info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
medivendis.de - Agentur für Gesundheitsmarketing |

Nass-kaltes Wetter und Stress: Herausforderung für das Immunsystem

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der menschliche Körper besitzt ein komplexes Abwehrsystem, das eindringende Krankheitserreger wie Viren und Bakterien aufspürt, erkennt und bekämpft. In bestimmten Phasen unseres Lebens kann unser Immunsystem jedoch geschwächt sein und braucht Unterstützung von außen.

Ein geschwächtes Abwehrsystem kann die Ursache von Stress, einer mangelnden Vitaminversorgung, Schlafmangel oder Krankheit sein. Erkältungsviren, die jetzt auf das geschwächte Immunsystem treffen haben leichtes Spiel und können sich schnell ausbreiten. Hier ist Hilfe in Form von Produkten sinnvoll, die dabei Helfen unsere Abwehr zu stärken. Wirksame Inhaltsstoffe sind Vitamin C und Zink, Echinacea, Selen sowie Aminosäuren.

Abwehrsystem
Treffen Viren, Pilze, Bakterien oder andere körperfremde Stoffe auf den Körper, treten unterschiedliche Mechanismen in Gang um diese zu bekämpfen. Zu diesen Schutzmechanismen gehören unter anderem das Husten oder das Niesen, die Schleimhäute, der Säureschutzmantel der Haut und Enzyme im Speichel. Schaffen es trotzdem Bakterien oder Viren in den Körper einzudringen, beginnt das Immunsystem damit, diese zu bekämpfen. Dabei treten unterschiedliche Abwehrzellen, wie weiße Blutkörperchen, die sogenannten Leukozyten, in Aktion. Als Immunsystem versteht man die Organe, Eiweißkörper und Zellen, die Krankheitserreger und körperfremde Substanzen abwehren und bekämpfen.

Erkältungen und grippale Infekte
Die nass-kalte Jahreszeit ist die typische Grippezeit. Während dieser Jahreszeit ist der Körper ununterbrochen Krankheitserregern ausgesetzt und das Immunsystem ist rund um die Uhr mit der Bekämpfung der Viren und Bakterien beschäftigt. Die Ansteckung mit einer Erkältung erfolgt über Tröpfcheninfektion. Dabei gelangen die Erreger über die Atemluft oder in kleinsten Tröpfchen durch Niesen oder Husten in die oberen Atemwege des Gegenübers. Im Winter kommen Erkältungen und grippale Infekte häufiger vor als im Sommer. Daran ist aber nicht etwa die Kälte schuld, sondern es liegt daran, dass sich bei niedrigeren Temperaturen mehrere Menschen gemeinsam in geschlossenen Räumen aufhalten. Zudem trocknet die Heizungsluft die Schleimhäute aus und Viren können sich so leichter einnisten.

Die komplette InfoBox „Abwehrstärkung“ finden Sie unter www.arzneimittel.de


www.arzneimittel.de - So geht Gesundheit heute! ++ arzneimittel.de ist die Versandapotheke der St. Ursula Apotheke, München. Das Portal ist Ihre neue deutsche Versandapotheke rund um Gesundheit & Medizin, Arzneimittel & Medikamente, Kosmetik & Pflege, Ernährung & Nahrungsergänzung und Homöopathie & Naturheilkunde.

www.medivendis.de - Ihre Agentur für Gesundheitsmarketing ++ medivendis versteht sich als ganzheitlicher Lösungsanbieter im Gesundheitsbereich zwischen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit/Presse, Technologie und rechtlichen Möglichkeiten. Gerade in der heutigen Zeit unterliegt der Gesundheitsmarkt folgenschweren Umwälzungen. Aber eben diese Veränderungen bergen enormes Potential für einzelne Unternehmen, sofern man es versteht die Zeichen der Zeit zu erkennen und praxis-orientierte und rechtlich fundierte Lösungsansätze zu verfolgen und letztendlich auch zu realisieren.

www.juravendis.de - Ihre tägliche Portion Recht ++ juravendis Rechtsanwälte ist eine Rechtsanwaltssozietät, die sich auf das Gesundheitsrecht und die gesundheitsnahen Bereiche des Medien- und Wirtschaftsrechts spezialisiert. Die Kanzlei berät Unternehmen der Gesundheitsbranche zu deren spezifischen gesundheitsrechtlichen Fragestellungen, beispielsweise zur Abgrenzung der unterschiedlichen Gesundheitsprodukte (Arzneimittel / Lebensmittel / Kosmetika / Futtermittel / Biozidprodukte etc.), zur Kennzeichnung und Bewerbung von Gesundheitsprodukten, insbesondere Health Claims, sowie zum Apothekenrecht, zu Fragen der Pharmadistribution und des Arzneimittelpreisrechts.


Web: http://www.arzneimittel.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniela Raiml (Tel.: 08106 377 89 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 475 Wörter, 3926 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von medivendis.de - Agentur für Gesundheitsmarketing lesen:

medivendis.de - Agentur für Gesundheitsmarketing | 18.01.2012

Diätetische Lebensmittel und bilanzierte Diäten - Eine erste Annäherung

Diätetische Lebensmittel werden durch die Diätverordnung geregelt. Es handelt sich um Lebensmittel, die besonderen Ernährungserfordernissen bestimmter Verbrauchergruppen dienen, beispielsweise Personen, bei denen der Stoffwechsel gestört ist. ...
medivendis.de - Agentur für Gesundheitsmarketing | 17.01.2012
medivendis.de - Agentur für Gesundheitsmarketing | 13.01.2012

Mini-Boni bei RX-Arzneimitteln: Jetzt endgültig gerichtlich abgesegnet?

Die Gegner von Einkaufsgutscheinen und sonstigen Bonus-Modellen beim Kauf verschreibungspflichtiger Arzneimittel haben einen weiteren Dämpfer erhalten: Nachdem bereits der Bundesgerichtshof (BGH) wettbewerbsrechtlich den Weg für Mini-Boni freigemac...