info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kodak GmbH |

DMS Expo 2010: Heimspiel für die produktiven Scanner von Kodak

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Scanprozessberatung, Partnerlösungen und die i4000-Modelle für Einsteiger in das produktive Scannen stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts


Scanprozessberatung, Partnerlösungen und die i4000-Modelle für Einsteiger in das produktive Scannen stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts Stuttgart, 26. Oktober 2010 - Die DMS Expo in Stuttgart (26.-28.10.2010) wird zum Heimspiel für die produktiven Scanner von Kodak. ...

Stuttgart, 26. Oktober 2010 - Die DMS Expo in Stuttgart (26.-28.10.2010) wird zum Heimspiel für die produktiven Scanner von Kodak. Auf dem Messestand B15 in der DMS Expo-Halle 7 zeigt das Unternehmen mit Deutschlandzentrale in Stuttgart-Wangen sein lückenloses Portfolio an Dokumentenscannern für den professionellen Einsatz: vom Hochleistungsgerät i1860 bis zum kleinen Personal Scanner für den Schreibtisch i1120 ?ScanMate".

Einen besonderen Schwerpunkt legt Kodak dabei auf seine vielseitige i4000-Serie. Als Einstiegsmodelle in den Produktionsbereich eignen sich die Scanner sowohl für die zentrale Dokumentenerfassung im Mittelstand, als auch für dezentrale Scan-Aufgaben in Konzernen, Banken, Versicherungen und Behörden. Ihr kompaktes, ergonomisches Design und die durchdachte Ausstattung - vom C-förmigen Papiertransport über die praktische Smart Touch-Funktion, bis hin zur bewährten PerfectPage-Bildbearbeitung - haben die i4000-Serie vom Start weg zum Kundenfavoriten gemacht. Aktuell ist zum Beispiel ein KODAK i4200-Modell bei der Hausverwaltung Haus & Grund Kiel damit beschäftigt, 50.000 Mieter- und Objektakten vom Papier- ins Digitalformat zu bringen.

Dass Scannen bei Kodak viel mehr als ppm (Pages per Minute) und dpi (Dots per Inch) ist, stellen die fachkundigen Scanprozessberater von Kodak am Messestand unter Beweis. Gemeinsam mit dem Kunden nehmen sie die Dokumentenprozesse und die daraus resultierenden Herausforderungen genau unter die Lupe, so dass für jede Anforderung der exakt passende Dokumentenscanner gefunden wird.

Die ganze Welt des produktiven Scannens

Darüber hinaus dient der Kodak-Messestand 7B15 als Präsentationsfläche für sieben Kodak-Partner, die die Dokumentenscanner von Kodak mit ihrem jeweils ganz spezifischen Mehrwert versehen:

- Die Einführung elektronischer Akten ist das Spezialgebiet der advice IT Consulting GmbH. Auf der DMS Expo zeigt das Unternehmen Beispiele zur elektronischen Personalakte mit Workflow zum Bewerbermanagement, elektronisches Vertragsmanagement sowie die automatisierte Bearbeitung von Eingangsrechnung auf Basis der SAP-Plattform.

- Die Ceyoniq Technology GmbH präsentiert Lösungen für das digitale Dokumentenmanagement. Der Fokus liegt dabei auf der Optimierung von Geschäftsprozessen, der perfekten Abwicklung von Workflows und dem reibungslosen Zusammenspiel zwischen der hardwareseitigen Dokumentenerfassung und der digitalen Verarbeitung und Archivierung durch die Softwarelösung nscale von Ceyoniq.

- Im Fokus des Messeauftritts der e-das GmbH steht ihr modular aufgebautes e-VIS Enterprise Archiv und DMS-System als integrierte Gesamtlösung zur elektronischen Archivierung, DMS, Workflow, E-Mail-Archivierung, Aktenbildung und COLD-Archivierung. Nahtlos darin integriert sind die Scanner von Kodak.

- Die foxray AG demonstriert Posteingangslösungen, Rechnungsverarbeitung und Formularlesung in Verbindung mit dem xbound scan client und einem KODAK i1860-Hochleistungsscanner. Mit dem neuen Produkt xbound open capture framework erweitert das Unternehmen seine xbound Produkt Suite um eine innovative Capture-Lösung.

- Die Infoscan GmbH stellt auf der DMS Expo ihre flexiblen Softwarelösungen für die komplette Verarbeitung ein- und ausgehender Rechnungen in den Mittelpunkt. Nach der Digitalisierung der Belege durch Hochleistungsscanner von Kodak übernimmt die Software von Infoscan die zuverlässige und schnelle Rechnungserfassung und -weiterleitung in die vom Kunden gewünschten Workflows.

- Marabu EDV-Beratung und -Service GmbH zeigt seine Softwarelösung PEGASOS für die Archivierung und ein effektives Dokumenten- und Prozessmanagement. Ein Highlight ist dabei die elektronische Bearbeitung von Rechnungen, die sofort nach ihrem Eingang mit den Kodak Dokumenten-Scannern digitalisiert worden sind. Im Fokus aller Marabu-Lösungen stehen die Optimierung von Arbeitsprozessen und der Transparenz sowie die Einsparung von Zeit und Kosten.

- Als Scan-Dienstleister adressiert schließlich die MFM Hofmaier GmbH & Co. KG am Kodak-Stand folgende Themen: den digitalen Posteingang mit Schwerpunkt auf Rechnungseingang, die Digitalisierung von Personalakten und Reisekostenbelegen. Dokumentenscanner mit Capture Pro Software von Kodak spielen dabei eine zentrale Rolle.

"Vielseitigkeit ist das Gebot der Stunde. Gerade Einsteiger in das Produktionssegment wünschen sich flexible Scan-Lösungen, die sich leicht an wechselnde Anforderungen und Papieraufkommen anpassen lassen", kommentiert Bettina Eberhard, Communications Marketing Manager Document Imaging bei der Kodak GmbH. "Besonders wichtig sind in diesem Zusammenhang integrierte Partnerlösungen, die im Zusammenspiel mit der Scan-Infrastruktur einen ganz spezifischen Mehrwert schaffen. Aus diesem Grund rücken wir auf der ersten Stuttgarter DMS Expo unsere Partner in den Vordergrund und zeigen am Stand einen Überblick über die Welt des produktiven Scannens."



Kodak GmbH
Bettina Eberhard
Hedelfinger Str. 60
70327 Stuttgart
+49 (0)711-406-2535

www.kodak.com/go/docimaging



Pressekontakt:
HBI GmbH
Christian Weber
Stefan-George-Ring 2
81929
München
christian_weber@hbi.de
089-993887-25
http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Weber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 653 Wörter, 5250 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kodak GmbH lesen:

Kodak GmbH | 04.07.2013

Kodak präsentiert auf der Labelexpo 2013 eine breite Palette von Lösungen, die Druckereien helfen, "Mehr mit weniger zu erreichen"

Stuttgart, 04.07.2013 - Kodak wird anlässlich der Labelexpo (24. bis 27. September 2013, Brussels Expo, Brüssel, Belgien) auf dem Stand 9G30 sein Engagement für den Flexodruckmarkt in den Vordergrund stellen und den Messebesuchern zeigen, wie sie ...
Kodak GmbH | 26.04.2013

Rückgrat einer zuverlässigen, hochqualitativen Druckproduktion

Stuttgart, 26.04.2013 - Annähernd 80 Fachzeitschriften, Zeitschriften und Zeitungen stehen bei der Westdeutschen Verlags- und Druckerei GmbH (WVD) regelmäßig auf dem Produktionsprogramm. Diese Objekte, die in teils sehr engen Zeitfenstern herzuste...
Kodak GmbH | 10.04.2013

Was Version 6 Neues bringt: Online-Demo der wichtigsten Innovationen beim KODAK PRINERGY Workflow System

Stuttgart, 10.04.2013 - Das KODAK PRINERGY Workflow System setzt mit seiner umfassenden Abdeckung der Vorstufenproduktion für CTP und Digitaldruck, anwenderspezifisch anpassbaren Automatisierung, JDF/JMF-basierten Integration von Fremdsystemen und i...