info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH |

Russland entdecken: Auf Wasserwegen durch Russland und die Ukraine.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Flusskreuzfahrten durch Russland mit Aufenthalt in Moskau und St. Petersburg - Schnieder Reisen


Flusskreuzfahrten sind eine erholsame und entspannte Art des Reisens. Ganz besonders gilt dies bei Fahrten in den weiten, idyllischen russischen Fluss-und Seenlandschaften. Sie erleben bei diesen Flussreisen neben den bekannten Metropolen Moskau und St. Petersburg auch die ländlich, bäuerlich geprägte russische Provinz, das russische Dorf. \r\n

Flusskreuzfahrten sind eine erholsame und entspannte Art des Reisens. Ganz besonders gilt dies bei Fahrten in den weiten, idyllischen russischen Fluss-und Seenlandschaften.
Sie erleben bei diesen Flussreisen neben den bekannten Metropolen Moskau und St. Petersburg auch die ländlich, bäuerlich geprägte russische Provinz, das russische Dorf.
Einige der Sehenswürdigkeiten, die wir Ihnen im Laufe der Fluss Kreuzfahrten vorstellen wollen, sind überhaupt nur auf dem Wasserwege erreichbar.
Unsere Flussreisen führen von Moskau über den Moskwa-Wolga-Kanal in die Wolga und über den Wolga-Ostsee Kanal in die riesigen Seengebiete des russischen Nordens, den Onega See und den Ladoga See. Aber auch nach Süden bis zur Mündung der Wolga in das Kaspische Meer, wo der mächtige Fluss ein riesiges, von schwimmenden Lotusfeldern überzogenes Delta bildet.
Bei der Schnieder Reisen Meer-Fluss-Kreuzfahrt "Auf dem Schwarzen Meer und Dnjepr", die vier Länder berührt (Türkei, Bulgarien, Rumänien, Ukraine), reisen Sie von Istanbul ins Schwarze Meer zur Halbinsel Krim und dann auf dem mächtigen Dnjepr flusswärts bis nach Kiew.

Die 10-tägige Flusskreuzfahrt mit der MS Sergej Rachmaninow von Moskau nach St. Petersburg wird zwischen Mai und September 2011 ab 1.199 Euro pro Person in einer 2-Bett Hauptdeckkabine angeboten. Das Visum kostet 49 Euro pro Person. Im Reisepreis ist die Fluganreise von deutschen Flughäfen ebenso enthalten wie Vollpension, alle Transfers und ein umfangreiches Besichtigungsprogramm.
Die Flussreise führt ab Moskau zunächst nach Uglitsch, eine der ältesten Städte an der Oberen Wolga und weiter nach Goritzky mit Besichtigung des Kirillo Bjeloserskij Kloster und über den Wolga-Ostsee Kanal in den Onega See.

In der herrlichen karelischen Seenlandschaft liegt die Insel Kischi mit zwei hervorragenden
Denkmäler der russischen Holzarchitektur. Durch den Fluss Svir geht die Flusskreuzfahrt weiter zum Ladoga See bis nach St. Petersburg, der russischen Kulturmetropole an der Newa.
Auf dem Besichtigungsprogramm: Eine Stadtrundfahrt im "Venedig des Nordens" mit der Peter-Paul-Festung, dem Schlossplatz, der Alexandersäule, der Isaak Kathedrale, dem Newskij Prospekt, der Eremitage, dem weltberühmten Museum. Eine weitere Reisevariante: Eine Flusskreuzfahrt mit MS Akdan unter dem Reisemotto "Lotusblüte-Vom Wolga-Delta zum Goldenen Ring". Bei dieser Reise erleben Sie das südliche Russland, den Unterlauf der Wolga vom Wolga-Delta bei Astrachan, wo der gewaltige Fluss ins Kaspische Meer mündet, bis in die alte Hansestadt Nischnij Nowgorod. Sie lernen die bekanntesten Städte an Russlands viel besungenem Mutterfluss kennen. Ein Höhepunkt der Reise ist ein Ausflug mit kleinen Booten ins Wolga Delta mit seinen riesigen, schwimmenden Lotusfeldern. Ein abschließender Höhepunkt dieser Flusskreuzfahrt ist ein Aufenthalt in der unter Denkmalschutz stehenden altrussischen Märchenstadt Susdal, der schönen Stadt des Goldenen Rings.
Unser weiterer Reise Tipp für Sie: Eine Fluss-Meer-Kreuzfahrt mit MS Marshal Koshevoj.

Sie reisen von Istanbul ins Schwarze Meer zur Halbinsel Krim und dann auf dem mächtigen Dnjepr flussaufwärts nach Kiew. Ausgangspunkt dieser Ukraine Flusskreuzfahrt ist Istanbul, das einstige Byzanz mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, deren berühmteste wohl die Hagia Sophia ist, die der Kiewer Sophien-Kathedralen als Vorbild diente.

Sie besichtigen das bulgarische Inselstädtchen Nessebar, fahren entlang des Donau-Deltas, erleben die legendäre ukrainische Hafenstadt Odessa und den traditionsreichen Krim-Badeort Jalta. Endpunkt ist das prächtige Kiew. Diese Flusskreuzfahrt ist ab 1.699 Euro pro Person in einer 2-Bett Hauptdeck Kabine zu buchen.
Weiter Informationen zu den Flussreisen Russland und Ukraine und einen Flusskreuzfahrten Prospekt 2011:

Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
Telefon 040 / 3802060
www.sonderreisen24.de
www.baltikum24.de



Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177
Hamburg
r.neumann@baltikum24.de
040 / 380 20 60
http://www.sonderreisen24.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rainer Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 535 Wörter, 4166 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH

Das Unternehmen wurde ursprünglich 1922 als „Internationales Reisebüro Gebr. Schnieder“ in Hamburg-Altona gegründet. Daraus entstand in den folgenden Jahren eine mittelständische Reisebürokette. Anfang der 1980er-Jahre erfolgte dann die Gründung der „Schnieder Reisen GmbH“, die im Gegensatz zu den Reisebüros als Reiseveranstalter tätig war. Regionale Schwerpunkte waren zu der Zeit Südostasien, Neuseeland und die USA. Die ersten Reisen in das Baltikum gab es bereits ab 1989, also noch zu Zeiten der Sowjetunion. Damit war Schnieder Reisen Pionier im Baltikum und wagte sich in bisher wenig touristische Orte vor.

Bis 1995 war das Unternehmen in Familienbesitz, dann erfolgte der Verkauf der Reisebüros und des Reiseveranstalters an die Bremer Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH. 1996 haben die ehemaligen Mitarbeiter Rainer Neumann und Carsten Okkens die Rechte an dem Reiseveranstalter Schnieder Reisen erworben und es erfolgte die Umfirmierung in „Schnieder Reisen CARA Tours GmbH“ mit der Spezialisierung auf Reisen in das Baltikum und nach Russland. Nach einigen Jahren wurde das Programm dann deutlich ausgebaut. So 2012 um Irland und zuletzt 2015 um Großbritannien und Skandinavien. Damit hat sich Schnieder Reisen zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten gemausert.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH lesen:

Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | 09.12.2016

Busreisen in Europa

Polen, Russland und das Baltikum sind die Ziele in dem gerade erschienenen Busreise-Katalog von Schnieder Reisen. Darin findet sich ein großes Angebot an Gruppenreisen für 2017. Neben den Hauptzielgebieten in Nordost-Europa werden auch Reisen nach ...
Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | 09.12.2016

Auf der Transsib zum Baikalsee

Schnieder Reisen führt Bahnreisen mit der Transsibirischen Eisenbahn im Programm. Sie ist eine der legendärsten Eisenbahntrassen überhaupt. Eisenbahnromantik und Nostalgie, aber auch die Landschaftseindrücke rechts und links der Schiene stehen be...
Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | 08.12.2016

Flussreise von St. Petersburg nach Moskau

Schnieder Reisen führt Schiffsreisen auf der Wolga und hat im August einen Mitarbeiter auf Reise mit der Volga Dream geschickt, um sich das Schiff und die Angebote rund um die Flusskreuzfahrt einmal genauer anzuschauen. Das Fazit fällt positiv aus....