info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Allweiler Radolfzell |

150 Jahre Allweiler - Durch Kundenorientierung zum Marktführer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


(Radolfzell/Germany) Die Allweiler AG, ein Unternehmen der Colfax Corp., ist der älteste deutsche Hersteller von Pumpen. 2010 stellt Allweiler seit 150 Jahren Pumpen her. Mit einem Empfang und einem Tag der offenen Türe für Mitarbeiter und deren Angehörig


(Radolfzell/Germany) Die Allweiler AG, ein Unternehmen der Colfax Corp., ist der älteste deutsche Hersteller von Pumpen. 2010 stellt Allweiler seit 150 Jahren Pumpen her. Mit einem Empfang und einem Tag der offenen Türe für Mitarbeiter und deren Angehörige feierte das Unternehmen am 25. ...

Für Frank Kirchner, Vorstand der Allweiler AG, waren und sind die Mitarbeiter und deren Einsatz und Treue zum Unternehmen wichtige Elemente, um unternehmerischen Erfolg zu erreichen. Kundenorientierung und kontinuierliche Innovationen kommen hinzu: "Mit einem Komplettangebot bieten wir unseren Kunden seit Jahrzehnten marktgerechte Lösungen aus einer Hand. Künftig werden wir uns auf Lösungen konzentrieren, die mit den geringsten Gesamtkosten jedes gewünschte Medium sicher fördern." so F. Kirchner. Bereits jetzt bietet die Allweiler AG intelligente Leckageerkennungs- und -sammelsysteme sowie integrierte elektronische Regel- und Überwachungssysteme für Pumpen aller Art an. F. Kirchner: "Die Entwicklung geht vom herkömmlichen Maschinenbau hin zu integrierten Mechatroniksystemen".
Der Vizepräsident der IHK Hochrhein-Bodensee Thomas Conrady würdigte die unternehmerische Leistung des Unternehmens mit einer Urkunde. Der Geschäftsführer des Bundesverbands der deutschen Industrie ehrte das Unternehmen mit einer gegossenen Barbara-Figur, der Schutzheiligen der Gießer. Die Allweiler AG besitzt als eine der wenigen deutschen Pumpenhersteller seit der Unternehmensgründung eine eigene Gießerei.
Damit können kurzfristig auch individuelle Kundenwünsche etwa für besondere Werkstoffe oder Gehäuseformen in höchster Qualität erfüllt werden. Für die Exzenterschneckenpumpen stellt die eigene Statorenfertigung sicher, dass der Werkstoff eingesetzt wird, der die längste Betriebszeit und damit die geringsten Kosten garantiert.
Die Erfolgsgeschichte begann 1860 mit Feuerlöschpumpen. Allweiler war im gesamten Bodenseeraum der einzige Spezialist für diese damals sehr wichtigen Pumpen. Seitdem hat das Unternehmen seine Produktpalette und sein Absatzgebiete konstant erweitert. Heute liefert Allweiler über rund 100 Partnerfirmen weltweit jährlich über 100.000 Pumpen für nahezu jede Anwendung und jede Flüssigkeit. Seit 1998 Teil der Colfax Corporation (Richmond, USA) ergänzen die Produkte der Schwesterfirmen die Schraubenspindel-, Kreisel- und Propellerpumpen aus Radolfzell sowie die Exzenterschneckenpumpen und Mazeratoren aus dem Werk in Bottrop. Das Unternehmen ist mit seinen Produkten seit Jahrzehnten Markt- und Technologieführer in Europa.
Mit dem eigenen Anlagenbau liefert Allweiler auch weltweit betriebsfertige Brennstoff-, Schmieröl- und Spülwasseranlagen für Kraftwerke jeder Art. F. Kirchner: "Alles aus einer Hand, ein Ansprechpartner für alle Fördermedien und Lösungen mit den geringsten Energiekosten - diese Ziele werden Allweiler mit seiner ausgeprägten Kundenorientierung auch weiterhin erfolgreich machen."
-------------------------------------
Hinweis zu Aussagen über zukünftige Entwicklungen ("Forward-looking statements"):
Dieser Text kann Aussagen über künftige Entwicklungen enthalten, einschließlich solcher im Sinne des "Private Securities Ligitation Reform Act of 1995" der Vereinigten Staaten von Amerika. Dies schließt Aussagen zu den Plänen, Zielen, Erwartungen und Absichten von Colfax sowie andere Aussagen ein, die nicht historische oder aktuelle Fakten sind, beschränkt sich jedoch nicht darauf. Grundlage für vorausschauende Aussagen sind die derzeitigen Erwartungen von Colfax. Sie beziehen Risiken und Unsicherheiten mit ein, durch die tatsächliche Ergebnisse erheblich von Ergebnissen abweichen können, die explizit oder implizit in solchen vorausschauenden Aussagen beschrieben wurden. Faktoren, durch die Ergebnisse erheblich von den momentanen Erwartungen abweichen können, schließen Ereignisse, die im Registration Statement von Colfax in Formular S-1 im Abschnitt "Risikofaktoren" und in anderen der U.S. Securities and Exchange Commission zugegangenen Berichten genannt werden, ein, beschränken sich jedoch nicht darauf. Außerdem basieren diese Voraussagen auf einer Reihe von Annahmen, die sich ändern können. Die Aussagen dieses Pressetextes sind nur zum jetzigen Zeitpunkt gültig. Colfax lehnt jegliche Verpflichtung ab, die hierin enthaltenen Informationen zu aktualisieren.



Allweiler Radolfzell
Edwin Braun
Allweilerstr. 1
78315 Radolfzell
+49 (0)7732 86-343

www.allweiler.de



Pressekontakt:
TennCom AG
Dr. Kurt Christian Tennstädt
Hohentwielstr. 4a
78315
Radolfzell
info@tenncom.de
07732 ? 95 39 30
http://www.tenncom.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Kurt Christian Tennstädt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 518 Wörter, 4357 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Allweiler Radolfzell


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Allweiler Radolfzell lesen:

Allweiler Radolfzell | 12.09.2011

Colfax liefert die neuen Allheat-Pumpen für hohe Temperaturen mit ungekühlter Gleitringdichtung aus

Die Allheat-Baureihe nutzt ungekühlte Gleitringdichtungen. Betreiber setzen damit Pumpen ein, die Medien mit hohen Temperaturen bei besonders günstige Investitions- und Wartungskosten fördern. Die neuen Allheat-Kreiselpumpen sind ideal für die Ho...
Allweiler Radolfzell | 29.06.2011

Pumpen mit "Allmind" intelligent überwachen und regeln

"Allmind" besteht aus Modulen, die flexibel kombiniert werden und damit auf die jeweiligen Prozesse individuell angepasst werden können. Das System bietet dabei erstmalig die Möglichkeit, mit einer Hardware-Plattform von der einfachen Zustandsüber...
Allweiler Radolfzell | 10.11.2010

Allweiler liefert für 1,9 Mio. EUR Propellerpumpen nach China

Käufer der acht Propellerpumpen ist die Shanghai Tian Yuan International Trading Co., Ltd. Eingesetzt werden die Pumpen in einer Salzgewinnungsanlage im Nordosten Chinas. Zur Lieferung im Oktober gehörten acht Propellerpumpen der Produktfamilie "Al...