info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A.PR Köln |

Nur für kurze Zeit: Rabatt auf Ihre Pressemitteilungen von A.PR Köln

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Pressemitteilung erstellen für nur 89,- EUR


Die Kölner Agentur für kreative Kommunikation A.PR startet eine Offensive für den Bereich Public Relations. So erhalten Kunden einen satten Rabatt - bei gleichem Service und Umfang. Bei Auftragseingängen stellen die Kommunikationsprofis lediglich 89,- EUR (statt 149,- EUR) zzgl. MwSt. in Rechnung.\r\n

Die Kölner Agentur für kreative Kommunikation A.PR startet eine Offensive für den Bereich Public Relations. So erhalten Kunden, die bis zum 15.11.2010 eine Pressemitteilung in Auftrag geben, einen satten Rabatt - bei gleichem Service und Umfang. Bei Auftragseingängen stellen die Kommunikationsprofis lediglich 89,- EUR (statt 149,- EUR) zzgl. MwSt. in Rechnung.

Im Zeitalter von Social Networks, Blogs, Twitter und Presseportalen hat sich das Kommunikationsverhalten grundlegend geändert. Produkt- und Unternehmensnachrichten erreichen die Zielgruppe nicht mehr ausschließlich über Journalisten und Redakteure als Vermittler - Unternehmen können dank dem Web 2.0 in direkten Dialog mit Ihren Kunden und Endverbrauchern treten.

"Wir sehen bei vielen Unternehmen einen Nachholbedarf bezüglich Pressemitteilungen. Dabei eröffnet doch gerade der Online-Versand einer professionellen und Keyword-optimierten Mitteilung weitere Möglichkeiten und bringt viele Vorteile mit sich. Zum Beispiel als Unterstützung im Bereich Suchmaschinenoptimierung", erklärt Alexander Pielok, Inhaber von A.PR Köln.

Interessierte Kunden schicken einfach eine kurze Email an presse@apr-koeln.de.



A.PR Köln
Alexander Pielok
Bahnhofstr. 11
51143
Köln
alex@apr-koeln.de
01637965071
http://www.apr-koeln.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Pielok, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 149 Wörter, 1307 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema