info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swyx |

Ein neues Kapitel: Swyx hebt Deutschen Taschenbuch Verlag ins mobile Zeitalter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Verlag integriert iPhones vollständig in Swyx UC-Lösung und macht TK-Funktionen auch mobil verfügbar


Dortmund, München, 21. Oktober 2010 – Auf Basis der Swyx Unified Communications (UC)-Lösung führt das ITK-Systemhaus Telenova aus München bei dem Deutschen Taschenbuch Verlag (dtv) Festnetz und Mobilfunk zusammen: Um eine hundertprozentige Erreichbarkeit von mobilen oder im Home Office arbeitenden Mitarbeitern zu garantieren, hat sich der Verlag, der bereits seit mehreren Jahren SwyxWare im Einsatz hat, für SwyxMobile entschieden. Damit kann das Unternehmen Apple®-Mobiltelefone als vollwertige Nebenstelle in SwyxWare integrieren.

Über das durchgängige One-Number-Konzept können mobile Mitarbeiter Anrufe, die auf ihrer Büronummer eingehen, an jedem Ort über ihr iPhone entgegennehmen – und das ohne Mehrkosten und umständliche Rufumleitungen. Ein weiterer Pluspunkt: Wichtige Telefonanlagenmerkmale wie etwa der Zugriff auf alle Unternehmenskontakte mit Präsenzstatus, das Einsehen von Anruflisten oder das Ändern von Anrufweiterleitungen lassen sich auch auf dem Mobiltelefon nutzen.

„Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Erreichbarkeit von Unternehmen und deren Mitarbeitern ein erfolgskritischer Faktor ist. Dank der Einbindung von Mobiltelefonen in SwyxWare können wir die Leistung unserer Mitarbeiter erhöhen und so die Gesamtproduktivität steigern“, erläutert Michael von Bressensdorf, IT-Leiter beim Deutschen Taschenbuch Verlag.

# # #



Über Swyx
Mit innovativen Unified Communications-Lösungen unterstützt Swyx
mittelständische Unternehmen dabei, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und
die Produktivität von Mitarbeitern zu erhöhen. Zahlreiche Auszeichnungen wie
der eco Internet Award 2009 und 2007 in Deutschland oder der Best Buy Award 2005 in
Großbritannien unterstreichen die Position von Swyx als anerkannter
Marktführer für IP-basierte Kommunikationslösungen in Europa. Mehr als 10.000
Kunden setzen bereits erfolgreich Swyx-Produkte ein. Swyx wurde 1999
gegründet, mit Hauptgeschäftssitz in Dortmund und weiteren Niederlassungen
in Europa. Die Lösungen setzen auf Microsoft® Windows® Betriebssystemen auf
und fügen sich nahtlos in vorhandene Unternehmenssoftware-Umgebungen ein.
Weiterführende Informationen finden sich unter www.swyx.com.

Über Telenova
Die Telenova GmbH ist ein Unternehmen für Projektlösungen der Informations- und Telekommunikationstechnik. Das Unternehmen installiert, verkauft, vermietet, programmiert und wartet Kommunikations- und IT-Systeme. Dabei zählt bei aller Technik stets der Mensch. Denn die Technik ist immer nur Hilfsmittel für die tägliche Arbeit des Menschen. Das Unternehmen zeichnet sich durch sein umfangreiches Know-how und seine besondere Kompetenz auf den Gebieten der Telekommunikation und Informationstechnik aus. Weiterführende Informationen finden sich unter www.telenova.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Liedtke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 346 Wörter, 2846 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swyx lesen:

Swyx | 27.10.2010

Die Nummer 1 bei IP-Telefonsystemen kommt aus Deutschland

Dortmund, 26. Oktober 2010 – Swyx ist auf dem deutschen Markt führend im Bereich IP-Telefonie für Unternehmen mit 11 bis 50 Mitarbeitern. Dies bestätigt das britische Marktforschungsunternehmen MZA in seiner aktuellen Studie „The Global Telecomm...
Swyx | 25.08.2010

Mittelstand muss Servicequalität in der Kundenkommunikation verbessern

In der kürzlich veröffentlichten Studie „UC meets Business” werden von dem Analysten- und Beratungshaus Berlecon Research die Vorteile von Unified Communications (UC)-Lösungen für mittelständische Unternehmen aufgezeigt. Darin beschreibt Berle...
Swyx | 15.01.2010

Vom Gipfel bis ins Tal: Swyx stattet Biathlon Weltcup aus

Swyx stattet eine weitere Veranstaltung der Extraklasse mit SwyxWare aus: Nach dem Weltklimagipfel in Kopenhagen setzt nun auch der Biathlon Weltcup in Südtirol auf die innovative Unified Communications (UC)-Lösung. Während der Veranstaltung, die ...