info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mfd Diagnostics GmbH |

mfd Diagnostics beim Pharmaforum in Mainz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das diesjährige Pharmaforum der Länder Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland in Verbindung mit dem vfa findet am 3. November 2010 im ZDF-Konferenzzentrum in Mainz statt.

Zum Thema „Personalisierte Medizin - Wo geht die Reise hin für Pharma/Biotech, Krankenkassen und Patienten?“ finden Vorträge verschiedener Firmen und eine Ausstellung statt. Die mfd Diagnostics GmbH wird als Teil des Immunologieclusters Wendelsheim am Pharmaforum teilnehmen.

Der Cluster für angewandte Lebenswissenschaften aus den drei Firmen AeskuDiagnostics, Thymed und mfd Diagnostics bildet die Grundlage für kontinuierliche, interdisziplinäre und internationale Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Immunogenität, insbesondere der Autoimmunität. Das Kompetenzspektrum der Wendelsheimer Firmen erstreckt sich von der Biomarker-Ermittlung, Antikörperherstellung und Assay-Entwicklung über toxikologische und pharmakologische Studien, dem Feststellen der Immunogenität und dem Monitoring der Immunantwort bis hin zum Design neuer Impfstoffe, zur ISO-zertifizierten Herstellung und der Unterstützung bei Lizenzierung, Marketing und Vertrieb.

Kurzes Firmenprofil mfd Diagnostics GmbH
MFD steht für Modelle, Fakten, Daten. Die Firma wurde 2004 aus der Uni Mainz heraus gegründet und bietet kompletten Service zum Gesundheitsmonitoring von Labortieren und Auftragsforschung für die Biomedizin. Fachleute mit langjähriger Erfahrung in Tierhaltung und –züchtung sowie in Diagnostik, Pharmakologie und Pathologie bilden das Team.
Im Vordergrund stehen besonders individuelle Beratung und Service-Orientierung.


mfd Diagnostics GmbH
Mikroforum Ring 2
55234 Wendelsheim
Telefon: +49 (0) 6734 911200
Fax: +49 (0) 6734 911222

Presseanfragen:
Cathrin Pauly
ASPIRAS Project Consulting in Pharma and Biotech
Telefon: +49 (0) 6131 995304
Telefon: +49 (0) 162 6150783
Fax: +49 (0) 6131 995305
e-Mail: pauly@aspiras.de


Web: http://www.mfd-diagnostics.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Isenhöfer (Tel.: 0171-1682680), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 212 Wörter, 1769 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: mfd Diagnostics GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mfd Diagnostics GmbH lesen:

mfd Diagnostics GmbH | 04.02.2014

Erweiterte Ressourcen für Großtierstudien bei mfd Diagnostics in Wendelsheim

Die nach neuesten Standards eingerichtete Tierhaltung sowie hocheffiziente Untersuchungs- und Operationsräume bieten alle Möglichkeiten zur Durchführung verschiedenster Studien, wie z.B. Studien zu Implantaten, kardiovaskuläre, dermatologische o...
mfd Diagnostics GmbH | 17.06.2013

Wendelsheimer Firma mfd Diagnostics bietet kundenspezifische Lösungen im Bereich der Biotechniken an

Beispiele sind Superovulation, Gewinnung von Embryonen im 2-Zell Stadium, Maus-Embryo-Revitalisierung, Maus-Embryo-Transfer und Kryokonservierung von Maus-Embryonen oder Maus-Spermien. ‚Besonderer Vorteil der neustrukturierten Leistungen ist, das...
mfd Diagnostics GmbH | 05.10.2011

Großtierstudien ab sofort in Wendelsheim durchführbar

Kürzlich wurden der Schweinestall und ein hocheffizienter Operationssaal fertig gestellt und stehen zur Nutzung bereit. Mit dieser Ausstattung können Aufträge sowohl aus der pharmazeutischen und diagnostischen Industrie als auch aus der medizintec...