info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Layer8-Solutions |

Systemkartographie für IT-Landschaften: Layer8 'product launch'

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


IT verstehen mit Systemkartographie


IT verstehen mit Systemkartographie - Sehen, was läuft, statt vermuten, was geht!\r\n

- Renommierter deutscher Automobilhersteller setzt im weltweiten Produktdatenmanagement auf die innovative Lösung Layer8
- Einladung zum 'Product Launch' Anfang November 2010 in München, Stuttgart und Köln / Bonn

Echzell, 21. Oktober 2010. IT ist komplex, IT-Strukturen und geschäftliche Abläufe bedürfen intelligenter, interaktiver Management-Systeme. Das hessische Beratungshaus Layer8-Solutions geht bei der Visualisierung, Analyse und Optimierung von IT-Systemlandschaften neue Wege und bietet seinen Kunden eine konsolidierte Sicht auf die verschiedenen Unternehmensgebiete wie Aufbau- und Ablauforganisation, IT-Infrastruktur oder Facility Management. Die innovative, Firmen aller Größenordnungen sowie externen Beratern zur Verfügung stehende Lösung zeigt, welche IT-Komponenten und -systeme wann und von wem in welchen Geschäftsabläufen genutzt werden. Einer geographischen Landkarte gleich, entsteht dadurch ein detailliertes Bild des Unternehmens, seiner IT-Systeme und internen Verantwortlichkeiten. Komplexe Zusammenhänge werden so transparent, sind besser verständlich und leichter zu managen.

Das Lösungsspektrum reicht von der reinen Dokumentation und Information über Konfigurationsmanagement, Projektierungs- und Reportingmöglichkeiten bis hin zur Simulation und Analyse.

Die praxisbewährte Lösung bestand ihre Feuertaufe bei einem großen deutschen Automobilhersteller, der Layer8 seit Mitte 2009 erfolgreich im internationalen Produktdatenmanagement einsetzt. Durch die Dokumentation und Kartographierung mit sich anschließender Optimierung der gesamten Systemlandschaft wurde das vor einigen Jahren an einen externen Dienstleister ausgelagerte Wissen über Organisationseinheiten, IT-Komponenten und die ihnen immanenten Abhängigkeiten wieder konzernintern nutzbar gemacht. Steuerung, Management und wertvolles Know-how verbleiben dadurch im Unternehmen, dem externen Dienstleister obliegt weiterhin die Pflege und Aktualisierung der Daten. Auf das hoch verfügbare, geschäftskritische Produktdatenmanagement-System haben weltweit Ingenieure, Fahrzeugfertiger und Lieferanten Zugriff.

Zugleich machte das gemeinsam mit der Layer8-Solutions umgesetzte Projekt klar, wie die Systemlandschaft in die Geschäftsprozesse eingebettet ist und damit zur Wertschöpfung beiträgt.

Der vom Kunden bestätigte zusätzliche Nutzen:

- Dokumentiertes "Kopfwissen" - jederzeit und weltweit verfügbar
- Transparenz über komplexe Strukturen und Systeme
- Erkennen der Zusammenhänge und Abhängigkeiten

Informieren auch Sie sich über die revolutionären Mehrwerte einer IT-Systemkartographie. Mehr zu unseren Know-how Days (Agenda, Veranstaltungsort und -zeit) unter www.layer8-solutions.de. Mit einem Praxisvortrag des Begründers der Systemkartographie Prof. Dr. Florian Matthes, Lehrstuhlinhaber am renommierten Institut sebis der TU München.

Die Termine:

2. November 2010 @ESRI Deutschland, Kranzberg (München)
3. November 2010 @EnTeCo Deutschland, Reutlingen (Stuttgart)
4. November 2010 @Logica Deutschland, Hennef (Köln / Bonn)

Aufgrund der leider beschränkten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um persönliche Anmeldung. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei.



Layer8-Solutions
Anke Colditz
Haselheckstr. 4
61209 Echzell
+49 6008 918 639

www.layer8-solutions.de



Pressekontakt:
Dr. Schäfer PR- und Strategieberatung
Dr. Anke Schäfer
Arno-Esch-Straße 1
18055
Rostock
info@dr-schaefer-pr.de
+49 381 666 58 58
http://www.dr-schaefer-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Anke Schäfer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 376 Wörter, 3530 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema