info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NetDoktor.de GmbH |

NetDoktor.de: Starkes Immunsystem gegen Winterkrankheiten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


München, den 22.10.2010_ Der Winter kommt - und damit auch Erkältungskrankheiten und Grippe mit Husten, Schnupfen & Co. NetDoktor. ...

München, den 22.10.2010_ Der Winter kommt - und damit auch Erkältungskrankheiten und Grippe mit Husten, Schnupfen & Co. NetDoktor.de, Deutschlands führendes Gesundheitsportal, gibt Tipps, wie man seine Abwehrkraft auf Vordermann bringt und Viren und Bakterien Paroli bietet:

1: Der Körper braucht genügend Schlaf, um sich zu regenerieren. Am besten ist es, vor Mitternacht ins Bett zu gehen.

2: Wichtig ist eine ausgewogene, vitaminreiche Ernährung, die den Körper ausreichend mit Vitalstoffen versorgt. Auf den Speiseplan gehört viel frisches, Vitamin C-haltiges Obst und Gemüse, Vollkorn- und Milchprodukte sowie Muskelfleisch, das den Körper mit Zink versorgt. Bei erhöhtem Vitaminbedarf sind auch Vitamin- und Mineralstoffpräparate eine Option.

3: Regelmäßige Bewegung stärkt die Abwehrkraft des Körpers. Der Sport regt die Produktion der weißen Blutkörperchen an, die wiederum die Eindringlinge des Immunsystems bekämpfen. Aber Vorsicht: Zuviel Training schwächt die Immunabwehr und macht den Körper anfällig für Krankheitserreger.

4: Wechselduschen regen den Kreislauf an. Schon bei der Morgendusche ist der Wechsel zwischen heiß und kalt effektiv. Die Kältereize stimulieren das Abwehrsystem. Empfehlenswert sind Besuche von Sauna oder Dampfbad. Das entspannt und härtet ab. Aber bitte nicht, wenn es einen schon erwischt hat.

5: Stress, Anspannung und Aufregung schwächen das Immunsystem und machen es anfällig für Krankheiten. Gerade jetzt ist es Zeit für ein individuelles Relax-Programm. Autogenes Training, Yoga oder Progressive Muskelentspannung helfen beim Stressabbau und stärken Geist und Körper.

6: Wichtig ist auch ein Verzicht auf Genussmittel, die der Abwehrkraft schaden: Rauchen und übermäßiger Alkoholkonsum rauben dem Körper die Energie, die er zur Bekämpfung von Infektionen benötigt.

7: Besser Vorbeugen: Bestimmte Heilpflanzen können das Immunsystem aktivieren und für den Wintereinsatz fit machen. Sonnenhut (Echinacea) und die Kapland-Pelargonie (Umckaloabo) spielten schon bei den Indianern eine wichtige Rolle beim Schutz vor Krankheiten. Doch Vorsicht: Manche Menschen reagieren empfindlich auf Pflanzenpräparate und fühlen sich nach deren Einnahme unwohl. Betroffene sollten das Mittel umgehend absetzen und einen Arzt informieren.

Mehr Informationen und weitere Tipps zur Vermeidung von Erkältungen und Grippe gibt es auf NetDoktor.de unter http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Grippe+Erkaeltung/Tipps/Abwehrkraft-auf-Trab-5369.html.



NetDoktor.de GmbH
Matthias Moll
Landwehrstraße 60-62
80336 München
089/ 746 46 69-0

www.netdoktor.de



Pressekontakt:
ELEMENT C GmbH
Christoph Hausel
Aberlestr. 18
81371
München
c.hausel@elementc.de
089/72013720
http://www.elementc.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Hausel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 335 Wörter, 2785 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NetDoktor.de GmbH lesen:

NetDoktor.de GmbH | 19.03.2012

Die Sorgen weglachen: So positiv wirkt Lachyoga

München, 19.03.2012 - München, 19. März 2012 - Kinder lachen noch bis zu 400 Mal am Tag. Erwachsene dagegen schaffen es nur noch 15 Mal täglich. Der indische Arzt Madan Kataria hat mit Lachyoga eine Mischung aus Klatsch-, Dehn-, Atem- und pantomi...
NetDoktor.de GmbH | 04.01.2012

NetDoktor.de informiert: Sieg über den Jo-Jo-Effekt

München, 04.01.2012 - Halb Deutschland scheint nach Neujahr auf Diät. Jeder zweite Zeitschriftentitel preist eine andere ultimative Abspeck-Methode an. Sie alle transportieren dieselbe Heilsbotschaft: Abnehmen ist kein Problem - man muss nur wissen...
NetDoktor.de GmbH | 14.11.2011

NetDoktor.de: Die größten Mythen über die Zuckerkrankheit

München, 14.11.2011 - Richtig oder falsch? Alle Diabetiker sind dick, müssen eine spezielle Diät einhalten und werden ihre Krankheit nie wieder los. Solchen Irrtümern unterliegen viele Bundesbürger, und auch sonst ist das Diabetes-Wissen in der ...