info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ICWE GmbH |

Sprachen & Beruf 2004 – Fachausstellung offen für Besucher

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Führende Anbieter der Sprachlernbranche präsentieren sich auf der begleitenden Fachausstellung der Sprachen & Beruf, 3. Konferenz für Fremdsprachen und Business Kommunikation

Die 3. Sprachen & Beruf findet vom 26. – 28. April 2004 im Düsseldorfer Radisson SAS Hotel statt. Parallel zur Konferenz findet eine kleine Fachmesse statt. Marktführende Anbieter von Lehrmitteln für das Sprachenlernen, Sprachtrainings, fremdsprachigen Management-Seminaren und Interkulturellem Training stellen aus. Die Ausstellung ist am 27. April und am 28. April jeweils von 9:00 - 18:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Fremdsprachen lernen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung ist Thema der Sprachen & Beruf. Die Vorträge und Plenardiskussionen thematisieren u. a.
E-Learning und Blended Learning im Sprachtraining, Online Sprachtests, Übersetzung und Interkulturelle Kommunikation. Im Mittelpunkt steht die sprachliche Qualifikation von Mitarbeitern in Unternehmen.

Wie kann sprachliche Weiterbildung effektiv in die Personalentwicklung integriert werden? Kann Sprachkompetenz einheitlich gemessen werden und wie lässt sich das Kosten-Nutzen-Verhältnis von Sprachtrainings überprüfen? Auf diese Fragen gehen die Teilnehmer der Podiumsdiskussion am Mittwoch, den 28. April 2004 ein. Die Pre-Conference-Workshops am Montag, den 26. April, geben Teilnehmern die Möglichkeit, Themen der Konferenz in kleinen Arbeitsgruppen praxisbezogen und im Austausch mit Experten zu vertiefen. Das gesamte Konferenzprogramm und das Anmeldeformular gibt es unter www.sprachen-beruf.com.

Was: 3. Sprachen & Beruf, Konferenz für Fremdsprachen und Business Kommunikation in der internationalen Wirtschaft
Wann: 26. – 28. April 2004
Wo: Radisson SAS Hotel, Karl-Arnold-Platz 4, 40474 Düsseldorf, www.radissonsas.com
Konferenzteilnahme: 450 Euro, Studenten 180 Euro
Kontakt: ICWE GmbH, Astrid Jaeger, +49-30-327 6140, info@sprachen-beruf.com
Organisation: ICWE GmbH, Leibnizstr. 32, 10625 Berlin, Tel.: +49-30-327 6140, Fax: +49-30-324 9833, info@icwe.net, www.icwe.net
Aussteller und Sponsoren: PONS, Avallain Learning, Berlitz, Cornelsen, digital publishing, Franklin Publishers, ICC, Schröder & Schröder, Thomson Heinle, Wall Street Institute
Medienpartner: Business Spotlight




Web: http://www.sprachen-beruf.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Kleeßen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 2116 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ICWE GmbH lesen:

ICWE GmbH | 22.03.2005

Fremdsprachentraining im Unternehmen

Die Konferenz richtet in diesem Jahr verstärkt das Augenmerk auf die Rolle von Fremdsprachen innerhalb der Kompetenzentwicklung in Unternehmen. Wie evaluiert ein Unternehmen den eigenen Bedarf richtig und worauf sollten Trainingsanbieter besonders e...
ICWE GmbH | 10.07.2003

Mehr Sprachen für Europa

"Mehr Sprachen für Europa" - unter diesem Motto präsentieren über 100 Aussteller aus aller Welt Angebote zu Sprachen und Informationen über Land und Leute. Das umfangreiche Fachprogramm der Messe bietet Vorträge und Workshops rund um das Fremdsp...
ICWE GmbH | 10.07.2003

E-Learning etabliert sich in der Personalentwicklung

E-Learning in Unternehmen ist ein Themenschwerpunkt der 9. ONLINE EDUCA BERLIN, die vom 3. – 5. Dezember 2003 stattfindet. E-Learning-Anbieter wie IBM, Cisco Systems, Indea AB und NIIT Limited diskutieren in der Plenary Session, wie trotz sinkender ...