info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IGEL Technology GmbH |

IGEL forciert vertikalen Vertrieb

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mehr Flexibilität für branchenspezifische Anforderungen.


Bremen, 27. April 2004 – Mit der Neupositionierung der Vertriebsstrukturen führt IGEL Technology seine Wachstumsstrategie konsequent fort. Ziel der Maßnahme ist die Etablierung entsprechenden Branchen Know-hows, welches zu einer noch individuelleren und zielgenaueren Umsetzung der Kundenbedürfnisse beitragen soll.

Der Bremer Thin Client Anbieter für Server-based Computing Umgebungen wird seine Vertriebsaktivitäten künftig verstärkt auf die Zielgruppen Healthcare, Government, Automotive sowie Finance und Insurance konzentrieren. Diese Maßnahme resultiert aus der Erfahrung, dass der Thin Client Markt eine zunehmend vertikale Ausrichtung mit entsprechender Beratungsqualität fordert. Zum Know-how Ausbau wurden deshalb insgesamt fünf neue Mitarbeiter in die IGEL Vertriebsmannschaft berufen. Die Projektabwicklung übernehmen nach wie vor die Handelspartner.

Heiko Gloge, Managing Director IGEL Technology, kommentiert die Neuausrichtung: „Im Thin Client Markt geht es nicht mehr nur darum, Standartprodukte zu verkaufen. Dieser Herausforderung begegnen wir aktiv, indem wir unser Know-how und Potenzial auf Vertriebsebene ausweiten. Gemeinsam mit starken Handelspartnern und einer hochprofessionellen Vertriebsmannschaft sind wir in der Lage, auf die allgemeinen Marktanforderungen und individuellen Kundenwünsche mit der notwendigen Flexibilität zu reagieren.“

Weitere Informationen zu IGEL und den Produkten finden Sie unter: www.igel.de

Über IGEL Technology
Die IGEL Technology GmbH ist ein 100 % Tochterunternehmen der Bremer C. Melchers GmbH & Co. IGEL Technology wurde im Jahr 2001 aus dem seit 1988 etablierten Unternehmensbereich NETwork COMponents heraus als rechtlich eigenständige Gesellschaft gegründet. Die IGEL Technology GmbH Bremen, mit Niederlassungen in Augsburg und Fort Lauderdale (USA) zählt mit ihren eigenentwickelten Linux und Windows basierenden Thin Clients zu den innovativsten Herstellern. IGEL wird laut IDC Report 2003 in Europa auf Rang fünf, weltweit auf Platz sieben unter den erfolgreichsten Thin Client Herstellern geführt.

Ansprechpartner für die Redaktion:

IGEL Technology GmbH
Erhard Behnke
Schlachte 39/40
28195 Bremen
Tel: 0421 / 1769 -390
Fax: 0421 / 1769 -302
marketing@igel.de
http://www.igel.de

onpact AG
Dr. Ulrich Wößner
Forstenrieder Allee 194
81476 München
Tel.: 089 / 759 003 - 144
Fax: 089 / 759 003 - 10
woessner@onpact.de
http://www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Wollenschneider, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2143 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IGEL Technology GmbH lesen:

Igel Technology GmbH | 07.09.2010

Händler-Roadshow: IGEL geht mit Vanquish und Acer auf Erfolgstour

Im Rahmen der Roadshow präsentiert IGEL den Thin Client als universellen Desktop für VDI und weitere zentrale IT-Infrastrukturen. Beispielhaft für neue Geschäftsmodelle ist die Dienstleistung einiger Systemhäuser IGEL Thin Client-Desktops als ou...
Igel Technology GmbH | 19.08.2010

IGEL weitet Zusammenarbeit mit IBM aus

Bremen, 19. August 2010 – Der in Deutschland führende Thin Client-Hersteller IGEL Technology bietet IBM-Kunden mit seinen Endgeräten ab sofort einen Original-IBM-5250 Client für den direkten Zugriff auf IBM Power Systems™ wie AS/400, iSeries und...
IGEL Technology GmbH | 23.06.2010

Mit Microsoft RemoteApp und IGEL Linux-Thin Clients Kosten senken

Mit RemoteApp schließt Microsoft funktionell weiter zu Citrix® und dessen Pendant Published Applications auf. Als Remote App lassen sich gezielt einzelne Anwendungen im Unternehmensnetzwerk bereitstellen, wie zum Beispiel Microsoft® Outlook™, Mic...