info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KOMET GROUP GmbH |

KomDrive Plandrehköpfe mit maximalen Drehzahlen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


HQB (High Quality Balance) steht für eine Technologie der KOMET GROUP zum Ausgleich von Unwuchten in Flachbahnschiebern. Damit sind heute schon Drehzahlen möglich, die in hochpräzisen und schnellen Anwendungen eine Verdopplung bisher üblicher Einsatzmöglichkeiten darstellen. ...

HQB (High Quality Balance) steht für eine Technologie der KOMET GROUP zum Ausgleich von Unwuchten in Flachbahnschiebern. Damit sind heute schon Drehzahlen möglich, die in hochpräzisen und schnellen Anwendungen eine Verdopplung bisher üblicher Einsatzmöglichkeiten darstellen.

KOMET® ist es konstruktiv gelungen, die Ausgleichsmassen von Planschieberwerkzeugen vor den Schieber in eine nahe Ebene wie Werkzeug- und Schieberschwerpunkt zu verlegen. Mittels Wuchtausgleichsmassen wird nun ein mehrebenen-naher (dynamischer) Ausgleich in einer Ebene, unabhängig vom Hub, erzielt. Außerdem werden die Fliehkräfte in Kopplungsstellen in Reaktionskräfte umgewandelt, sodass sich die Fliehkräfte der Ausgleichskörper und des Schieber-Werkzeug-Systems im Antriebsstrang nicht aufaddieren. Das Antriebsdrehmoment ist nun von der Fliehkraftformel weitgehend entkoppelt. Für den ruhigen Lauf dieser Plandrehköpfe sorgt auch die mit der Neukonstruktion einhergehende Baulängen- und Gewichtsreduktion, die je nach Baugröße etwa 30 bis 40 % beträgt.

In der Praxis wurden die Taumelmomente, sprich das umlaufende Biegemoment, mit der HQB-Technologie in KomDrive Flachbahn-Plandrehköpfen schon um bis zu 100 % reduziert, also absolut perfekt ausgewuchtete Systeme realisiert. Damit werden derzeit Verdopplungen bisher üblicher Bearbeitungsparameter erreicht; begrenzend wirken momentan lediglich maschinenseitige Gegebenheiten. Mehr dazu unter http://www.kometgroup.com/plus-navigation/plus/success-stories/high-quality-balance.html







KOMET GROUP GmbH
Michael Rauscher
Zeppelinstr. 3
74354 Besigheim
07143/373-0

www.kometgroup.com



Pressekontakt:
Großpietsch Produkt-PR
John Großpietsch
Waldstr. 18
77736
Zell am Harmersbach
john.grosspietsch@produkt-pr.de
07835/5404-0
http://www.produkt-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Großpietsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 191 Wörter, 1826 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KOMET GROUP GmbH lesen:

KOMET GROUP GmbH | 29.09.2011
KOMET GROUP GmbH | 29.09.2011

Bluetooth-Technologie in Feinbohrsystemen

Die für die Funkvernetzung von Geräten über kurze Distanzen entwickelte Bluetooth-Technologie, ist mittlerweile Standard für mobile Kleingeräte wie Mobiltelefone oder PDAs. Zu den häufigsten Anwendungsbereichen zählen heute Computer mit deren ...
KOMET GROUP GmbH | 29.09.2011

KOMET® KUB K2® Wechselkopfbohrer für kleine Durchmesser

Dass Modularität Wirtschaftlichkeit und Flexibilität bringt, beweist die KOMET GROUP in unterschiedlichsten Werkzeugsystemen vom Vollbohren über Aufbohren bis hin zum Reiben. Doch je kleiner die Bohrungsdurchmesser sind, umso anspruchsvoller wir...