info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Siemens Stiftung |

Die ForumAcademy der Siemens Stiftung bietet ein aktuelles und kostenfreies Seminarangebot für Schüler und Lehrkräfte für das Schuljahr 2010/2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ab 25. Oktober startet die ForumAcademy der Siemens Stiftung im SiemensForum in München mit ihren kostenfreien Fortbildungen für Lehrkräfte und Schüler/-innen. Themenschwerpunkte der Workshops sind Medienkompetenz, Technik für Kids und Projektmanagement. Im Fokus für das laufende Schuljahr steht die Förderung von MINT-Fächern.\r\n

Ab 25. Oktober startet die ForumAcademy der Siemens Stiftung im SiemensForum in München mit ihren kostenfreien Fortbildungen für Lehrkräfte und Schüler/-innen. Themenschwerpunkte der Workshops sind Medienkompetenz, Technik für Kids und Projektmanagement. Im Fokus für das laufende Schuljahr steht die Förderung von MINT-Fächern.

Die Siemens Stiftung bietet kostenfreie Fortbildungsangebote, die sich an Lehrer/-innen aller Schularten, Erzieher/-innen und Schüler/-innen ab der 6. Jahrgangsstufe richten. Die Seminare der ForumAcademy verstehen sich als eine Ergänzung und Erweiterung der Aktivitäten der staatlichen und kom¬munalen Bildungseinrichtungen und sind offiziell anerkannt. Sie sollen dazu beitragen, junge Menschen für die Zukunft fit zu machen sowie Pädagogen qualifizierte Anstöße für neue Unterrichtsmethoden und -inhalte zu geben.

Die Seminare im Überblick:

Im Mittelpunkt der Seminare, die regelmäßig von Oktober bis Juli durchgeführt werden, stehen Angebote zu den Themen Projektmanagement, Medienkompetenz und Technik für Kids.

Das Spektrum der Workshops für Medienkompetenz reicht von digitaler Bild¬bearbeitung und urheberrechtlichen Fragen über computerbasierte Methoden beim Lernen und Lehren bis zu den neuen Social Networks wie Twitter, Facebook & Co. In den 25 angebotenen Seminaren werden einzelne, in sich geschlossene Themen aus den Bereichen Medien, Technik und Naturwissenschaften behandelt. Die Fortbildungen sind jeweils eintägig und richten sich im Wesentlichen an Lehrer/-innen und Erzieher/-innen.

Zielgruppe für die rund 30 Workshops zum Thema Projektmanagement sind Schüler/innen sowie begleitende Lehrkräfte. Das eintägige Seminar bietet nicht nur einen umfassenden Überblick zu den Methoden des Projektmanagements. Die Jugendlichen führen unter Anleitung eines kompetenten Fachmannes auch ein kleines Projekt eigenständig durch.

Auch die bewährten Veranstaltungen "Technik für Kids" stehen wieder auf dem Programm. Sie vermitteln Schüler/-innen aller Schularten innerhalb eines halben Tages einen altersgemäßen Zugang zu naturwissenschaftlichem Wissen, indem sie Technik erleb- und begreifbar machen. So steht je nach Altersstufe der Bau eines Elektromotors, einer LED-Lampe, eines Radios oder eines Auto¬matiklichts auf dem Programm. Die Veranstaltungen finden nach individueller Terminabsprache statt.

Alle Veranstaltungen werden durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus unterstützt und sind als die staatliche Fortbildung ergänzende Veranstaltungen anerkannt. Die Fortbildungen finden in München im SiemensForum statt.

Das ausführliche Programm sowie die Formalitäten für die Anmeldung finden Sie unter: www.siemens-stiftung.org/forumacademy-muenchen


Siemens Stiftung
Sabine Kahrweg
Oskar-von-Miller-Ring 20
80333 München
+49 (89) 636 35444

www.siemens-stiftung.org



Pressekontakt:
unicat communications
Annemarie Schuldt
Alois-Gilg-Weg 7
81373
München
siemensst@unicat-communications.de
+49 (89) 743 45226
http://www.unicat-communications.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annemarie Schuldt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 354 Wörter, 3093 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Siemens Stiftung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Siemens Stiftung lesen:

Siemens Stiftung | 27.06.2011

Ausgezeichnet: Die interaktiven Tafelbilder im Medienportal der Siemens Stiftung erhalten Comenius-EduMedia-Siegel

Das Medienportal der Siemens Stiftung stellt Lehrkräften derzeit rund 3.000 aktuelle Unterrichtsmaterialien online zur Verfügung. Die Medienvielfalt des Portals wurde dieses Jahr durch die pädagogisch aufbereiteten, interaktiven Tafelbilder erweit...
Siemens Stiftung | 13.01.2011

Siemens Stiftung auf der didacta 2011: Experimente für Kinder und Jugendliche vom Kindergarten bis zum Schulabschluss

Jeweils von 11 bis 12 Uhr experimentieren Grundschüler am Stand der Siemens Stiftung, warum beispielsweise einer Kerze die Luft ausgeht, wie eine Luftballon-Rakete funktioniert und was passiert, wenn Zucker und Salz erhitzt werden. Zum Einsatz bei...
Siemens Stiftung | 19.10.2010

Europa im Blick: Das Medienportal der Siemens Stiftung wurde mit dem Erasmus EuroMedia-Siegel ausgezeichnet

Das Medienportal der Siemens Stiftung, das Lehrkräften aktuelle und pädagogisch aufbereitete Unterrichtsmaterialien zur Verfügung stellt, hat das Erasmus EuroMedia-Siegel erhalten. Die renommierte Auszeichnung, die von der European Society for Edu...