info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mITSM GmbH |

Nur noch 245 Tage für den schnellen Weg zum ITIL V3 Experten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Die Uhr tickt: Zum 30.06.2011 wird die ITIL V3 Service Managers Bridge, die Brückenschulung für V2 Service Manager mit Ambitionen zum ITIL V3 Experten, endgültig abgekündigt.

ITIL V2 Service Manager, die ihr Zertifikat auf den aktuellen Stand des ITIL V3 Expert anheben und so ihre Qualifikation auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten, haben allen Grund zur Eile.

Denn ab dem 01.07.2011 müssen Interessenten die komplette ITIL V3-Experten-Ausbildung inklusive der ITIL V3 Foundation durchlaufen, zumal auch die ITIL V3 Foundation Bridge ab 2011 nicht mehr angeboten wird. Nach dem jetzigen Stand bedeutet das einen Zeitaufwand von 22 Schulungstagen. Dies schlägt sich natürlich auch entsprechend im Preis nieder.

Schnellentschlossene ersparen sich mit der Teilnahme an dem fünftägigen Seminar ITIL V3 Service Managers Bridge im Vergleich neben den erheblichen Mehrkosten also 17 zusätzliche Schulungstage.

Das München Schulungsunternehmen mITSM GmbH rät daher dringend allen Service Managern nach ITIL V2, sich rechtzeitig um einen Schulungstermin zu kümmern.

Die Service Managers Bridge Schulung behandelt detailliert die Themenbereiche Service Strategy, Service Design, Service Transition, Service Operation und Continual Service Improvement. Nach einer intensiven Prüfungsvorbereitung kann die Prüfung für den Erhalt des Zertifikats am 5. Schulungstag vor Ort abgelegt werden. Die Prüfungssprache ist wahlweise Deutsch oder Englisch. Mit erfolgreich absolvierter Prüfung erwerben die Teilnehmer den Status ITIL V3 Expert.

Die nächsten Termine für ITIL V3 Service Manager Bridge beim mITSM:

08.11.2010 - 12.11.2010 Wien - Gasometer City
15.11.2010 – 19.11.2010 München - Goetheplatz
17.01. 2011 – 21.012011, München – Goetheplatz – Termingarantie!
14.02.2011 – 18.02.2011 München - Goetheplatz

Informationen und weitere Termine unter:
http://www.mitsm.de/schulungen/itil-v3-zertifizierung/itil-v3-service-manager-bridge

mITSM Firmen Profil:

Das mITSM (Munich Institute for IT-Service Management GmbH) wurde 2003 gegründet und ist spezialisiert auf Schulungen und Beratung im Bereich ITIL, ISO 20000 und CObIT. Als eines der ersten Schulungsunternehmen weltweit wurde das mITSM mit seinem kompletten ITIL V3 und ISO 20000 Schulungsangebot über den TÜV bei der APMG akkreditiert.
Schulungen werden europaweit auf Deutsch und Englisch gehalten. Das mITSM bietet fortlaufend offene Kurse aus seinem gesamten Schulungsportfolio in München und Wien an. Seit 2004 ist es offizieller Partner der T-Systems bzw. der Telekom Trainings GmbH.
Das Team des mITSM ist tätig in der Beratung diverser Unternehmen in praxisnahen Projekten um eine erfolgreiche Einführung von ITIL sowie um erfolgreiche Zertifizierungen gemäß ISO 20000. Qualitätsnachweise mit und für seine Kunden gemäß SAS-70 bzw. SSAE 16 oder ISAE 3402 bspw. für Sarbanes Oxley Act Compliance zu erreichen, runden zusätzlich das praxisnahe Leistungsspektrum der mITSM GmbH ab.

Zu Informationen und Vereinbarungen von Terminen Kontakt unter: http://www.mitsm.de/ oder telefonisch unter: 089/ 55 27 55 70.



Web: http://www.mitsm.de/schulungen/itil-v3-zertifizierung/itil-v3-service-manager-bridge


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bettina Buschbeck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 391 Wörter, 2975 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: mITSM GmbH

Das Münchner mITSM ist seit Jahren die Nummer eins der Schulungsunternehmen in Süddeutschland in den Bereichen IT Security Management, IT Service Management und IT Projekt Management.

Als Partner des TÜV Süd sichert das Unternehmen seinen Kunden praxisnahe Ausbildung und hochwertige Personenzertifizierung mit überdurchschnittlichen Bestehensquoten bei den Prüfungen.

Das mITSM bietet hochqualifizierte Beratung bei Fragen zu Effizienz, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit

Die Experten des mITSM sind in den Bereichen Beratung, Coaching und Auditierung gefragt, wenn es um den Aufbau und die pragmatische Einführung von Management-Systemen und -Prozessen geht.

Das Institut arbeitet eng mit der universitären Forschung und Lehre zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mITSM GmbH lesen:

mITSM GmbH | 26.07.2016

ITSec – die mITSM Fortbildungsreihe für ethisches Hacken

Letztes Jahr im Oktober startete das mITSM mit dem ITSec Foundation in Analysis & IT Forensic Investigation eine neue Schulungsreihe im Bereich ethisches Hacken, Penetrationstests und IT Forensik. Und dies mit wachsendem Erfolg und genau zur rich...
mITSM GmbH | 27.10.2015

Neue Schulungen beim mITSM: die FitSM Qualifizierung ab Februar 2016

Die Maxime von FitSM lautet "Einfachheit“, was durchgängig umgesetzt wurde. Der Standard besteht aus nur 14 Prozessen und kommt mit 70 zentralen Begriffen aus. Damit werden hohe Transparenz und eine schnelle Durchführbarkeit von IT Service Manage...
mITSM GmbH | 05.10.2015

mITSM IT Security Tag - auf ganzer Linie ein voller Erfolg

Topaktuelle Themen wie „Modern Identity und Access Management“, „Erfolgsfaktoren und Stolperfallen auf dem Weg zur ISMS Zertifizierung nach ISO/IEC 27001“, „Datenschutzmanagement nach ISO27001/27018 und BDSG“ und „Damoklesschwert IT Sic...