info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wirtfin |

“Mitsui Holdings” / Der Austritt von dem Automobilschmiermittel Hersteller geht vorwärts.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mitsui Holdings hat sein doppel Gewinn versichert, nach dem Austritt von Neutronium Quant.


Die Investition hat auch Neutronium Quant erlaubt, seine Produktionsanlagen auf dem neuesten Stand der Technik zu ergänzen.

Die in Asien basierte Privatvermögensverwaltungs Firma hat sein Austritt von der Automobilschmiermittelhersteller Firma Neutronium Quant beschlossen, durch die Wiederfinanzierung und Zurückkauf, die ein doppelten Gewinn geleistet haben.

“Mitsui Holdings” hat am Anfang $ 10 Millionen in der Firma investiert.Der Hersteller und Verteiler von einer Reihe von erstklassike Schmiermitteln ist in der Automobilindustrie in Indien, China und Korea beschäftigt. Er liefert auch Automobilrennställe in der Formula 1 und IndyCar. Die Investition hat auch Neutronium Quant erlaubt, seine Produktionsanlagen auf dem neuesten Stand der Technik zu ergänzen.

Eine leitende Person von Mitsui Holdings hat auch gesagt : “Wir haben das Potential, in den Zusatzstoffe und Molekulverbindung die von der Gesellschaft produziert werden, gesehen, wenn so viele von unseren Konkurennten in diesem Gebiet, sie abgelehnt hatten, aus Grund dass, die unwahrscheinlich waren, Boden zu gewinnen, in einem Wirtschaftlichen Klima, der Sie als feundlich, gegen alles was mit dem Automobilsektor zu tun hatte, betrachten”.

Quellen nahe von Mitsui Holdings haben vorgeschlagen dass, Neutronium Quant sind in Kontakt mit zwei gut bekannte Übertragungsherstellern, sowie ein Mittelgrossen Automobilhersteller. Die können aber zurzeit den Vorschritt der Verhandlungen nicht bestätigen.

Die Firma sagte dass, diesen Verkauf ein Anteil von einer Strategie ist, um die bleibende Investitionen aus seinem ersten Fond zu nehmen.


Web: http://www.mitsuiholdings.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Fred Frey (Tel.: 41 31 331 0203), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 204 Wörter, 1516 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema