info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Delker Optik Verwaltungs GmbH |

Delker Optik sponsort Dürkheimer Hockeynacht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Delker Hockeynacht mit vier Bundesligisten am 10. November 2010


Delker Optik ist der neue Namensgeber der Dürkheimer Hockeynacht. Das hochkarätig besetzte Hockeyturnier mit Eventcharakter richtet der Dürkheimer Hockeyclub in diesem Jahr zum vierten Mal aus, im November erstmals unter dem Namen „Delker Hockeynacht“. Mit ihrem Engagement verleiht die Optiker-Kette Delker ihrer Strategie Ausdruck, die Metropolregion Rhein-Neckar und insbesondere den regionalen Sport zu fördern.

Die Hockeynacht, bei der die vier Hallenhockey-Bundesligisten aus der Metropolregion Rhein-Neckar – Dürkheimer HC, TG Frankenthal, der amtierende Deutsche Meister Mannheimer HC und TSV Mannheim – in Bad Dürkheim gegeneinander antreten, startet am Mittwoch, den 10. November um 18:30 Uhr in der Halle des Werner-Heisenberg-Gymnasiums. Gegen 22:15 Uhr wird der Turniersieger ermittelt und im Anschluss gekürt.

Die Sportregion Rhein-Neckar zu stärken ist ein Anliegen der Delker-Optik-Kette, dem sie bereits an unterschiedlichen Stellen Nachdruck verleiht. Als Partner des Sportbundes Pfalz, Herz-der-Pfalz-Partner des 1. FC Kaiserslautern, Partner der TSG 1899 Hoffenheim, Sponsor der Eisenberger Flugnacht und nun auch Partner und Sponsor des Dürkheimer HC und der Dürkheimer Hockeynacht engagiert sich Delker Optik inzwischen breit gefächert im Sportbereich, um über Möglichkeiten von Sportbrillen oder Kontaktlinsen beim Sporttreiben zu informieren.

Leistungssteigerung durch die optimale Sehschärfe beim Sporttreiben ist schon seit längerem ein Thema, allerdings bisher oft auf den Spitzensportbereich beschränkt. Im Breitensport wird das Sicherheitsrisiko, das durch das Weglassen der Brille besteht, gerne mal übergangen, oder einfach die Alltags-Brille auch beim Sport getragen – die Folge sind vermeidbare Unfälle. „Dass für jede Art von Sehschwäche und Augentyp und auch für die unterschiedlichen Sportarten verschiedene Möglichkeiten der Korrektur einer Sehschwäche, ob durch Sportbrillen oder Kontaktlinsen, bestehen, überrascht unsere Kunden häufig“, sagt Rolf Delker, Inhaber von Delker Optik. „Es ist höchste Zeit, mehr darüber aufzuklären – und hier sehen wir das Sponsoring von regionalen Sportevents auch in den so genannten Randsportarten als gute Möglichkeit an.“


Web: http://www.delker-optik.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isa Scholtissek, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 237 Wörter, 1821 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema