info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pitney Bowes Deutschland GmbH |

Der Countdown für die "Poststelle des Jahres" läuft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Anmeldefrist des von Pitney Bowes initiierten Wettbewerbs endet Mitte November


Anmeldefrist des von Pitney Bowes initiierten Wettbewerbs endet Mitte November Heppenheim, 25. Oktober 20010 - Wer tritt die Nachfolge der SAP AG an - als Unternehmen mit der besten Poststelle des Jahres? Dieser Frage geht der vor kurzem angelaufene Wettbewerb nach. ...

Heppenheim, 25. Oktober 20010 - Wer tritt die Nachfolge der SAP AG an - als Unternehmen mit der besten Poststelle des Jahres? Dieser Frage geht der vor kurzem angelaufene Wettbewerb nach. Er wird wieder von Pitney Bowes, einem der Technologieführer im Bereich der physischen und elektronischen Dokumenten- und Postbearbeitung, zusammen mit Kodak und dem Postmaster-Magazin ausgeschrieben. Anmeldungen sind unter www.poststelle-des-jahres.de möglich, Einsendeschluss für die Unterlagen ist der 15. November 2010.

Wenige Bereiche befinden sich momentan so im Umbruch wie die Postbranche, und das trifft besonders auch die Poststellen in Unternehmen: Digitalisierung und Automatisierung werden immer wichtiger, die Erwartungen an das Serviceangebot steigen beständig und bei alldem dürfen Schnelligkeit und Sicherheit nicht zu kurz kommen. Genau solche Abteilungen, die sich erfolgreich an den Wandel anpassen und eine Schlüsselposition im Unternehmen einnehmen, zeichnet der Wettbewerb aus.

"Für einen Sieg ist aber weder die Größe noch die bearbeitete Postmenge entscheidend - auf optimale Prozesse kommt es an. Wir suchen Poststellen, die sich zukunftsfähig aufgestellt haben und als Vorbilder für die Branche dienen können", so Stefan Huth, General Manager Central Region bei Pitney Bowes. Neben der Bewertung der Poststellenarbeit als Ganzes vergibt die Jury außerdem einen Innovationspreis für die interessanteste neue Postellenaktivität oder -initiative. Die Gewinner werden auf der CeBIT im März 2011 bekanntgegeben und erhalten wertvolle Sachpreise für ihre Abteilung.

Teilnehmen können Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dazu müssen sie lediglich einen Fragebogen ausfüllen, der Details zu den Abläufen und dem Leistungsspektrum der Abteilung abklärt. Die Jury besteht wieder aus folgenden Experten: Hans-Dieter Westhoff, Chefredakteur des Postmaster-Magazins, Wolfgang Meyer, Einrichtungsberater für Poststellen von Pitney Bowes, und Bettina Eberhard, Capturing- und Marketing-Fachfrau von Kodak.


Pitney Bowes Deutschland GmbH
Stefan Huth
Tiergartenstraße 7
64646 Heppenheim
+49 (0) 6252 708 -124

www.pitneybowes.de



Pressekontakt:
Maisberger GmbH
Martina Eder
Kirchenstr. 15
81675
München
pb@maisberger.com
089-41959926
http://www.maisberger.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Eder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2315 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Pitney Bowes Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pitney Bowes Deutschland GmbH lesen:

Pitney Bowes Deutschland GmbH | 09.08.2011

PostPrint 2011: Pitney Bowes zeigt Spitzentechnologie für professionelle Kundenkommunikation

Heppenheim, 09. August 2011 - Pitney Bowes, einer der Technologieführer im Bereich der physischen und elektronischen Dokumenten- und Postbearbeitung, demonstriert auf der diesjährigen PostPrint, wie Unternehmen Mailings professionell und günstig g...
Pitney Bowes Deutschland GmbH | 18.05.2011

Pitney Bowes mit aktuellen Produkt-Highlights auf den Mailingtagen 2011

Heppenheim, 18. Mai 2011 - Pitney Bowes, einer der Technologieführer im Bereich der physischen und digitalen Dokumenten- und Postbearbeitung, präsentiert sich vom 8. bis 9. Juni auf den Mailingtagen 2011 in Nürnberg. Pitney Bowes nimmt bereits zum...
Pitney Bowes Deutschland GmbH | 10.02.2011

CeBIT 2011: Effizientes Post- und Dokumentenmanagement mit Pitney Bowes

Heppenheim, 10. Februar 2011 - Pitney Bowes, einer der Technologieführer im Bereich der physischen und elektronischen Dokumenten- und Postbearbeitung, zeigt vom 1. bis 5. März 2011 auf der CeBIT, wie sich der Dokumentenfluss in Unternehmen erfolgre...