info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ComCult Research GmbH |

Themenvielfalt im Internet wird stärker genutzt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Lifestyle und Entertainment gewinnen an Bedeutung


Das Nutzungsverhalten im Internet entwickelt sich ebenso rasant wie das Netz selbst: Themen wie Lifestyle und Entertainment werden immer wichtiger, je mehr sich das neue Medium verbreitet. Je alltäglicher der Gebrauch des World Wide Webs wird, umso mehr wird auch die ganze Vielfalt genutzt. Zwar ist die Suche nach Informationen immer noch der Hauptgrund für die Internet-Nutzung, doch immer mehr Anwender wollen das Netz auch zur Unterhaltung und zur Freizeitgestaltung einsetzen. Dazu gehört auch die wachsende Bereitschaft, in Online-Shops einzukaufen.

Zu diesen Ergebnissen kommt die aktuelle Studie des Berliner Marktforschungsinstituts ComCult Research. Zum zweiten Mal befragten die Forscher über 1000 repräsentativ ausgewählte Internet-Nutzer. Nachrichten-, Magazin- und Computerseiten werden zwar nach wie vor am meisten im Web aufgerufenen, den größten Zuwachs verzeichnen allerdings Themen wie Mode, Film/TV, Musik, Gesundheit und Sport. "Die Themenvielfalt im Netz wird stärker von den Nutzern angenommen und auch gesucht", so der Geschäftsführer von ComCult Research, Alexander Raulfs, "wer im Internet Erfolg haben will, muß versuchen, neue Erlebniswelten zu schaffen, um einen Anreiz vor allem für die neuen Nutzer zu bieten."

Detailliert geht der Panel-Report Online-Nutzung 2001 auf die technische Ausstattung und die Motive der Internet-Nutzung ein. Ihre Interessen beim Online-Shopping werden ebenso untersucht wie ihr Freizeitverhalten. Der Panel-Report zur Online-Nutzung wird periodisch aktualisiert und dokumentiert dadurch auch langfristige Veränderungen im Nutzungsverhalten der Internet-Anwender.
Die Studie kann bei ComCult Research angefordert werden. Zusätzlich werden Analysen über einzelne Ziel- und Käufergruppen auf Anfrage kostenlos zur Verfügung gestellt (Versand per E-Mail).

Weitere Informationen/Kontakt: ComCult Research GmbH, Bereich PR und Kommunikation - Christiane Harmsen
Tel.: 030/789 52 800 oder E-Mail: c.harmsen@comcult.de, siehe auch im Internet: www.comcult.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christiane Harmsen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 264 Wörter, 2045 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ComCult Research GmbH lesen:

ComCult Research GmbH | 31.10.2001

Studie: Online-Reisemarkt grösstes Segment im eCommerce

Wenngleich sich die wirtschaftlichen Entwicklungen für den Reisemarkt derzeit schwierig gestalten, sollten die Anbieter nicht an einem positiven Aufschwung von eTravel zweifeln. Die Potenziale sind hoch, viele Nutzer interessieren sich für dieses T...
ComCult Research GmbH | 26.06.2001

Studie: Entertainment ist Zukunftsmarkt im Internet

Die Branche Entertainment ist der Hauptmotor der Entwicklung des Internet. Neben bereits vorhandenen hohen Reichweiten wird dieses Marktsegment auch künftig die größte Dynamik und die höchsten Wachstumsraten im Online-Markt aufweisen. "Ohne die g...