info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hyperwave AG |

Zweites eLearning Quartett: Synergien nutzen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Integrierte Learning Systeme und Beratungsleistungen aus einer Hand.


Innsbruck / München, 14. April 2004 - Die Unternehmen Dynamic Media, LearnChamp, Telekom Austria und der Spezialist für collaborative Enterprise Content Management Lösungen Hyperwave laden zum zweiten eLearning Quartett ein. Die Veranstaltung findet am 22. April 2004 ab 9.00 Uhr im Management Center Innsbruck / Österreich statt. Die Initiative verfolgt das Ziel, Unternehmen bei der Einführung von eLearning Umgebungen mit Erfahrungen aus der Praxis beratend zu Seite zu stehen. Die große Resonanz der Auftaktveranstaltung zum eLearning Quartett im letzten Herbst in Wien zeigte deutlich den Bedarf nach Unterstützung aus der Praxis.

Michael Gedon, Vice President Sales EMEA bei der Hyperwave AG kommentiert die Allianz der vier Partnerunternehmen: „Nach Ansicht der Marktforschungsunternehmen sind eLearning Suites nach wie vor das erfolgsbringende Konzept für das Lernen der Zukunft. Durch den Zusammenschluss der vier Unternehmen können wir alle Bestandteile eines eLearning Projekts umfassend abdecken und bieten unseren Kunden auf diese Weise einen wirtschaftlichen Benefit.“ Die Hyperwave AG, 1997 selbst als Spin-Off der TU Graz gegründet, unterhält nach wie vor ihre Forschungs- und Entwicklungsabteilung in der Universitätsstadt Graz, Steiermark.

Auch für das kommende Event haben die Veranstalter ein umfangreiches Vortragsprogramm ausgearbeitet. Die Beiträge beschäftigen sich u.a. mit konkreten Anwendungsbeispielen aus der Praxis und berücksichtigen vor allem stets den wirtschaftlichen Aspekt von eLearning Applikationen. So schildert Brigitte Hein, Abteilungsleiterin Anwenderbetreuung bei der Allianz Versicherungs AG, wie Blended Learning bei Software Roll-Outs unterstützen kann. Des Weiteren berichtet Christian Stadlmann, Key Account Manager Austria der Hyperwave AG, über aktuelle eConferencing und Virtual Classroom Projekte. Als Referenz für ein erfolgreich integriertes eLearning Projekt dient das Beispiel der Telekom Austria. Das Unternehmen setzt seit dem Jahr 2002 sowohl für ihr internes konzernweites eLearning System als auch für ihre ASP WebLearning Solutions auf das Learning Management System „Hyperwave eLearning Suite“.

Die komplette Veranstaltungsübersicht sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter folgendem Link: www.elearning-quartett.com.


Über Dynamic Media
Dynamic Media ist als Full Service Multimedia Agentur für eLearning seit
1996 im gesamteuropäischen Raum tätig. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Erstellung von qualitativ hochwertigen, maßgeschneiderten eLearning Inhalten und Hersteller der eLearning Autorensoftware »Dynamic PowerTrainer®«.
Gemeinsam mit starken Partnern im Technologie- und Consulting-Bereich bietet Dynamic Media seinen Kunden von der Projektunterstützung bis zur Gesamtdurchführung großer eLearning Offensiven das gesamte Dienstleistungsspektrum rund um eLearning an. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.dynamicmedia.at und www.dynamicpowertrainer.com

Über Hyperwave
Hyperwave entwickelt Softwarelösungen für collaborative Enterprise Content Management, welche die Zustellung von Informationen, die Arbeit in Teams und den kontinuierlichen Lernprozess erleichtern - im gesamten Unternehmen ebenso wie in der Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten. Hyperwave hat es sich zur Aufgabe gemacht, das in Organisationen verborgene Wissenspotential freizusetzen. Das Unternehmen arbeitet eng mit namhaften Partnern wie Bearing Point, HP, Siemens Business Services, SerCon, T-Systems und Werum zusammen und betreut weltweit mehr als 300 Kunden wie Audi, BMW, Colt Telecom, EADS, Merck, die Europäische Kommission, die Siemens Gruppe, Klüber Lubrication, Universal Music, The Royal Borough of Windsor and Maidenhead und die US Armee. Hyperwave, mit Hauptsitz in München, unterhält Niederlassungen in den USA, Österreich und Großbritannien. Weitere Informationen zu Hyperwave finden Sie unter www.hyperwave.com

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Hyperwave AG
Andreas Stangl
Humboldtstr. 10
D-85609 München-Dornach
Tel: 089 / 943 04 – 416
Fax: 089 / 943 04 – 199
presse@hyperwave.de
http://www.hyperwave.com

onpact AG
Tanja Vogt
Forstenrieder Allee 194
D-81476 München
Tel.: 089 / 759 003 – 125
Fax: 089 / 759 003 – 10
vogt@onpact.de
http://www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Wollenschneider, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3713 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hyperwave AG lesen:

Hyperwave AG | 16.06.2004

Voller Durchblick für VA TECH Mitarbeiter

Ersatz für die Insellösung Die Hyperwave Software ersetzt die früher bei der VA TECH vorhandenen Insellösungen und sorgt für eine einheitliche Darstellung des Konzerns und seiner Tochterunternehmen über das Intranet. Mag. Nikola Hofko, Projekt...
Hyperwave AG | 25.05.2004

Serviceoptimierung im Intranet: Integrationslösung für Versorgungsunternehmen

Das Vertriebsportal wurde in enger Zusammenarbeit mit der Stadtwerke Detmold GmbH entwickelt. Der Hyperwave Navigator for SAP® vereint alle für den erfolgreichen Vertriebsprozess notwendigen Informationen und Anwendungssysteme in einer elektronisch...
Hyperwave AG | 11.05.2004

Gallaher Group setzt auf collaboratives Enterprise Content Management

München, 11. Mai 2004 - Der internationale Tabakproduzent und -großhändler Gallaher Group Plc setzt auf collaborative Enterprise Content Management von Hyperwave. Mit Hilfe der Münchner Software soll zunächst das Markenmanagement, die Produktent...