info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Michael Fridrich Businesstraining & Beratung |

Strategie und Taktik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Erfolg durch Flexibilität und schnelle Anpassung an Marktveränderungen


Erfolg durch Flexibilität und schnelle Anpassung an Marktveränderungen Nahezu alle Branchen und Märkte unterliegen heute dem Druck und der hohen Dynamik eines globalisierten Weltmarktes. ...

Nahezu alle Branchen und Märkte unterliegen heute dem Druck und der hohen Dynamik eines globalisierten Weltmarktes. Um die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, sind Unternehmen gezwungen, ihre Geschäftsstrategien möglichst schnell und flexibel an die sich regelmäßig ändernden Rahmenbedingungen anzupassen. Strategie bedeutet in diesem Zusammenhang das komplette Geschäftsmodell eines Unternehmens.

Um frühzeitig den richtigen Zeitpunkt für einen Strategiewechsel zu erkennen, ist es notwendig, die jeweils aktuelle Strategie klar und eindeutig zu definieren. Auch Strategien durchlaufen komplette Lebenszyklen, von ihrer Entstehung über ihre Wirkungsphase bis hin zum Zeitpunkt, an dem sie durch eine neue Strategie oder einen neuen Geschäftsplan abgelöst werden. Auch gute und erfolgreiche Strategien lassen durch einen harten Wettbewerb im Laufe der Zeit in ihrer Wirkung nach. Darauf sollten Sie und Ihre Mitarbeiter rechtzeitig reagieren.

Der Lebenszyklus einer Strategie lässt sich grob in vier Phasen unterteilen: 1. In der Entwicklungsphase findet eine strategischen Analyse, eine klare Zieldefinition und eine Ausformulierung der Strategie statt. 2. In der Präzisierungsphase wird der grobe Plan konkretisiert und es entstehen einzelne Strategien für Teilgebiete. 3. Die längste Zeit bezeichnet man als Reifephase. Hier wird die Strategie umgesetzt und stabilisiert sich im Erfolgsfall auf hohem Niveau. 4. Die Degenerationsphase wird eingeläutet durch eine schnelle Verschlechterung der Unternehmensstrategie. Dieser Zyklus zeigt, dass jede Strategie nur eine sehr begrenzte Lebensdauer hat, abhängig von den Veränderungen auf den Märkten und den wirtschaftlichen sowie politischen Rahmenbedingungen.

Viele Geschäftsmodelle werden zwar bis zu einem gewissen Grad am grünen Tisch ausgearbeitet. Doch in einigen Branchen, wie z.B. bei vielen Internetunternehmen, beobachtet man, dass erfolgreiche Businesspläne und -modelle bis zu einem gewissen Grad (ca. 20 Prozent) auch von Zufällen und unabsichtlich vorgenommenen Strategiewechseln abhängen. Das Feedback des Marktes und der Kunden bewirkt eine schnelle Veränderung und Anpassung der ursprünglichen Geschäftsmodelle. Dies machen die erfolgreichen Konzepten wie Apple, YouTube oder Facebook deutlich. Sie wurden mit dem Markt aktiv und flexibel weiterentwickelt. Ohne den Mut, auch mit einem erst zu 80 Prozent fertigen Konzept in den Markt einzusteigen, gäbe es viele Unternehmen nicht. Dies trifft auf nahezu alle Märkte zu und lässt sich in vielen Gesprächen mit Unternehmern und in Umfragen beobachten.



Michael Fridrich Businesstraining & Beratung
Michael Fridrich
Schroufstrasse 61
52078
Aachen
michael.fridrich@einfach-Klartext.de
0241 47586713
http://www.einfach-Klartext.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Fridrich, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 2795 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Michael Fridrich Businesstraining & Beratung

Jahrgang 1965, Businesstrainer, Berater und Coach, Diplom-Betriebswirt, Dozent an der RWTH und FH Aachen für Unternehmensgründung und Soft Skills, Reiss Profile Master, geprüfter Trainer und Berater nach BDVT und BaTB, zertifizierter Verkaufsleiter Deutsche Verkaufsleiter-Schule.

Er schöpft aus über 20 Jahren erfolgreicher Berufserfahrung in Marketing und Vertrieb, davon allein 15 Jahre in diversen Managementfunktionen, zuletzt als Geschäftsführer.

Als Spezialist für die Bereiche Führung und Vertrieb bietet er mittelständischen Unternehmen aus Industrie und Dienstleistung zwei Schwerpunkte an: Firmentrainings und Business-Coachings.

Michael Fridrich erhielt 2009 einen Trainerpreis in der Kategorie “Bestes Seminarkonzept”, 2012 einen Unternehmerpreis und ist darüber hinaus ein gefragter Redner und Autor verschiedener Fachbeiträge, u.a. in der Zeitschrift Spitzenkompetenz, Spiegel Online, Zentrada, Außendienst Informationen. Der Experte für Führung und Vertrieb redet und handelt einfach Klartext.

Jeden Monat präsentiert Michael Fridrich in seinem Newsletter ein fachliches Thema, aktuelle Termine und weitere Informationen rund um Businesstraining & Beratung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Michael Fridrich Businesstraining & Beratung lesen:

Michael Fridrich Businesstraining & Beratung | 29.04.2015

Lampenfieber bewältigen! So legen Sie Ihre Nervosität ab.

Vor wichtigen Terminen erleben viele Menschen oft ein Gefühl von Lampenfieber. Hat sich der Gedanke "Jetzt bloß keine Panik" erst einmal im Kopf festgesetzt, ist es meist schon zu spät und die Nervosität steigt schnell an - begleitet von schweiß...
Michael Fridrich Businesstraining & Beratung | 07.04.2015

Zwei Kriterien zur internen Kundensegmentierung

Wer seine Produkte und Dienstleistungen mlichst passgenau entwickeln und gestalten mhte, muss seine Kunden und deren Verhalten gut kennen. Aus einer externen Perspektive unterteilt man den Markt gerne in homogene Bedfnisgruppen und bedient diese mit ...
Michael Fridrich Businesstraining & Beratung | 26.03.2015

Regelm

Die Kommunikation zwischen Frungskraft und Mitarbeiter beschrkt sich meist nur auf die alltlichen Arbeitsbesprechungen oder auf kritische Bemerkungen bzw. Kommentare, wenn die Ergebnisse oder das Verhalten des Mitarbeiters nicht den Erwartungen des C...