info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Braunschweigische Landessparkasse - ein Unternehmen der NORD/LB |

2.500 Euro aus dem Laufsparbuch - Landessparkasse spendet MTV Braunschweig

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Braunschweig, 22. Oktober 2010. Unter dem Motto "Sparkasse läuft für einen guten Zweck" hatte die Braunschweigische Landessparkasse im Sommer 2009 ein kombiniertes Sport- und Sozial-Projekt ins Leben gerufen: Im Rahmen einer Laufserie sollten die Bürgerin


Braunschweig, 22. Oktober 2010. ...

Insgesamt konnten die Teilnehmer bei 22 Läufen im Braunschweiger Land an den Start gehen; über 10.000 Kilometer wurden dabei von 430 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, darunter 17 Jugendlichen, erlaufen. Das bedeutet 5.257 Euro an Spendensumme, die die Landessparkasse auf 7.500 Euro aufgestockt hat. Jedes der drei ausgewählten Projekte - Aufbau einer Behindertensportabteilung im MTV Bad Gandersheim, die Kinderherzsportgruppe des MTV Braunschweig sowie der Tag des Sportabzeichens für Kinder und Jugendliche in Salzgitter (Reha- und Gesund-heitssportverein Salzgitter e.V./ Fachverband Behindertensport im KSB Salzgitter) - bekommt eine Zuwendung in Höhe von 2.500 Euro. Landessparkassen-Bankdirektor Carsten Ueberschär überreichte jetzt einen entsprechenden Spendenscheck an die Kinderherzsportgruppe des MTV Braunschweig, den Jörg Diekmann und Christiane Schlieckmann im Beisein von Laufsparbuch-Organisator Jörg Schaller entgegen nahmen.

Jetzt startet das Laufsparbuch mit dem Braunschweig-Marathon am 31. Oktober in die zweite Runde. Neu ist, dass man sich auch als Team registrieren lassen kann. Wichtig ist nur die vorangegangene Anmeldung, denn gelaufene Kilometer können nur dann gewertet werden, wenn die Registrierung zum Laufsparbuch vor dem Start erfolgt ist. Die erlaufenen Gutschriften aller Teilnehmer mit mindestens zwei Wertungsläufen werden addiert und der dadurch entstehende Betrag durch die Braunschwei-gische Landessparkasse für neue gemeinnützige Zwecke gespendet. Die ausgelobte Zielsumme beträgt 10.000,- Euro. Infos siehe http://www.laufsparbuch.de .




Braunschweigische Landessparkasse - ein Unternehmen der NORD/LB
Dr. Lutz Tantow
Friedrich-Wilhelm-Platz
38100 Braunschweig
0531 - 487-3075

http://www.blsk.de



Pressekontakt:
Braunschweigische Landessparkasse
Dr. Lutz Tantow
Friedrich-Wilhelm-Platz
38100
Braunschweig
lutz.tantow@blsk.de
0531 - 487-3075
http://www.blsk.de/anzeigen.php?tpl=module/ueber_uns/pressecenter/index.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Lutz Tantow, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 219 Wörter, 2008 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Braunschweigische Landessparkasse - ein Unternehmen der NORD/LB


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Braunschweigische Landessparkasse - ein Unternehmen der NORD/LB lesen:

Braunschweigische Landessparkasse - ein Unternehmen der NORD/LB | 01.08.2011

Landessparkasse unterstützt Projekt Solarfabrik der Otto Bennemann Schule mit 1500 Euro

Die Braunschweigische Landessparkasse würdigt diese Aktivitäten mit einer Zuwendung in Höhe von 1.500 Euro, weil bei diesem Projekt ehrenamtliches Engagement, erneuerbare Energien und Bildung als drei Kernpunkte der Förderpolitik der Landessparka...
Braunschweigische Landessparkasse - ein Unternehmen der NORD/LB | 26.11.2010

Landessparkasse Braunschweig ehrte Sieger des Gründerpreises für Schüler

Unter 47 Konkurrenten belegte das Team "FreshEmotion GmbH" der Carl-Gotthard-Langhans-Schule aus Wolfenbüttel den 1. Platz (niedersachsenweit ein beachtlicher Platz 4 unter 219 Bewerbern, bundesweit Platz 42 unter 1.087 teilnehmenden Teams). Landess...
Braunschweigische Landessparkasse - ein Unternehmen der NORD/LB | 03.11.2010

Gründerpreis Braunschweig - Braunschweig Zukunft GmbH und Landessparkasse zeichnen vorbildliche Firmenideen und Unternehmer aus

Den ersten Platz belegte die "Fleetfriend Service GmbH", die im Bereich Fuhrparkverwaltung und Schadensmanagement für Werkstätten und Fahrzeugflotten tätig ist. Die Jury lobte insbesondere das Alleinstellungsmerkmal einer aus Informationstechnolog...