftlicheren und transparenteren Arbeitsprozessen im Gegensatz zu ihren ehemaligen papierbasierten Personalarchiven.“

Viele PROXESS-Kunden aus Handel, Dienstleistung, Industrie sowie öffentlichen Institutionen wollen daher von Vorgängerversionen auf PROXESS 5 updaten und ihre Archive auf den Bereich Human Resources ausweiten.. Auch viele potenzielle Neukunden wollen das neue PROXESS 5. Lutz Krocker: „Die Verantwortlichen entschließen sich – ganz nach dem Motto ’endlich weg von den Aktenschränken‘ – für ‘PROXESS Digitales Personalarchiv’ der neuen Generation made by PROXESS 5.“

Weitere Informationen:
Akzentum GmbH
Lutz Krocker
Leiter Produktmanagement und Marketing

Westerwaldstr. 29
56579 Rengsdorf
Tel.: +49 (0) 26 34 / 66 55-324
Fax: +49 (0) 26 34 / 66 55-398
eMail: l.krocker@akzentum.de
www.akzentum.de



Web: http://www.akzentum.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lutz Krocker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2518 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Akzentum GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Akzentum GmbH lesen:

Akzentum GmbH | 29.10.2011

Dokumentenmanagement und Sicherheit: PROXESS spannt Sicherheitsschirm noch weiter auf

Die schnelle Verfügbarkeit von Informationen ist ein maßgeblicher Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Das Dokumenten-Management-System PROXESS bietet alle Möglichkeiten, sowohl digitale als auch papiergebundene Dokumente und Informationen l...
Akzentum GmbH | 23.10.2011

PrimaV® mit PROXESS® prima:

Warenwirtschaft und elektronische Archivierung – zwei Bereiche, die in Unternehmen untrennbar miteinander verknüpft sind. Um so wichtiger ist es, dass ERP-Systeme mit integrierten DMS-Lösungen optimal harmonieren und dem Anwender größtmögliche...
Akzentum GmbH | 15.09.2011

BytStorMail und PROXESS: E-Mails und Dokumente vereint ins Archiv

Für das neue Angebot haben ByteAction und Akzentum die E-Mail-Archivierungs-Software "BytStorMail" mit dem Dokumenten-Management-System "DMS PROXESS" kombiniert. Neben der rechtskonformen Langzeitarchivierung beinhaltet DMS PROXESS die Archivierung ...