info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Keim Kunststofftechnik GmbH |

Die Keim Kunststofftechnik GmbH auf der Euromold 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Aussteller, Keim Kunststofftechnik GmbH , in Halle 8, Stand J 130, ist auf die Herstellung von Produkten aus faserverstärkten Kunststoffen (Duroplaste) im Resin Transfer Moulding (RTM)-, Handlaminat- und Vakuum-RTM - Verfahren spezialisiert.\r\n

Der Aussteller, Keim Kunststofftechnik GmbH, in Halle 8, Stand J 130, ist auf die Herstellung von Produkten aus faserverstärkten Kunststoffen (Duroplaste) im Resin Transfer Moulding (RTM)-, Handlaminat- und Vakuum-RTM - Verfahren spezialisiert.

Der eigene, hochtechnisierte Formenbau mit Entwicklungskompetenz in CAD/CAM und hochqualifizierten Mitarbeitern, z.B. Modellbauer, ist die unabdingbare Voraussetzung für die prozesssichere Produktion.

Das mittelständische Unternehmen sieht sich als Entwicklungslieferant. Kompetent und zuverlässig begleitet die Keim Kunststofftechnik GmbH ihre Kunden von der Idee bis zur Fertigung bei allen Schritten:

Designentwurf - Konstruktion - Formen u. Modellbau-Prototypenbau -Vorserien -
und Serienfertigung

Mit der modernen, technischen Ausstattung und das umfassenden fachlichen Know-how wird das Unternehmen Keim den höchsten Anforderungen gerecht. Aus den Konstruktionsdaten der Kunden werden die Modell- und Formwerkzeugdaten sowie die Bearbeitungsprogramme erstellt. Zum anderen kann Keim das bereits vorhandene Modell oder die Einbauumgebung des zukünftigen Teils digitalisieren und eine Flächenrückführung (triangulieren) durchführen.



Keim Kunststofftechnik GmbH
Alfred Rosch
Im Rivoir 15
75446
Wiernsheim-Pinache
presse@keim-fasertechnik.de
07041/93727-0
http://www.keim-fasertechnik.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alfred Rosch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 151 Wörter, 1371 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema