info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QualitätsVerbund Planer am Bau |

QualitätsManagement-Workshop für Architekten und Ingenieure - Klausur-Wochenende zum QM-Zertifikat für Bauplaner im Januar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Individuelle und kostengünstige Vorbereitung auf Einführung eines QualitätsManagement-Systems in Architektur und Ingenieurbüros an nur einem Intensiv-Wochenende - Zusatztermin 14.-16.01.2011 wegen großer Nachfrage


Individuelle und kostengünstige Vorbereitung auf Einführung eines QualitätsManagement-Systems in Architektur und Ingenieurbüros an nur einem Intensiv-Wochenende - Zusatztermin 14.-16.01.2011 wegen großer Nachfrage\r\n

Planungsbüros, die sich ernsthaft mit dem Thema Qualitätsmanagement (QM) auseinandersetzen wollen, haben jetzt erneut die Möglichkeit, die wesentlichen Grundlagen für eine QM-Zertifizierung an einem einzigen Wochenende zu erarbeiten. Das ermöglicht eine Kooperation zwischen dem QualitätsVerbund Planer am Bau (Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. E. Rüdiger Weng, Dr.-Ing. Knut Marhold) und der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft, Fakultät für Architektur und Bauwesen, Studiengang Baumanagement und Baubetrieb, Lehrgebiet Qualitätsmanagement, Prof. Dr.-Ing. Hermann Hütter.

In abgeschiedener Atmosphäre treffen sich dann bereits zum vierten Mal maximal 14 Büros von Freitag bis Sonntag, um unter Anleitung der Initiatoren ihr individuelles QM-Handbuch zu entwickeln und so die Basis für eine Zertifizierung nach dem TÜV QualitätsStandard Planer am Bau zu legen. Initiatoren und Teilnehmer der beiden ersten Klausurwochenenden 11/2009 und 05/2010 (3. Wochenende 26.-28.11.10 ausgebucht) kamen am Ende der drei Tage zu einem übereinstimmenden Fazit: Es war eine tolle neue Erfahrung, die niemand missen möchte. Das Wochenende hat sich gelohnt und hat trotz der intensiven Arbeit auch noch Spaß gemacht. Fast alle teilnehmenden Büros haben inzwischen ihre Zertifizierung erreicht!

Hintergrund
Es ist unbestritten, dass ein QualitätsManagement-System für Planungsbüros nicht nur intern deutliche Verbesserungen der Büroabläufe initiiert, sondern sich auch im Außenbild und bei der Auftragsbeschaffung positiv auswirkt. So gehen zum Beispiel öffentliche Auftraggeber zunehmend (vor allem bei VOF-Verfahren) dazu über, Planungsaufträge nur noch an Architektur- und Ingenieurbüros zu vergeben, die ein QualitätsManagement-System nachweisen können.

Nach den Erfahrungen des QualitätsVerbund Planer am Bau scheitert eine zeitnahe Umsetzung des QM-Systems aber häufig an den zur Verfügung stehenden personellen Ressourcen und den - verständlicher Weise - mit höherer Priorität belegten Tagesaufgaben. Die Kooperation zwischen dem Qualitätsverbund Planer am Bau und der Hochschule Karlsruhe durchschlägt diesen gordischen Knoten. Die Initiative bietet Planungsbüros, die ernsthaft am Thema QM interessiert sind, die Möglichkeit, die wesentlichen Grundlagen für eine QM-Zertifizierung an einem einzigen Klausur-Wochenende zu erarbeiten.

Unter der Leitung von Professor Dr.-Ing. Hermann Hütter von der Hochschule Karlsruhe und Dr.-Ing. E. Rüdiger Weng sowie Dr.-Ing. Knut Marhold vom QualitätsVerbund Planer am Bau werden von Freitag bis Sonntag QM-erfahrene Studenten jedem Planungsbüro individuell bei der Erarbeitung der wesentlichen und zeitaufwändigsten Teile seines Qualitäts-Management-Handbuchs helfen.

Die bisherigen Wochenenden im Mai und November waren ein voller Erfolg - die beteiligten Planungsbüros waren vom Konzept begeistert. Die hohe Nachfrage hat die Initiatoren veranlasst, die Kapazitäten für zusätzliche Termine im Januar zu schaffen, zumal auch für das Wochenende im Mai 2011 schon zahlreiche Voranfragen vorliegen.

Informationen zur QM-Klausurtagung
Die Klausurveranstaltung findet vom 14.-16. Januar 2011 in der ver.di Bildungsstätte in Gladenbach bei Gießen statt. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Planungsbüro 1.189 Euro zzgl. USt. Hinzu kommt je Teilnehmer noch eine Tagungspauschale (2x Übernachtung/Vollpension) i.H.v. 192 Euro. Eine Anmeldemöglichkeit besteht unter www.planerambau.de

www.planerambau.de
Der TÜV-Qualitätsstandard "Planer am Bau" kann auf der Internet-Seite www.planerambau.de eingesehen werden. Die Gesellschaft WM-Q organisiert die Auditierung, stellt einen Umsetzungsleitfaden zur Verfügung, berät bzw. betreut die Büros auf dem Weg zum Zertifikat und hält den Kontakt zum TÜV als externen Zertifizierer. Auf der Web-Site finden Interessierte auch Porträts der bereits zertifizierten Büros sowie weiteres umfangreiches Informationsmaterial.

www.hs-karlsruhe.de/fk-ab
An der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft werden an der Fakultät für Architektur und Bauwesen die Studiengänge Baumanagement und Baubetrieb, Architektur sowie Bauingenieurwesen angeboten. Prof. Hütter ist Studiendekan für den Masterstudiengang Baumanagement und vertritt unter anderem die Lehrgebiete Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Baukostenplanung/Projektentwicklung. Im Rahmen der Lehrveranstaltung QM-Systeme soll den Studierenden die Möglichkeit geboten werden, das erlernte Wissen den Teilnehmern der QM-Klausurtagung zur Verfügung zu stellen.


QualitätsVerbund Planer am Bau
Dr.-Ing. Knut Marhold
Brunnenwiesen 9
73105 Dürnau
+49 7164 1498350

http://www.planer-am-bau.de



Pressekontakt:
Ingenieurbüro für Marketing, Werbung und Auftragsförderung
Knut Marhold
Haeselerstraße 94
42329
Wuppertal
info@marhold.de
0202 751933
http://www.planerambau.de/presse.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Knut Marhold, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 570 Wörter, 4912 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QualitätsVerbund Planer am Bau lesen:

QualitätsVerbund Planer am Bau | 11.08.2011

Webinar QM für Architektur- und Ingenieurbüros am 26.10.2011

Brauche ich ein QM-System? Brauche ich ein zertifiziertes QM-System? Welchen Nutzen bringt mir ein zertifiziertes QM-System? Wie komme ich am effektivsten zu einem anerkannten Zertifikat? Welchen Aufwand muss ich dafür einplanen? Diese und we...
QualitätsVerbund Planer am Bau | 05.05.2011

Zertifiziertes Qualitätsmanagement-System für Planungsbüros: Kostenlose Online-Infoveranstaltung am 25. Mai (16.00 bis 17.00 Uhr)

Planungsbüros, die sich für das Thema Qualitätsmanagement (QM) interessieren, haben die Möglichkeit, sich am 25. Mai von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr in einer kostenlosen Online-Infoveranstaltung über die Vorteile einer planerspezifischen QM-Zertifiz...
QualitätsVerbund Planer am Bau | 28.02.2011

QualitätsManagement-Workshop für Architekten und Ingenieure - Klausur-Wochenende zum QM-Zertifikat für Bauplaner im Mai

Planungsbüros, die sich ernsthaft mit dem Thema Qualitätsmanagement (QM) auseinandersetzen wollen, haben im Mai erneut die Möglichkeit, die wesentlichen Grundlagen für eine QM-Zertifizierung an einem einzigen Wochenende zu erarbeiten. Das ermögl...