info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AMTEX Oil & Gas Inc. |

AMTEX Oil & Gas Inc.: Neues Projekt zur Direktbeteiligung an Erdöl und Erdgas

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Seit mehr als 10 Jahren bietet die AMTEX deutschen Anlegern eine kaum bekannte Investment-Möglichkeit: Das Unternehmen nutzt das Kapital seiner Kunden zur Erweiterung und Optimierung bereits bestehender Fördergebiete für Erdöl und Erdgas in den USA. Jetzt


Seit mehr als 10 Jahren bietet die AMTEX Oil & Gas Inc. aus Texas deutschen Anlegern interessante Investment-Angebote. Nun startet das Unternehmen ein neues Projekt zur Erweiterung von Erdöl- und Erdgas-Förderanlagen.\r\n

"Carver Davis #1" heißt das neue Multiprojekt der AMTEX, durch das in Oklahoma und Louisiana fünf Förderanlagen und eine Einrichtung zur Salzwasserentsorgung entstehen. Mehr als zwei Jahre planten unabhängige Geologen und Operator das Projekt, führten seismologische Untersuchungen durch und errechneten anhand der Daten umliegender Anlagen die zu erwartenden Fördermengen.

Keine kostspieligen Explorationen
"Auch bei diesem Projekt nutzen wir wieder das Kapital unserer Investoren zur Erhöhung der Förderquote", erklärt Dirk Rosinski, Gründungsgesellschafter und Präsident der AMTEX. "Wir suchen nicht in unbekannten Gebieten nach neuen Förderstätten, denn bei solchen Explorationen ist die Gefahr von Fehlschlägen um ein Vielfaches höher. Wir konzentrieren uns auf Leases, in denen es nachweislich Rohstoffe gibt, die durch den Einsatz moderner Technik besser ausgebeutet werden können", so Dirk Rosinski weiter.

Erwartete Ausschüttungen im zweistelligen Bereich
Mindestens 22.700 US-Doller müssen Anleger in die Beteiligung an dem Projekt investieren, die selbst bei konservativer Kalkulation mindestens 13% Ausschüttung bringen soll. "Wie hoch das Ergebnis wirklich ist, wissen wir erst, wenn die Bohrung erfolgreich war", so Dirk Rosinski. "Doch wir haben viele verschiedene Szenarien durchgerechnet und sind zuversichtlich, dieses Ziel übertreffen zu können", so der Geschäftsführer der AMTEX. Selbst bei konservativer Kalkulation ist die Direktbeteiligung an Erdöl und Ergas eine vielversprechende Wertanlage für deutsche Investoren: Zum einen erwerben die Anleger durch ihre Beteiligung an den Förderanlagen reale Werte und keine abstrakten Anteile an stark schwankenden Wertpapieren. Zum anderen sind Einkünfte aus den USA für deutsche Investoren abgesehen vom Progressionsvorbehalt steuerfrei.

Laufzeit der Quellen auf mindestens zehn Jahre geschätzt
Auch die Erweiterung bestehender Förderanlagen ist nicht risikolos. Zwar werden die betreffenden Leases vorher eingehend untersucht, doch unvorhergesehene Bewegungen im Erdinneren können die Bohrungen behindern. "Das ist auch der Grund, warum wir verschiedene Quellen zu so genannten "Multiprojekten" zusammenfassen: Sollte eine Förderanlagen hinter den erwarteten Mengen zurückbleiben, wird der Verlust durch die anderen Anlagen aufgefangen, so Dirk Rosinski. Die AMTEX Oil & Gas Inc. geht bei ihren Projekten von einer Mindestlaufzeit von zehn Jahren aus. "Viele unserer Quellen produzieren aber schon viel länger, teilweise sogar mehr als 80 Jahre", so Dirk Rosinski.

Mehr Informationen über die AMTEX Oil & Gas Inc. finden Sie unter: www.amtex.us



AMTEX Oil & Gas Inc.
Dirk Rosinski
2140 Lake Park Blvd., Suite 208
75080 Richardson/Dallas
+49 (40) 378543-0

www.amtex.us



Pressekontakt:
atw:kommunikation GmbH
Heimo Korbmann
Bahnhofstraße 40
53721
Siegburg
hk@atw.de
02241/5984-30
http://www.atw.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heimo Korbmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 363 Wörter, 2923 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AMTEX Oil & Gas Inc.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AMTEX Oil & Gas Inc. lesen:

AMTEX Oil & Gas Inc. | 05.09.2011

AMTEX Oil & Gas Inc.: Multiquellenprojekt "Smackover" erhält Bestnoten in unabhängigem Gutachten

Schon in der Vergangenheit hatte die Texanische AMTEX Oil & Gas Inc. bei Tests der unabhängigen I-CHECK Investmentanalyse hervorragend abgeschnitten. Die Experten um den Betriebswirt und Wirtschaftsjournalisten Stephan Appel lobten das transparente ...
AMTEX Oil & Gas Inc. | 13.12.2010

Carver Davis #1 - AMTEX Oil & Gas Inc. bietet Direktbeteiligung an neuem Erdölprojekt

Die Weltwirtschaft erholt sich und macht die Investition in Erdöl und Erdgas wieder attraktiv. Viele Anleger suchen nun nach einer Chance, möglichst risikolos von den steigenden Rohstoffpreisen zu profitieren. Da kommt die Ankündigung des Projekte...
AMTEX Oil & Gas Inc. | 30.09.2010

AMTEX Oil & Gas Inc.: Vorteilhafte Direktbeteiligungen für deutsche Investoren

Profitabel aber kaum bekannt: Das Modell der Direktbeteiligung an geprüften Erdöl und Erdgas Förderanlagen ist in Europa wenig verbreitet. Die texanische AMTEX Oil & Gas Inc. gehört zu der kleinen Zahl von Dienstleistern, die dieses lukrative Inv...