info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ANDTEK GmbH |

Cisco Expo 2010: ANDTEK zeigt Chefsekretariatsdienste auf neuen IP-Telefonen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


München/Hallbergmoos, 19. Oktober 2010 – Anwendern der neuesten IP-Telefone von Cisco aus der Reihe „Unified IP Phones 8900/9900“ stehen ab sofort sämtliche Chefsekretariatsdienste zur Verfügung. Zu sehen sind diese Dienste im Rahmen der Cisco Expo 2010 am Präsentationsstand des Unified-Communications-Spezialisten ANDTEK GmbH. Die Cisco Expo 2010 findet statt am 01./02. Dezember nahe der Spree in der Berliner „O2 World“, der modernsten Multifunktions-Arena Europas. Darüber hinaus können sich ANDTEK-Besucher über Technologien und Businesslösungen informieren wie z.B. relevante Funktionen eines modernen Vermittlungsplatzes mit Sprachaufzeichnung, Anrufstatistiken, Teilnehmerstatus, Detailinformationen über Anrufer und der Integration kompletter Firmendatenbanken.

Chefsekretariatsdienste, oft auch als IPMA (IP Manager Assistant) bezeichnet, sind insbesondere für den Einsatz in Sekretariaten von entscheidender Bedeutung. Mit dem aktuellen Firmware-Update (9.0.4) gibt es diese Dienste jetzt auch für die neuesten IP-Telefone von Cisco.
Der Einsatz von Chefsekretariatsdiensten auf IP-Telefonen bietet zusätzlich zu den bekannten Standardlösungen vielfältige und speziell für den Einsatz im Sekretariat wichtige Dienste von hohem Nutzwert.

Statusanzeige in Echtzeit

Der aktuelle Status von anderen Telefonteilnehmern wird direkt am Telefondisplay angezeigt. Auf einen Blick ist ersichtlich, ob gerade ein internes oder externes Gespräch geführt wird, die jeweilige Person abwesend oder ob eine Umleitung eingelegt ist.

VIP-Listen (Very Important Person)

Mit Hilfe von sogenannten VIP-Listen können wichtige Personen einen bestimmten Apparat auch bei eingerichteter Rufumleitung direkt anrufen. Dies ist beispielsweise dann sinnvoll, wenn ein Chefapparat umgeleitet ist, wichtige Personen aber zu jeder Zeit die Möglichkeit haben sollen/müssen, direkt anzurufen. Die VIP-Listen können entweder direkt am Chefapparat eingerichtet oder über das Assistententelefon verwaltet werden

Vertreterregelungen

Komplizierte Umleitungen entfallen künftig. Mit Hilfe einer einfachen Hierarchie werden bestimmte Personen per Tastendruck als Vertreter definiert. Melden sich Personen aus einer Gruppe ab, so wird automatisch zum nächsten verfügbaren Apparat weitergeleitet.

Steuerung vom Assistententelefon

Umleitungen sowie VIP-Listen lassen sich direkt über das Assistententelefon steuern. Ein PC ist hierfür nicht notwendig, die Steuerung erfolgt, ohne den Arbeitsplatz verlassen zu müssen, direkt am IP-Telefon.

Integration mit dem Computer

Optional können die Chefsekretariatsdienste auch in PC-Arbeitsplätze integriert werden. Sämtliche Funktionen lassen sich dann auch direkt vom PC durchführen. Vorteil: Die grafische Darstellung des Echtzeitstatus ist noch übersichtlicher und größere Gruppen von Teilnehmern sind ersichtlich.


Diesen Text können Sie von http://www.fuchs-pressedienst.de herunterladen und von dort weitere Informationen zur Thematik als RSS-Feed abonnieren.

Die ANDTEK GmbH, im Jahr 2000 gegründet, ist spezialisiert auf intelligente und kundenspezifische Unified-Communications-Anwendungen und -Mehrwertdienste. Die von ANDTEK entwickelten und implementierten Lösungen unterstützen Unternehmen branchenübergreifend bei der Verbesserung von Kommunikationsprozessen und eröffnen innovative Nutzungsmöglichkeiten der IP-Telefonie wie zum Beispiel Sprachaufzeichnung, Präsenzdienste oder Sicherheitsanwendungen. IP-Kommunikations-lösungen von ANDTEK sind unter anderem prädestiniert für Finanzunternehmen, Öffentlichen Dienst, Gesundheitswesen, Handel, Industrie und das Rechtswesen.


Weitere Informationen:

ANDTEK GmbH
Roland Russwurm
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
Tel.: (08 11) 95 94 960
Fax: (08 11) 95 94 676
press@andtek.com
www.andtek.com


Pressekontakt:

Fuchs Pressedienst und Partner, Journalisten PartG
Franz Xaver Fuchs
Narzissenstr. 3 b
86343 Königsbrunn
Tel.: (0 82 31) 609 35 36
Fax: (0 82 31) 609 35 37
info@fuchs-pressedienst.de
www.fuchs-pressedienst.de



Web: http://www.andtek.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Roland Russwurm, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 369 Wörter, 3336 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ANDTEK GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ANDTEK GmbH lesen:

ANDTEK GmbH | 30.10.2012

Unified Communications auf virtuellen Servern

Sämtliche Unified-Communications-Lösungen des Unified-Communications-Spezialisten (UC) ANDTEK GmbH können jetzt auf Basis der Rechenzentrumsplattform Unified Computing System (UCS) von Cisco auch virtuell dargestellt und betrieben werden. Unterneh...
ANDTEK GmbH | 25.09.2012

IP-Kommunikation für Behörden: Mehr Bürgernähe, weniger Kosten

In Deutschland werden die staatlichen Verwaltungseinheiten bei Gemeinden, Landkreisen und Städten immer größer. Dementsprechend vervielfachen sich die Nutzerzahlen für die mittlerweile gängigen aber unterschiedlichen Kommunikationsformen (Telefo...
ANDTEK GmbH | 27.08.2012

IP-Kommunikation für Konzerne mit Format

Konzerne lieben Kompetenz Multinationale Konzerne mit ihren über 100.000 Mitarbeitern wie Versicherungsunternehmen, Finanzdienstleister oder Autohersteller legen bei der Auswahl des Anbieters von IP-Kommunikationslösungen größten Wert auf dess...