info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Animedo GmbH |

Animedo GmbH erwirbt Produktrechte der NovaTrix GmbH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die in Stuttgart neu gegründete Animedo GmbH hat sich umfassende Produktrechte an zahlreichen Computerspielen und Multimedia-Projekten gesichert. Durch eine Vereinbarung mit der NovaTrix GmbH erwirbt das Stuttgarter Multimedia-Unternehmen die ausschließlichen Rechte an fast allen Produkten des oberschwäbischen Computerspiele-Herstellers.

Seit der Gründung des Unternehmens vor fünf Jahren hat die NovaTrix GmbH über 15 Computerspiele entwickelt, darunter Titel wie "Fünf Freunde", "Die Knickerbocker-Bande", "MovieMaker Fix&Foxi", "Philipp Tierquiz" oder "Die Mega Pferde-Box". Mit der Übertragung der Produktrechte geht auch die entsprechende Technologie dieser Titel an die Animedo GmbH über. "Wir erhalten exklusiv das Know-how aus über fünf Jahren erfolgreicher Software-Entwicklung", freut sich Jens Evers, Geschäftsführer der Animedo GmbH. "Durch die erworbene Technologie, auf der auch PC-Spiele wie 'Wildlife Park' basieren, haben wir die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Computerspiele mit hoher Effizienz zu entwickeln. Gerade auch mit der universell einsetzbaren Adventure-Engine, die für 'Fünf Freunde' und 'Die Knickerbocker-Bande' verwendet wurde, lassen sich hochwertige und trotzdem kostengünstige Adventure produzieren."

Neben der Produktion von Unterhaltungssoftware und der entsprechenden Adaption von bekannten Buch- oder Filmtiteln realisiert die Animedo GmbH multimediale und interaktive Präsentationen im Internet. Auch in diesem Bereich kann das Unternehmen von den erfolgreichen Projekten der NovaTrix GmbH, wie der Internet-Umsetzung des Brettspiels "Die Siedler von Catan", profitieren. Die Rechte an den zahlreichen Internet-Projekten hat die Animedo GmbH ebenfalls exklusiv erworben.



Web: http://www.novatrix.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Evers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 176 Wörter, 1401 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema