info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Theben AG |

Die energieeffizienten Universaldimmer DIMAX von Theben: jetzt auch für alle dimmbaren Energiesparlampen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Theben AG stellt zwei neue Universaldimmer vor: DIMAX 532 und DIMAX 534 verfügen über eine automatische Lasterkennung für R-, L- und C-Lasten bis 500 W (100 W Energiesparlampen).


Die neuen Universaldimmer DIMAX 532 und DIMAX 534 von Theben dimmen Energiesparlampen und LEDs. Mit extrem niedrigen Stand-by-Verbrauch von nur 0,2 W, einer Leuchmittel-schonenden Soft-EIN- und Soft-AUS-Schaltung sind sie besonders energieeffizient und sparsam. Mit der automatischer Lasterkennung für R-, L- und C-Lasten eignen sich die Dimmer ideal für die kombinierte Anwendung mit Bewegungsmelder und Präsenzmeldern.\r\n

(Haigerloch 18. Oktober 2010) Die neuen Dimmer DIMAX 532 und DIMAX 534 von Theben eignen sich ideal für alle neuen Leuchtmittel wie dimmbare Energiesparlampen oder 230 V LED-Lampen bis zu 100 W. Da die Energiesparlampen der verschiedenen Hersteller ein unterschiedliches Dimmverhalten zeigen, verfügen DIMAX 532 und DIMAX 534 über zwei optimierte Energiesparlampen-Einstellungen mit individuell anpassbarer Mindesthelligkeit. Auch die Einschalthelligkeit frei gewählt werden. Dank Memoryfunktion lassen sich einge-
stellte Werte und Lichtszenen auch nach einem Stromausfall problemlos abrufen.

Die automatische Lasterkennung für R-, L- und C-Lasten erlaubt z. B. den Anschluss von verschiedenen Leuchtmitteln wie Glühlampen, LED und Energiesparlampen - aber auch Verbraucher wie Ventilatoren in Feuchträumen.

Beide Dimmer (1-TE Baubreite) verfügen über einen Multispannungseingang von 8 bis 230 V AC/DC und erlauben somit die Ansteuerung durch Kleinspannung, z. B. für die Türkommunikation. Mit einem extrem niedrigen Stand-by-Verbrauch von nur 0,2 W sind die Dimmer äußerst energiesparend. Ihre Soft-EIN- und Soft-AUS-Schaltung schont zusätzlich die angeschlossenen Leuchtmittel und erhöht damit deren Lebensdauer.

Mit dem Komfortgerät DIMAX 534 lassen sich bis zu drei frei programmierbare Lichtszenen über einen separaten Eingang abrufen: damit verfügt der Universaldimmer DIMAX 534 auch über eine Zentral-EIN-/AUS-Funktion. Die Dimmgeschwindigkeit für Lichtszenenwechsel kann individuell von 1 s bis 60 min eingestellt werden. Die Komforteinstellung verfügt über eine Aufweck- und Schlummerfunktion, bei der das Licht über einen längeren Tastendruck langsam auf- oder abgedimmt wird - ideal um Kindern das Einschlafen zu erleichtern oder um sie morgens sanft zu wecken.

Bisher einzigartig ist die Möglichkeit, den Dimmer DIMAX 534 im Schalterbetrieb mit einem Bewegungsmelder, einem Präsenzmelder oder einer Zeitschaltuhr zu kombinieren, z. B. für die zweistufige Flurbeleuchtung in Hotels oder Krankenhäuser. Darüber hinaus kann der Dimmer auch als nachschaltbarer Treppenlichtzeitschalter mit Dimmfunktion nach DIN 18015-2 und aktivierbarer Langzeitfunktion eingesetzt werden.


Theben AG
Klaus Tielmann
Hohenbergstraße 32
72401
Haigerloch
klaus.tielmann@theben.de
07474/692-185
http://www.theben.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaus Tielmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 287 Wörter, 2350 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Theben AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Theben AG lesen:

Theben AG | 22.08.2011

ThebenHTS KNX-Präsenzmelder: energieeffiziente Licht- und Klimasteuerung in Büros, Korridoren und Feuchträumen

(Haigerloch 22. August 2011) Die neuen ThebenHTS PresenceLight KNX-Präsenzmelder helfen dabei, den Energieverbrauch in Büros, Gewerberäumen, Korridoren und Feuchträumen effektiv zu senken. Die KNX-Präsenzmelder unterstützen die Funktion Schalte...
Theben AG | 29.06.2011

Theben AG 1921 bis 2011: Entdecken Sie 90 Jahre High-Tech "Made in Germany."

Eine Zeitreise durch die Firmengeschichte Begonnen hat alles 1921 mit der ersten Schwenk-Schaltuhr für Treppenhäuser, die Firmengründer Paul Schwenk entwickelte, damit im Treppenhaus das Licht nicht ständig brennt: Das erste Theben-Produkt zur E...
Theben AG | 17.05.2011

Jetzt auch als KNX-Lösung: Der preisgekrönte ThebenHTS Präsenzmelder PlanoCentro KNX für große Büroflächen

(Haigerloch 17. Mai 2011) Der neue Passiv-Infrarot-Präsenzmelder PlanoCentro KNX ergänzt die energieeffiziente Präsenzmelder-Produktpalette von ThebenHTS um eine leistungsfähige KNX-Lösung. Der neue PlanoCentro KNX lässt sich universell in P...