info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NCC Deutschland GmbH |

Ummanz/Landkreis Rügen: Den Geschmack der Kunden genau getroffen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


NCC eröffnet neues Musterhaus im Reetdachhaus-Quartier "Am Focker Strom"


An der Westküste Rügens, in der Gemeinde Ummanz, entsteht derzeit ein Wohn- und Ferienhausprojekt unter der Regie der NCC Deutschland GmbH: "Ummanz, Am Focker Strom". Am Sonnabend, den 30. Oktober, zwischen 11 und 14 Uhr wird die Eröffnung eines neuen schilfrohrgedeckten Musterhauses auf dem Areal gefeiert. Es ist wohlgemerkt bereits das dritte Referenzobjekt, das NCC auf dem Areal einweiht.\r\n

Fürstenwalde, 26.10.2010
Dass sich Interessenten in ein Musterhaus verlieben und es samt Einrichtung und Dekoration erwerben, kommt vor. Dass sich ein solcher Vorgang bei dem daraufhin eröffneten zweiten Musterhaus wiederholt, gehört schon eher zu den Ausnahmen im Bau- und Immobiliengeschäft. Beim aktuellen Reetdachhausprojekt der NCC Deutschland GmbH in der Gemeinde Ummanz ist aber genau dies geschehen. Auch mit dem im Frühjahr letzten Jahres eingeweihten Musterhaus Nummer 2 hatte NCC den Geschmack eines Kunden haargenau getroffen. Das Haus war nach wenigen Monaten verkauft und damit für die Öffentlichkeit schon wieder geschlossen.
Jetzt hat NCC das nunmehr dritte Musterhaus im neuen Reetdachhausquartier "Ummanz, Am Focker Strom" im Ortsteil Mursewiek fertig gestellt. Interessenten und Nachbarn sind daher am Sonnabend, den 30. Oktober 2010, zwischen 11 und 14 Uhr herzlich eingeladen, wenn das neue Referenzobjekt feierlich eröffnet wird.
"Wir haben bei der Gestaltung auch diesmal wieder auf einen außen wie innen ganzheitlichen Charakter großen Wert gelegt", sagt NCC-Projektleiterin Nadine Mock: "Das Haus ist in harmonischen, ruhigen Grüntönen gestaltet, ausgestattet und eingerichtet, wobei gebrochenes Weiß und zarte englische Rosentöne nuancenreich Akzente setzen."
Als besonderes Extra verfügt das lichtdurchflutete Musterhaus mit seinen auf zwei Etagen verteilten 107qm Nutzfläche über einen Kaminofen sowie über eine kleine Wellnessoase mit Sauna und Duschtempel. Und wie alle neuen Häuser der NCC-Reetdachlinie erfüllt es natürlich auch die Anforderungen der neuen Energieeinsparverordnung. Dafür sorgt eine moderne Luft-Wasser-Wärmepumpe.
"Unterm Reetdach wohlbehütet die unverwechselbare Natur genießen", mit diesen Worten wirbt NCC für das Bauvorhaben in Mursewiek. Freier Blick auf Wasser, Weiden, Wiesen: Tatsächlich könnte die Lage des kleinen, in sich geschlossenen Ensembles aus insgesamt 21, in Farbgebung und Aussehen ganz individuellen Reetdachhäusern beschaulicher kaum sein.
"Wer hier, auf diesem ruhigen Fleckchen Erde, fernab vom Trubel der großen Ostseebäder Rügens, ein Haus erwirbt, sucht etwas Einmaliges", sagt dann auch Nadine Mock. Deshalb kann jeder Erwerber das Haus wählen, das zu ihm passt, und das seinen Wünschen und seinem Geldbeutel entspricht. Neun verschiedene Häuser aus der NCC-Reetdachlinie stehen dabei zur Auswahl, von der "Sturmmöwe" mit zwei Zimmern und etwa 79qm Nutzfläche bis zum "Albatros" mit fünf Zimmern und etwa 118qm Nutzfläche.
Abgesehen von den Außenanlagen und den Bodenbelägen, die die Erwerber selbst ausführen oder zusätzlich beauftragen können, sind in der Leistung von NCC sämtliche Gewerke, Ausstattungen und Nebenkosten im Preis enthalten. Mit Zusatzinvestitionen steht besonderen Wünschen nichts im Wege, seien es Fensterläden oder Pferdekopfpaare auf dem Dachfirst, seien es ein Kaminofen, eine Sauna oder gar ein Whirlpool.
Interessenten sollten sich mit ihrer Entscheidung indes nicht allzu viel Zeit lassen, so Nadine Mock: Von den 21 Reetdachhäusern sind - einschließlich der ersten beiden Musterhäuser - 15 bereits verkauft, ein weiteres ist reserviert.
Nähere Informationen zum Projekt "Ummanz, Am Focker Strom" in Mursewiek gibt es im Internet unter www.nccd.de/de/Bauen-und-Wohnen/Haus-mit-Grundstuck/Region-Rugen-Usedom/Ummanz-Am-Focker-Strom, über das kostenlose Infotelefon 0800-1177997 oder direkt bei NCC-Projektleiterin Nadine Mock (nadine.mock@nccd.de).
Das Musterhaus liegt an der Straße "Mursewieker Boddenblick", 200 Meter vor der Brücke, die Rügen mit der Insel Ummanz verbindet.


NCC Deutschland GmbH
Evelyn Dietrich
Am Bahnhof 1
15517
Fürstenwalde
evelyn.dietrich@nccd.de
03361670407
http://www.nccd.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Evelyn Dietrich, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 484 Wörter, 3781 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: NCC Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NCC Deutschland GmbH lesen:

NCC Deutschland GmbH | 25.08.2011

Friedberg (Hessen): Richtfest für die letzten Eigenheime in neuem Wohngebiet

Fürstenwalde/Frankfurt am Main, 25.08.2011 Zug um Zug schließen sich die Baulücken im neuen Bundespräsidentenviertel am östlichen Stadtrand von Friedberg. Nicht weniger als 38 Einfamilienhäuser, Reihenhäuser und Doppelhaushälften hat die N...
NCC Deutschland GmbH | 06.06.2011

Berlin-Mitte: Baustart für neue Wohnanlage in der Oranienburger Vorstadt

Fürstenwalde/Berlin, 06.06.2011 In der Gegend rund um den Berliner Nordbahnhof scheint ein regelrechter Bauboom ausgebrochen zu sein. Immer mehr Brachflächen der Oranienburger Vorstadt verwandeln sich in Bauland für Wohn-, Hotel- und Büroproje...
NCC Deutschland GmbH | 03.01.2011

Immobilienmarkt Hamburg: NCC verkauft 75 Wohneinheiten im Paket

Fürstenwalde/Hamburg, 3.1.2011 Am 23. Dezember 2010 hat die NCC Deutschland GmbH mit einem institutionellen Investor einen Kaufvertrag über ein Immobilienpaket in Hamburg-Eidelstedt abgeschlossen. Der institutionelle Investor erwirbt 75 Wohn...