info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FPZ Frankfurter Parkett Zentrum GmbH |

Frankfurter Parkett Zentrum: Eine der größten Parkettausstellungen im Rhein-Main-Gebiet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Echtholzparkett, Holzdielen und Fertigparkett – große Sortimentsauswahl, Handwerksqualität und professionelle Beratung


Das Parkettzentrum aus Bergen-Enkheim und das Lifestyle-Parkett aus Bockenheim zum Frankfurter Parkett Zentrum schließen sich zusammen. Hierdurch entsteht eine der umfangreichsten Parkett-Ausstellung im Rhein-Main-Gebiet.

Frankfurt 27.10.2010, vor einem Jahr schlossen sich Das Parkettzentrum aus Bergen-Enkheim und das Lifestyle-Parkett aus Bockenheim zum Frankfurter Parkett Zentrum zusammen. Mit dem Zusammenschluss entstand eine der umfangreichsten Parkett-Ausstellung im Rhein-Main-Gebiet, auf einer Fläche von über 330 qm präsentiert das Team des Frankfurter Parkett Zentrums 300 Holzsorten und 50 verschiedene Parkettarten.

Die Geschäftsführer und Parkettlegemeister Wolfgang Schmith, Mirko Berger und Kenan Telsaran ziehen nach dem Zusammenschluss beider Handwerksunternehmen eine positive Bilanz. „In Folge der Zusammenführung können wir unseren Privat- und Geschäftskunden eine umfangreiche Beratung und den gewohnten Service bieten, dazu haben wir heute eine sehr viel größere Ausstellung und wir sind an zwei Standorten permanent verfügbar.“, beschreibt Wolfgang Schmith die größere Sortimentsbreite des Frankfurter Parkett Zentrums. Alle Teammitglieder sind ausgebildete Fachkräfte des Parkettlege-handwerks, die regelmäßig an technischen Weiterbildungen teilnehmen: „Wir legen großen Wert auf Handwerksqualität und natürliche, ökologisch sinnvolle Materialen. Eine fachmännische Beratung und Planung vor Ort ist uns daher besonders wichtig“, kommentiert Mirko Berger die Philosophie des Unternehmens.

Parkett ist Vertrauenssache

Ein massiver Parkettboden hält ein Leben lang, vorausgesetzt es werden hochwertige Materialen fachgerecht eingebaut und der Untergrund wurde optimal aufbereitet. Neben Echtholzparkett und Holzdielen werden von den Frankfurter Parkettspezialisten auch Laminat und Terrassenböden verlegt. Für jeden Raum und jeden Nutzungsanspruch muss das Material entsprechend ausgewählt werden: Welche Holzarten sind für Bäder oder Küchen zu empfehlen, welche für die Verlegung über Fußbodenheizung, welche Pflegemöglichkeiten gibt es und wie aufwendig ist die Pflege? Diese und weitere Fragen werden vom Team des Frankfurter Parkett Zentrums beantwortet, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Darüber hinaus bereiten die Spezialisten Holzböden wieder auf und renovieren Parkettböden fachgerecht.

Zudem verfügt das Frankfurter Parkett Zentrum über ein Visualisierungsprogramm, um die Verlegung des Parkettbodens im Vorfeld sichtbar zu machen. „Mit digitaler Foto-Technik haben wir heute die Möglichkeit Aufnahmen eines Raumes zu nutzen und verschiedenen Holzböden sowie Verlegemuster in das Bild anzupassen. So können wir vorab Raumeindrücke gewinnen und das Wohngefühl ein wenig näher bringen“, erläutert Kenan Telsaran die Möglichkeiten der Raumplanung.

Über Frankfurter Parkett Zentrum GmbH
Aus dem Zusammenschluss der Lifestyle Parkett GmbH und der Parkettzentrum GmbH entstand 2010 die Frankfurter Parkett Zentrum GmbH (FPZ). Das FPZ verfügt über zwei Standorte in Bergen-Enkheim und in Bockenheim und bietet damit eine der größten Parkettausstellungen im Rhein-Main-Gebiet. Das Unter-nehmen wird von Wolfgang Schmith, Mirko Berger und Kenan Telsaran geführt. Jeder der Spezialisten verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Parkettlegehandwerk.

Eindrücke und mehr Informationen zum Frankfurter Parkett Zentrum unter www.frankfurterparkettzentrum.de.


Pressekontakt:
Ulrike Krüger
pr@kwp-marketing.de
Tel: +49-6102-367 998 17
Fax: +49-6102-367 998 10


Web: http://www.frankfurterparkettzentrum.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Krüger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 405 Wörter, 3354 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema